Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Unbekannte malten ein kleines Dankeschön vor die Tür des Kindergartens in Forth.

Unbekannte malen Bild vor die Tür
„Danke“ an die Mitarbeiter vom Kindergarten Sonnenschein Forth

Anfang Juli fanden Mitarbeiter des Kindergarten Sonnenschein in Forth ein gemaltes „Danke“ vor der Eingangstür. Auch am Seniorenzentrum in Forth haben Unbekannte diesen besonderen Dank hinterlassen. Zusammen mit dem Bild gab es noch einen Brief in dem stand: „Mit diesem Bild wollen wir allen, die sich gerade einsam und allein fühlen, einen kleinen Moment Freude schenken. Es gibt immer jemanden, der an einen denkt und für einen da ist. So auch viele Menschen, an die man im ersten Moment...

  • Eckental
  • 09.07.20
  • 15× gelesen
Herr Flupp mit seinen geliebten Enten am Ententeich (Titelbild des Buches "Herr Flupp und seine sieben Enten", 1990)
  4 Bilder

7. DIGITALE, DIALOGISCHE VORLESESTUNDE FÜR KIGA-KINDER/ERZIEHER, ALLE KINDER, ELTERN, GROSSELTERN, ALLE INTERESSIERTE U.A. JUNGGEBLIEBENE
HERR FLUPP UND SEINE ENTEN–eine Entwicklungsgeschichte

Liebe Kinder und Erzieherinnen im Kindergarten, Eltern, Großeltern und andere vielseitig Interessierte und Junggebliebene, herzlich willkommen zu unserer 7. digitalen, dialogischen Vorlese- und Erzählstunde für ALLE. Leider kann ich meine Vorlesekinder im evangelischen Kindergarten Eckenhaid immer noch nicht persönlich treffen. Daher sind auch diesmal wieder andere liebe Menschen gefragt, den Kindern meine Montagsgeschichte vorzulesen, sie erzählen zu lassen und ihre Fragen zu beantworten....

  • Eckental
  • 29.06.20
  • 150× gelesen
  3 Bilder

Bunter Nachwuchs im Forther Kindergarten
Schmetterlinge gezüchtet

Da staunten die Kinder des „Haus der Kinder” in Forth nicht schlecht, als die Erzieherinnen Ihnen das neue, gemeinsame Projekt vorstellten. Getreu dem Motto: „Natur hautnah miterleben“, entstand die Idee, Schmetterlinge einmal selbst zu züchten. Nach einer kurzen Vorbereitungsphase und der Überprüfung einer artgerechten Haltung der Tiere, konnte es schon losgehen. In einem transparenten Aufzuchtbehälter, welcher bereits mit Futter gefüllt war, konnten die Raupen des Distelfalters, welche aus...

  • Eckental
  • 15.06.20
  • 52× gelesen
Bergbrezen für alle.
  5 Bilder

Mit dem Bobbycar im Autokino
Ev. Kindergarten Eckenhaid mit kreativen Ideen

Eine willkommene Abwechslung in der Notbetreuung, hatten die Kinder des evangelischen Kindergartens in Eckenhaid letzte Woche. Bei Autokino für Kids, und Kindergartenkirchweih erlebten die Kinder den Alltag in der Einrichtung mal ganz anders. Auf Bobbycar und mit viel Popcorn , schauten die Kinder gespannt dem Film „Feuerwehrmann Sam” auf der großen Leinwand. Im wohl umweltfreundlichsten und kleinsten Autokino der Welt und auch dem einzigen, in dem nicht geknutscht wurde. Am nächsten...

  • Eckental
  • 12.06.20
  • 47× gelesen
ein Symbol für Pfingsten: Pfingstrosen mit Tulpe, gemalt von Nune, 10 Jahre
  4 Bilder

6. DIGITALE, DIALOGISCHE VORLESE-/ERZÄHLSTUNDE FÜR KIGA-KINDER, ALLE KINDER, ELTERN, GROSSELTERN, ALLE INTERESSIERTE U.A. JUNGGEBLIEBENE
PFINGSTFERIEN: MAX UND OLLI GEHEN EINKAUFEN IM DORFLADEN / WAS WAR PFINGSTEN LOS?

