Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Symbolbild

So stark gebremst, dass hinten einer auffuhr
Übervorsichtiger Senior

Am vergangenen Montagmorgen (22.6.2020) fuhr ein 84-Jähriger mit seinem VW auf derKreisstraße von Kalchreuth in Richtung Neunhof. Hinter ihm fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Suzuki. Auf der Gegenfahrbahn stand ein LKW der Straßenmeisterei, die gelben Rundum-Blinkleuchten waren eingeschaltet. Aufgrund der geöffneten Fahrertür und des Fahrers, der gerade einstieg, verringerte der VW-Fahrer seine Geschwindigkeit. Kurz vor dem LKW bremste der VW-Fahrer unnötigerweise noch einmal fast bis zum...

  • Kalchreuth
  • 24.06.20
  • 428× gelesen
Symbolbild

Fahrerflucht in Eschenau
Mit quietschenden Reifen davongefahren

Am Donnerstag (28.5.2020) gegen 20 Uhr fuhr ein bis jetzt unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug in die Sackgasse der Bahnhofstraße, wendete an deren Ende und stieß dabei gegen den am Seitenstreifen geparkten Pkw eines Anwohners. Dabei wurde die hintere linke Tür beschädigt. Ein Anwohner hörte den Anstoß und wie der unbekannte Pkw anschließend mit quietschenden Reifen wegfuhr. Nun sucht die Polizeiinspektion Erlangen-Land nach Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise unter...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 233× gelesen

Beim Abbiegen in Eschenau Motorrad übersehen
Biker blieb unverletzt

Ein Heroldsberger Autofahrer fuhr auf der Schnaittacher Straße in Eckental am Samstagmittag (23.5.2020) in Richtung Eckenhaid. Kurz vor der Ortsgrenze, an der Abzweigung zur Eckentaler Straße, wollte er nach links in Richtung Recyclinghof abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der konnte zwar gerade noch einen Frontalzusammenstoß vermeiden, stieß jedoch gegen den Anhänger des Unfallverursachers. Die linke Seite der Suzuki wurde komplett zerkratzt und das...

  • Eckental
  • 25.05.20
  • 85× gelesen
Symbolbild

Riskante Fahrweise bei Herpersdorf
Schreck nach Überholmanöver

Kurz vor dem Kreisverkehr in Herpersdorf auf der Hauptstraße wollte ein 20-jähriger Mann mit seinem Pkw einen vorrausfahrenden Lkw überholen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer des entgegenkommenden Audi wich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts in das Bankett aus. Der Überholer mit seinem Seat scherte im letzten Moment wieder hinter dem Lkw ein. Somit kamen alle Beteiligten mit dem Schrecken davon. Am Audi entstand leichter Sachschaden in Höhe von 1000...

  • Eckental
  • 13.05.20
  • 465× gelesen
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
BMW in Eckental-Forth wurde stark beschädigt

Zwischen Freitag (24.4.2020) 16 Uhr und Montag (27.4.2020) 11 Uhr wurde in der Martin-Luther-Straße im Eckentaler Ortsteil Forth ein grauer, am Fahrbahnrand geparkter, 5er BMW von einem bislang noch unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000,- Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter 09131/760-514.

  • Eckental
  • 28.04.20
  • 118× gelesen

Vorfahrt missachtet
LKW gegen PKW

Am Mittwochvormittag (7.4.2020) konnte ein Lkw-Fahrer einen Verkehrsunfall nicht verhindern, da eine 80-jährige Fahrerin eines Pkw unmittelbar vor ihm in die Laufer Straße abbog und dabei die Vorfahrt des Lkw missachtete. Trotz des hohen Sachschadens, welcher am Fahrzeug der Dame entstand, wurde glücklicherweise keiner der Beteiligten verletzt. Der Lkw ist, bis auf ein paar kleinere Lackabreibungen, unversehrt geblieben. Eine Weiterfahrt für den Kleinwagen war nicht mehr möglich, weshalb dieser...

  • Eckental
  • 09.04.20
  • 28× gelesen
Symbolbild

Heftiger Crash in Eschenau
Zwei Verletzte

Am Montagabend, 30.3.2020, befuhr eine 39jährige Heroldsbergerin mit ihrem Auto die Dr.-Otto-Leich-Straße in Eschenau in Richtung B2. Da die Ampel für sie "Grün" zeigte, was auch eine Zeugin bestätigte, bog sie nach links auf die B2 ab. Aus Richtung Nürnberg, fuhr ein 59-Jähriger aus Weißenohe mit seinem Fahrzeug vermutlich bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein und stieß mit dem Auto der Heroldsbergerin zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden in beiden Fahrzeugen die Airbags geöffnet....

