Haus der Kinder

Beiträge zum Thema Haus der Kinder

Offizielle Schlüsselübergabe in Form eines Backwerks: Einer Tradition folgend, hatte Ilse Dölle Brot und Salz mitgebracht.
10 Bilder

Evangelisches Haus der Kinder Eckenhaid
Segensreiche Einweihung

Unter strahlender Herbstsonne im Kindergarten-Garten, neu angelegt mit altem Baumbestand, feierte man die offizielle Einweihung des neuen Hauses. Kindgerecht von einem Puppentheater (geführt und gespielt von Leiterin Stefanie Ledel und Pfarrer Horst Stünzend.rfer) wurden die Gäste begrü.t, darunter Dekan Peter Huschke, die Landtagsabgeordnete Alexandra Hiersemann, Eckentals Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle, Architektin Ruth Schwarzmeier vom Büro horstmann+partner sowie „Haus der Kinder“-Team,...

  • Eckental
  • 26.10.21
  • 97× gelesen
13 Bilder

Das Evangelische Haus der Kinder Eckenhaid
Ein neues Haus der Zuversicht

An vielen Stellen, in vielen Ortsteilen wird kräftig investiert in Bildung, Betreuung und Erziehung – eine der wichtigsten Zukunftsaufgaben unserer Kommunen. Im Markt Eckental startet der Ersatzneubau für den 1975 errichteten katholischen Kindergarten St. Kunigund für voraussichtlich 3,7 Mio. Euro, in Forth entsteht an der Grundschule ein fünfgruppiger Hort für 4,4 Mio. Euro. Insgesamt verfügt die Gemeinde über knapp 200 Krippen- und 550 Kindergartenplätze in 12 Einrichtungen, die von...

  • Eckental
  • 20.10.21
  • 314× gelesen
3 Bilder

Bunter Nachwuchs im Forther Kindergarten
Schmetterlinge gezüchtet

Da staunten die Kinder des „Haus der Kinder” in Forth nicht schlecht, als die Erzieherinnen Ihnen das neue, gemeinsame Projekt vorstellten. Getreu dem Motto: „Natur hautnah miterleben“, entstand die Idee, Schmetterlinge einmal selbst zu züchten. Nach einer kurzen Vorbereitungsphase und der Überprüfung einer artgerechten Haltung der Tiere, konnte es schon losgehen. In einem transparenten Aufzuchtbehälter, welcher bereits mit Futter gefüllt war, konnten die Raupen des Distelfalters, welche aus...

  • Eckental
  • 15.06.20
  • 114× gelesen
"Ein herzliches Vergelt’s Gottes, für dieses schöne Kunstwerk." So bedankten sich Mesner Michael Ihle und Pfarrer Andreas Hornung bei den Erziehern und Kindern des katholischen Hauses der Kinder in Forth für die tolle, neu gestaltete Osterkerze.

Kath. Haus der Kinder Forth
Zeit sinnvoll genutzt…

Als am Ostermontag Mesner Michael Ihle die katholische Kirche in Forth betrat, fand er die schöne Osterkerze zerbrochen vor dem Altar liegen. Alle Mühe sie zu reparieren war vergebens, denn sie war in der Mitte zerbrochen. Daraufhin bestellte er bei der Bamberger Kerzenmanufaktur einen neuen Kerzenrohling. Es dauerte nicht lange, als Ihm die grandiose Idee kam, im Kinderhaus nachzufragen ob Kinder und Erzieher Lust hätten die neue Kerze zu gestalten. Da die Anzahl der Kinder in der Notbetreuung...

  • Eckental
  • 27.04.20
  • 59× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.