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, vielseitig Interessierte und andere Junggebliebene, herzlich willkommen zu unserer 6. digitalen, dialogischen Vorlese- und Erzählstunde für ALLE. Wegen des Corona-Virus können wir uns leider immer noch nicht im evangelischen Kindergarten Eckenhaid treffen. Daher muss es auch jetzt wieder ohne mich gehen und die Eltern, Großeltern oder andere liebe Menschen sind gefragt, den Kindern vorzulesen, sie erzählen zu lassen und ihre Fragen zu beantworten. Aber sie...

  • Eckental
  • 06.06.20
  • 174× gelesen
Die Einrichtung freut sich über alle zurückkehrenden Kinder und grüßt all diejenigen, die noch zu Hause bleiben müssen und sagt ganz lieb: "Wir vermissen Euch alle!"

Katholisches Haus der Kinder Forth
Willkommensgruß

Eine herzliche und liebevolle Begrüßung erwartete die Kinder in der vergangenen Woche im katholischen Haus der Kinder in Forth. Auf Grund der neuen Verordnung des bayerischen Staatsministeriums, wurde die Notbetreuung ausgeweitet und ließ einige Kinder in die vertraute Umgebung zurückkehren. Das Team des Kinderhauses bastelte einen schönen Willkommensgruß und schaffte für die Kleinen ein Stück weit "Normalität" in solch Krisenzeiten.

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 45× gelesen
Ab Juli dürfen dann hoffentlich wieder alle 65 Kinder im Kinderhaus Arche Noah sein und können im ganzen Haus spielen.

Kinderhaus "Arche Noah" Brand
Für den Fall des Falles...

Dank der Spende von Kim Sittl konnten zwei neue Fallschutzmatten für das Spiel aller Kinder in der Turnhalle angeschafft werden. Für das freie Spiel und die Bewegungsbaustellen im Turnraum sind die Matten schon täglich in Benutzung, wenn auch im Moment nur für die Kinder der Notbetreuung...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 29× gelesen
Bei den Spaziergängen durch Wald und Wiese, beim Lesen von Büchern und beim Basteln haben die Kinder der Kita St. Kunigund mit allen Sinnen viel Spaß.

Kindergarten St. Kunigund Brand
Mit allen Sinnen die Natur entdecken

Leider hat der Corona-Virus den Kindergartenalltag ziemlich durcheinander gebracht. Besonders in dieser Zeit freuen sich die Mäuse- und Bärenkinder auf eine Entdeckungsreise in der Natur. Auf Fragen wie: Was frisst der Regenwurm, wie heißen die Pflanzen, welche Insekten kennen wir schon und noch viele mehr, findet sich bestimmt eine Antwort.

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 34× gelesen
Dieses Jolinchen-Paket gibt es beim AOK-Malwettbewerb zu gewinnen.

AOK Bayern
Jolinchen-Malwettbewerb für Kinder

Kinder lieben das Jolinchen. Aber wer ist denn eigentlich dieses Jolinchen? Es handelt sich dabei um ein Drachenkind, das gleichzeitig das Maskottchen der AOK ist. Das Jolinchen ist auch ein Motiv, das Kinder sehr gerne malen. Nachdem die Eltern mit ihren Kindern derzeit ganz viel Zeit zu Hause verbringen, hatte die AOK Erlangen die Idee, einen Jolinchen-Malwettbewerb“ für Kinder auszuschreiben. Zu gewinnen gibt es ein großes Jolinchen-Paket. Auf der Internetseite...