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 1.486× gelesen

Beim Ausparken nicht aufgepasst
Auto übersehen

Am Dienstag parkte auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Heroldsberg ein 90-jähriger ortsansässiger Autofahrer mit seinem Opel rückwärts aus einer Parklücke aus. Er übersah dabei den Skoda eines 63-Jährigen, der gerade an der Parklücke vorbeifuhr. In der Folge stieß die Anhängerkupplung des Opels gegen die linke hintere Fahrzeugtür des Skodas. An dem Opel ist kein Sachschaden entstanden. Von dem Skoda wurde die Fahrzeugtür eingedrückt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro...

  • Heroldsberg
  • 11.03.20
  • 51× gelesen
Auf Sturm Sabine, der viele Bäume knickte wie in diesem Bild, folgte Sturmtief Yulia.

Familie mit Schutzengel im Auto unterwegs
Sturm Yulia warf Baum um

Am Sonntagabend (23.2.2020) fuhr ein 36-jähriger Familienvater mit seiner Ehefrau und einem 7 Monate alten Baby aus Nürnberg, mit dem Pkw auf der Staatsstraße 2243, von Weiher kommend, in Richtung Kalchreuth. Aufgrund des Sturms war dort eine Fichte umgestürzt und der Stamm des Baums hing dabei ca. 1 Meter über der Fahrbahn, weshalb er von dem Fahrer nicht erkannt werden konnte, da die Lichter seines Fahrzeuges unter dem über der Fahrbahn hängenden Baum hindurch schienen.Das Fahrzeug...

  • Kalchreuth
  • 24.02.20
  • 38× gelesen
Symbolbild

Zwei Unfälle an der gleichen Stelle
Hohe Sachschäden

Am Samstag (15.2.2020) kam es gleich zweimal in der Forther Hauptstraße an der Abzweigung zur Kurt-Schumacher-Straße zu einem Verkehrsunfall. Gegen 11.35 Uhr übersah ein 34-jähriger Mann aus Eckental einen 60-jährigen Mann aus Gräfenberg mit seinem Pkw, als er nach links auf die Forther Hauptstraße abbiegen wollte. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf ca. 20000 Euro geschätzt. Verletzt wurde zum Glück niemand.Keine...

  • Eckental
  • 17.02.20
  • 71× gelesen
Symbolfoto

Auffahrunfall mit verletzter Person bei Heroldsberg
Hoher Sachschaden

Am Mittwochmittag (5.2.2020) befuhr eine 60-jährige Autofahrerin aus Eckental die B2 zwischen der Autobahn und Heroldsberg. Auf Höhe des Wasserwerkes wollte sie aufgrund einer angeordneten Geschwindigkeitsbegrenzung ihr Tempo reduzieren. Dies hat ein 33-Jähriger aus Nürnberg offensichtlich zu spät bemerkt. Er fuhr mit seinem Kleintransporter heftig auf den Pkw auf. Die Pkw-Fahrerin wurde durch den Auffahrunfall leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 14000 Euro.

  • Heroldsberg
  • 06.02.20
  • 67× gelesen

Crash am Sonntagmittag in Neunhof
Vorfahrt missachtet

Am Sonntag (19.1.2020) ereignete sich in Neunhof an der Abzweigung nach Günthersbühl in den Mittagsstunden ein Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Autofahrer aus Nürnberg missachtete die Vorfahrt eines 56-jährigen Fahrers aus Lauf, sodass es zum Zusammenstoß kam. Es entstand dabei ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

  • 20.01.20
  • 17× gelesen
Symbolbild

Unfall zwischen Eschenau und Neunhof
Auto von rechts übersehen

Am Mittwoch (15.1.2020) gegen 7:40 Uhr, übersah eine 18-jährige Autofahrerin aus Eckental eine 47-jährige Lauferinan der Abzweigung nach Eckenhaid auf der Straße zwischen Eschenau und Neunhof. Die Eckentalerin bog mit ihrem Skoda von Eckenhaid kommend nach links in Richtung Neunhof ab. Dabei übersah sie die Lauferin, welche von Eschenau kommend, mit ihrem Peugeot in Richtung Neunhof unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro...

