Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Markt Heroldsberg
Notbetreuung für Kinder

Für die Notbetreuung wenden sich Eltern bitte direkt an den Markt Heroldsberg. Frau Hahn ist per E-Mail an: s.hahn@heroldsberg.de erreichbar. Der Markt Heroldsberg organisiert die Notbetreuung jedoch nur für Kinder aus seinen eigenen Einrichtungen (Kinderhaus Gründlachzwerge, Kinderhaus Großgeschaidt, Kindergarten Lokomotive, Kinderhort).

  • Heroldsberg
  • 30.03.20
  • 9× gelesen
Mit Sandsäcken wird an Tagen, an denen es stark regnet, das Wasser aus dem Kindergarten in Brand ferngehalten.

Elternbeirat zur Kindergarten-Situation in Brand
Leserbrief: Kein Happy End?

Kein Happy End für den Neubau des Kindergartens St. Kunigund? Was haben Brand und Berlin ­­­gemeinsam? Bauprojekte werden nicht fertig gestellt. Seit vier Jahren steht das Neubauprojekt des Kindergartens St. Kunigund im Raum. Allein vor diesem Hintergrund wurden in den letzten Jahren dringend notwendige Investitionen aufgeschoben. Eltern und Kinder wurden immer wieder vertröstet. Situation ist schlimm Die Situation in den Gruppen ist teilweise nicht mehr tragbar. Stellen Sie sich Kinder...

  • Eckental
  • 26.02.20
  • 53× gelesen

Budo Club Eckental
Angriff auf den Weihnachtsmann!

Ende des Jahres war der Weihnachtsmann zu den Kindern des Kiga "Unterm Regenbogen" nach Eschenau gekommen und hatte allerlei Überraschungen dabei. Doch dann, plötzlich und ohne Vorwarnung kam der gemeine Schoko-Dieb. Doch damit hatte der gemeine Schoko-Dieb nicht gerechnet, denn der traf auf den Weihnachtsmann, der JUDO kann! Schnell lag der schwarz gekleidete Angreifer mehrmals auf der Matte und am Ende stürzten sich die Kinder auf ihn, um ihn gekonnt festzuhalten! Super gemacht, ihr habt viel...

  • Eckental
  • 08.02.20
  • 25× gelesen

Kindertagesstätten Kalchreuth
Anmeldung für das Kita-Jahr 2020/2021 bis 28.2.

Alle Eltern mit einem Betreuungsbedarf für das Kita-Jahr 2020/2021 (September 2020 – August 2021), die noch kein Anmeldeformular für einen Betreuungsplatz in den Kalchreuther Kitas abgegeben haben, werden gebeten, bis spätestens Freitag, 28. Februar, die Anmeldungen für ihre Kinder für einen Betreuungsplatz in der Krippe, dem Kindergarten oder dem Hort für das kommende Kita-Jahr/Schul-Jahr 2020/2021, abzugeben. Das Formular für die Anmeldung kann per E-Mail an pfarramt.kalchreuth@elkb.de oder...

  • Kalchreuth
  • 20.01.20
  • 14× gelesen

Krippen, Kindergärten, und Horte aus ganz Bayern können sich bewerben
Bis 7. Februar noch für die „ÖkoKids“ anmelden

Noch knapp vier Wochen haben die bayerischen Kindertageseinrichtungen die Möglichkeit, sich beim LBV für die Auszeichnung „ÖkoKids – KindertagesEINRICHTUNG NACHHALTIGKEIT“ anzumelden. Der Titel wird Krippen, Kindergärten und Horte aus dem Freistaat verliehen, die sich mit den wichtigen Themen Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen und dadurch die notwendigen Kompetenzen und Werte bei den Kindern fördern. Die Teilnehmer führen ein Projekt zum Thema Umwelt und Bildung für nachhaltige...

  • Eckental
  • 20.01.20
  • 14× gelesen
Die Leiterin des Jakobus-Kindergartens in Rüsselbach nahm die Spende der Dorfgemeinschaft Letten entgegen.
2 Bilder

"Dorfgemeinschaft Letten"
Nikolaus-Spende für die Kleinsten

Anlässlich der Nikolausfeier der "Dorfgemeinschaft Letten", wurden von der Bevölkerung sowie den vielen Besuchern 400 Euro gespendet. Die "Dorfgemeinschaft" konnte deshalb diesen Betrag – je zu Hälfte – der  Kinderkrippe "SpatzenNest" in Igensdorf und der "Jakobus-Krippe" in Unterrüsselbach übergeben. Die Leiterinnen der Kinderkrippen, Frau Laura Holzmann vom SpatzenNest sowie Frau Michaela Rupprecht von der Jakobus-Krippe, freuten sich über die Spende. Beide Einrichtungen möchten den Betrag...

  • Igensdorf
  • 10.01.20
  • 39× gelesen
Der Richtfest-Baum schwebte am Kran herbei, weil das Gebäude ohne Dachstuhl konzipiert ist. Von links: Stefan Kreußel, Ruth Schwarzmeier (beide Architekturbüro Horstmann&Partner), Ortwind Duddek (Bauamt Markt Eckental), Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle, Magdalini Schmauder, Pfarrer Horst Stünzendörfer, Einrichtungsleiterin  Stephanie Ledel und die Baufachleute nach dem feierlichen Richtspruch.
4 Bilder

Richtfest am evangelischen Kindergarten Eckenhaid
„Ein Haus, in dem die Freude lebt“

Mit großer Freude feierten der evangelische Kindergarten Eckenhaid, der Markt Eckental und die Kirchengemeinde als Träger das Richtfest am Neubau für den Kindergarten. Vor fünf Jahren, bei den Feiern zum 50-jährigen Jubiläum des Kindergartens, habe Pfarrer Horst Stünzendörfer zu ihr gesagt, „wir müssen da was machen“, erzählte Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle beim Auftakt zum Richtfest. Das Gebäude war in die Jahre gekommen und entsprach nicht mehr den räumlichen und gesetzlichen...

  • Eckental
  • 05.12.19
  • 57× gelesen
Für alle Kinder gab es die beliebten Martinswecken.
2 Bilder

Martinsumzug des Evang. Kinderhauses “Arche Noah”
Durch die Straßen auf und nieder

“Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder..." so lautet die erste Zeile eines bekannten Martinsliedes. Am vergangenen Montag war es wieder soweit. Der Laternenumzug des Evangelischen Kinderhauses “Arche Noah” in Brand stand auf dem Veranstaltungskalender. Gegen 17.00 Uhr zogen nach einer kurzen Begrüßung und einigen musikalischen Darbietungen die kleinen Laternenläufer und ihre Familien mit den Laternen durch das anliegende Wohngebiet. Viele Anwohner hatten ihre Gärten...

  • Eckental
  • 14.11.19
  • 34× gelesen

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.