  • Eckental
  • 25.05.20
  • 100× gelesen
Mit dieser Blume und dem Gedicht konnten die Kinder des katholischen Hauses der Kinder ihren Vätern zum Vatertag eine Freud machen: „Lieber Papa, hör mir zu keiner ist so cool wie Du. Danke, dass wir Späße machen, dass wir toben, dass wir lachen. Das wir uns so gut versteh’n Papa, das ist wirklich schön. Doch das allerbeste ist, dass Du grad mein Papa bist.“
  3 Bilder

Aus den Eckentaler Kindergärten
Vatertagsüberraschungen

St. Marien Eckenhaid: Vatertagsüberraschung Zum Vatertag gab es ein kleines Dankeschön an die Papas von den Kindern der Notbetreuung in der Kita St. Marien. Evang. Eckenhaid: Tipps für die "Daheimgebliebenen" Auch im evangelischen Kindergarten in der Ambazacstraße blieb es in letzter Zeit eher still, da nur in Kleingruppen die Kinder von Eltern in "systemrelevaten" Berufen betreut werden. Die Kinder, die zuhause bleiben müssen, haben in den letzten Wochen Briefe von ihrem Kindergarten...

  • Eckental
  • 25.05.20
  • 46× gelesen
  2 Bilder

Katholisches Haus der Kinder Forth
"Danke Mama"

Das Team des katholischen Hauses der Kinder ließ auch in diesem Jahr die Kinder nicht im Stich. Mit einer netten Botschaft per E-Mail an alle Kinder und Väter erinnerte man an den Muttertag. Im Eingangsbereich des Kinderhauses standen in der vergangenen Woche große Boxen, in denen sich für jedes Kind ein Brief befand, mit einem tollen Muttertags Gedicht und einer Bastelanleitung. Des Weiteren gab es eine Faltanleitung für ein Schmetterlingsbuch, sowie ein Tütchen mit Blumensamen, welche...

  • Eckental
  • 18.05.20
  • 28× gelesen
Die grosse und die kleine Meerjungfrau und ihre Freunde: Besondere Malstunde im Seniorenzentrum Eckental-Forth mit Beate Waschneck, Kunstschule Eckental-Brand
  4 Bilder

5. Digitale, dialogische Vorlesestunde für Kiga-Kinder, alle Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte u.a. Junggebliebene
ARIELLE, die kleine Meerjungfrau, die ein Menschenkind werden wollte

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte und andere Junggebliebene, herzlich willkommen zu unserer 5. digitalen, dialogischen Vorlesestunde. Leider können wir uns wegen des Corona-Virus immer noch nicht persönlich im Kindergarten treffen. Daher muss es leider ohne mich in Form einer digitalen Vorlesestunde gehen und die Eltern, Großeltern oder andere liebe Menschen sind gefragt, den Kindern vorzulesen, sie erzählen zu lassen und ihre Fragen zu beantworten. Aber sie sind es...

  • Eckental
  • 17.05.20
  • 132× gelesen
Die Videokonferenz soll die hoffentlich baldige Rückkehr in den Kindergarten erleichtern.

Kindergarten St. Walburga Kirchröttenbach
Kinder-Videokonferenz

"Was Mama und Papa können, kann ich schon lange" Videokonferenz im Kindergarten St. Walburga  Die Kinder staunten nicht schlecht, als sie zu Hause am Laptop oder Tablet saßen und plötzlich sahen sie ihre Freunde und Erzieherinnen - per Videokonferenz.  Die anfängliche Unsicherheit wich sehr schnell und die Kinder fingen an sich gegenseitig ihre Spielsachen, Bilder und gebastelten Sachen zu zeigen. Begeistert waren sie beim gemeinsamen Singen dabei und auch  die Fingerspielen wurden freudig...

  • Eckental
  • 15.05.20
  • 35× gelesen
Die Erzieherinnen wünschen allen Familien weiterhin alles Gute und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen im Kinderhaus.

Integratives Montessori Kinderhauses Eckenhaid
Tolle Grußbotschaften

Die Erzieherinnen des Integrativen Montessori Kinderhauses Eckenhaid, Silvia, Katharina, Susanne, Steffi, Andrea, Steffi, Nadine, Vanessa und Noemi, haben sich sehr über den kleinen Film mit vielen Aufnahmen der Kindergartenkinder gefreut, den sie von allen Kindern und Eltern bekommen haben und bedanken sich mir einem Gruß an den Fenstern.