  • Eckental
  • 16.01.20
  • 47× gelesen

Erneut Autokratzer in Heroldsberg unterwegs
Pkw mutwillig beschädigt

Am Neujahrsmorgen, in der Zeit zwischen 05:00 Uhr und 15:00 Uhr,wurde in Heroldsberg im Bereich der Peter-Henlein-Straße ein Pkw, von einer derzeit unbekannten Person, zerkratzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können. Bitte melden bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land (Tel.: 09131/760-514).

  • Heroldsberg
  • 04.01.20
  • 9× gelesen

Verkehrsunfall einer Mutter und ihren 2 Kindern im Pkw
Von der Sonne geblendet

Am Donnerstag (19.12.2019) befuhr eine 35-jährige Mutter zusammen mit ihren beiden Kindern die Hauptstraße in Heroldsberg. Da sie vermutlich durch die Sonne geblendet wurde, übersah sie eine Verkehrsinsel und fuhr gegen das Verkehrszeichen. Dieses wurde aus dem Boden gerissen. Der Pkw war vorne komplett verformt. Die Frau und die beiden Kinder blieben glücklicherweise unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 7500 Euro.

  • Heroldsberg
  • 20.12.19
  • 23× gelesen

Heftiger Crash auf der B2 bei Heroldsberg
Ins Schleudern geraten

Am Samstagabend (7.12.2019) kam es gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Heroldsberg. Eine 56-jährige Fahrzeugführerin kam aus Unachtsamkeit nach rechts in das Bankett und touchierte dabei die Stahlschutzplanke. Durch wohl zu starke Lenkbewegungen drehte sich der Pkw in der Folge um 360° und prallte erneut gegen die Leitplanke, bevor er an der rechten Fahrbahnseite zum Stehen kam.Durch zwei Ersthelfer wurde die Unfallstelle sofort abgesichert und sie kümmerten sich um...

  • Heroldsberg
  • 09.12.19
  • 33× gelesen

An Kreuzung zusammengestoßen
Crash in Schnaittach

Am frühen Montagabend (25.11.2019) kam es im Bereich der Kreuzung Staatsstraße 2241/ Festungsstraße in Schnaittach zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-jährige aus Pommelsbrunn befuhr mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt in Schnaittach in Richtung Simmelsdorf. An der Kreuzung zur Festungsstraße wollte eine 32-jährige Pegnitzerin mit ihrem Fahrzeug die Kreuzung Orts auswärts überqueren. Hierbei übersah sie die Vorfahrtsberechtigte und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An...

  • 26.11.19
  • 17× gelesen

Zum Glück ohne größere Folgen
Bremse und Gas verwechselt

Am Montagvormittag wollte ein 82-jähriger Mann seinen Pkw mit Automatikgetriebe in einer Parkbucht am Festplatz in Heroldsberg abstellen. Da er jedoch beim Einparken das Brems- mit dem Gaspedal verwechselte, machte sein Pkw einen Satz nach vorne und überfuhr die dortige Grünfläche. Hierbei wurden einige Büsche und Sträucher überfahren und entwurzelt. Äste der Büsche beschädigten auch noch den Putz der Wärmedämmung des dahinter stehenden Gebäudes leicht. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht...

  • Heroldsberg
  • 20.11.19
  • 18× gelesen

Fahranfängerin rutscht vom Bremspedal
Auto kracht gegen Baum

Am Donnerstagnachmittag (14.11.19), befuhr eine 17-jährige Fahranfängerin aus Igensdorf mit ihrem Pkw die Dr.-Otto-Leich-Straße in Eschenau. Aus Unachtsamkeit rutschte sie mit ihrem Fuß von der Bremse, kam dabei versehentlich auf das Gaspedal und krachte gegen einen Baum am Straßenrand. Der Baum wurde zur Hälfte entwurzelt und am Auto entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 8.000,- Euro. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt...

  • Eckental
  • 18.11.19
  • 17× gelesen

Feuer im Stall in Sollenberg
Hühner verendet

Am Dienstagabend (12.11.2019) gegen 20 Uhr zündete in Sollenberg ein 49-jähriger Mann seinen Ölofen im Vorraum eines 50 Quadratmeter großen Hühnerstalles an. Zwei Stunden später bemerkte er von seiner Wohnung aus einen Feuerschein. Bei der Nachschau schlugen ihm die Flammen bereits beim Öffnen der Eingangstür zum Hühnerstall entgegen. Eigenständige Löschversuche mit Feuerlöscher scheiterten. Daraufhin wurde die Feuerwehr alarmiert, die mit ca. 100 Einsatzkräften anrückte. Sie brachte das Feuer...

  • 13.11.19
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.