  • Eckental
  • 15.05.20
  • 34× gelesen
Auch die Kinder des katholischen Kindergartens Eckenhaid machen bei der "Verlängerung" der Steinspirale mit.

Kindergarten St. Marien Eckenhaid
Spirale der Hoffnung

Auch die Kinder der Kita St. Marien wollten sich gerne an der Idee beteiligen, Steine in die "Spirale der Hoffnung" vor der Kirche in Eckenhaid zu legen. Eine schöne Botschaft der Kinder, dass wir auch in schweren Zeiten zueinander stehen und uns gegenseitig helfen.

  • Eckental
  • 12.05.20
  • 37× gelesen
Was da wohl drin ist?

Kindergarten St. Marien Eckenhaid
Wundertüte

In der Kita St. Marien in Eckenhaid konnten die Kinder letzte Woche Wundertüten mit Bohnenkernen abholen. Jetzt kann jedes Kind daheim am Fenster seine eigene Bohne "ziehen" und dann die hoffentlich tollen Ergebnisse als gemaltes Bild oder Foto zuschicken.

  • Eckental
  • 10.05.20
  • 33× gelesen
Wir haben uns lieb, so weit bis zum Himmel, bis zum Mond und wieder zurück!
  3 Bilder

Zum Muttertag am Sonntag, 10. Mai
Weißt du, wie lieb ich dich habe?

4. Digitale, dialogische Vorlesestunde für Kiga-Kinder, alle Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte u.a. Junggebliebene Liebe Kinder, Eltern, Großeltern, alle Interessierte und andere Junggebliebene, herzlich willkommen zu unserer 4. digitalen, dialogischen Vorlesestunde.  Wenn „meine“ Entenlandkinder und ich uns in dieser Woche vor dem Muttertag am Sonntag, 10. Mai, bei der Vorlesestunde im evangelischen Kindergarten Eckenhaid persönlich hätten treffen dürfen, dann hätte...

  • Eckental
  • 05.05.20
  • 163× gelesen
Das Füttern finden Kinder und Hühner richtig toll!

Kindergarten St. Marien Eckenhaid
Besuch am Hühnerhof

Neben vielen Aktionen in der Kita geht das KiTa-Team mit den Kindern der Notbetreuung so oft es geht in die Natur. Wir spielen viel im Wald und besuchen regelmäßig den nahegelegene Hühnerhof.

  • Eckental
  • 04.05.20
  • 31× gelesen
Hausmeisters Herbert Wilfling, auch als "Happy" bekannt, und Praktikant Brendan Winkler sorgen für neuen Glanz im alten Flur...

Kindergarten St. Kunigund Brand
In der Kita ist der "Pinsel los"

Die anhaltende Krise beschäftigt immer noch groß und klein. Vor allem die Kinder aus St. Kunigund vermissen im Alltag ihre Freunde zum Spielen und Spaß haben. Leider gibt es immer noch nichts Neues über den Bau unserer Kindertagesstätte. Mit den Jahren des Wartens sind die Gebrauchsspuren nicht weniger geworden. Dank unseres sehr engagierten Hausmeisters Herbert Wilfling, auch als "Happy" bekannt, und unseres Praktikanten Brendan Winkler, gibt es für Innen und Außen einen neuen Anstrich. Den...

  • Eckental
  • 04.05.20
  • 31× gelesen
Wie von Zauberhand lagen die Geburtstagsgeschenke im Briefkasten. 
  2 Bilder

Kindergarten St. Walburga Kirchröttenbach
Geburtstagsgrüße aus der Kita

Geburtstag - für jedes Kind ein ganz besonderer Tag. Glückwünsche, Geschenke und mit Freunden feiern - dieses Jahr ist leider alles anders. Aber auf ihre Geschenke und Glückwünsche von den Kindern und Erzieherinnen vom Kindergarten St. Walburga mussten die Geburtstagskinder trotzdem nicht verzichten. Wie von Zauberhand lagen diese im Briefkasten.  Alle Kinder waren auch wirklich sehr fleißig. Auf unsere Bitte uns ein selbst gemaltes Bild vom Osternest zu schicken, haben alle schnell zu...

  • Eckental
  • 04.05.20
  • 35× gelesen
"Ein herzliches Vergelt’s Gottes, für dieses schöne Kunstwerk." So bedankten sich Mesner Michael Ihle und Pfarrer Andreas Hornung bei den Erziehern und Kindern des katholischen Hauses der Kinder in Forth für die tolle, neu gestaltete Osterkerze.

Kath. Haus der Kinder Forth
Zeit sinnvoll genutzt…

Als am Ostermontag Mesner Michael Ihle die katholische Kirche in Forth betrat, fand er die schöne Osterkerze zerbrochen vor dem Altar liegen. Alle Mühe sie zu reparieren war vergebens, denn sie war in der Mitte zerbrochen. Daraufhin bestellte er bei der Bamberger Kerzenmanufaktur einen neuen Kerzenrohling. Es dauerte nicht lange, als Ihm die grandiose Idee kam, im Kinderhaus nachzufragen ob Kinder und Erzieher Lust hätten die neue Kerze zu gestalten. Da die Anzahl der Kinder in der Notbetreuung...

  • Eckental
  • 27.04.20
  • 30× gelesen

Kindergarten St. Kunigund Brand
Hurra, hurra die Post ist da

Es ist ein eigenartiges Gefühl, jeden Tag die Tür in den Kindergarten zu öffnen und nicht von einer Schar freudestrahlender Kinder begrüßt zu werden. Keine Kinderstimme ruft deinen Namen und kein Kinderlachen ist zu hören. Es gibt keine morgendliche Umarmung und keine Schritte hallen durch den Flur. Dass dies einmal der Fall sein würde, hätte das Kita-Team nie gedacht. Da alle die Kinder vermissen, haben sie sich etwas ausgedacht: jedem Kind einen Brief zu schreiben, versüßt mit einer kleinen...

  • Eckental
  • 24.04.20
  • 21× gelesen
Welttag des Buches am 23. April: Lesen ist schön, Vorlesen ist schöner, Zuhören, Erzählen und Lachen ist am schönsten!
  4 Bilder

3. Digitale, dialogische Vorlesestunde: Kiga-Kinder, Kinder, Eltern, Großeltern u.a. Junggebliebene
23. April: Welttag des Buches: Lesen, Vorlesen und Erzählen ist schön!

Liebe Kinder, Eltern, Großeltern und andere Junggebliebene, am 23. April feiern wir, wie in jedem Jahr, den Welttag des Buches. An diesem Tag wird auf der ganzen Welt das Lesen und auch das Vorlesen gefeiert. Da gibt es Lese- und Vorleseaktionen im Kindergarten, in der Schule, im Seniorenheim und an vielen anderen Orten. Man kann sich gegenseitig Geschichten und Märchen schenken oder auch ein Buch oder ein Bilderbuch zum Schmökern, Lesen, Bilder anschauen und natürlich auch zum Vorlesen und...

  • Eckental
  • 23.04.20
  • 115× gelesen
Für Kinder wie für Senioren gilt das Motto: Lesen ist schön, Vorlesen ist schöner, Zuhören ist am schönsten!
  3 Bilder

Für Kinder, Senioren, Interessierte u.a. Junggebliebene
Digitale, dialogische Vorlesestunden für Alle

Wegen der seit der Corona-Pandemie vorgeschriebenen Kontaktbeschränkungen dürfen von der ehrenamtlichen Vorleserin Annegret Schildknecht, die u.a. auch einige vom Ehrenamtsbüro Erlangen-Höchstadt organisierte Vorlese-Workshops absolviert hat, bis auf Weiteres keine ihrer Face-to-Face-Vorlesestunden für Kinder und Senioren und andere Interessierte mehr durchgeführt werden. Als Ersatz für die wöchentlich stattfindenden dialogischen Vorlesestunden im evangelischen Kindergarten Eckenhaid wie...

  • Eckental
  • 20.04.20
  • 184× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.