Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Besonders originell ist die Schmiererei am Bauhof in Mitteldorf nicht.

Bauhof in Igensdorf wurde mit Farbe besprüht
Üble Schmierereien

Am Gebäude des Bauhofes im Igensdorfer Ortsteil Mitteldorf wurde am vergangenen Wochenende (4./5. April) die Außenmauer mit schwarzer Farbe besprüht. Die Graffitischmierereien erstrecken sich über fast 30 Metern, der geschätzte Schaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. Wer Hinweise zu der begangenen Sachbeschädigung geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ebermannstadt, unter der Telefonnummer 09194/7388-0, in Verbindung zu setzen.

  • Igensdorf
  • 07.04.20
  • 244× gelesen
Symbolbild

Bäume bei Beerbach beschädigt
Lager mit Feuerstelle entdeckt

Wie der Polizei erst jetzt mitgeteilt wurde, kam es im Zeitraum von Mittwoch, 18.3.2020, bis Mittwoch, 25.3.2020, zu einer Sachbeschädigung in einem Waldstück bei Beerbach. Der Wald liegt an der Staatsstraße zwischen Neunhof und Eschenau in der Nähe der Abzweigung nach Beerbach. In dem Waldstück wurden mehrere Bäume gefällt und an anderen die Rinde teilweise abgekratzt. Ein Lager mit einer Feuerstelle wurde dort ebenfalls errichtet. Der Sachschaden beträgt ca. 1000 Euro. Die Polizei Lauf bittet...

  • Eckental
  • 31.03.20
  • 50× gelesen
Der Farbfleck als Schandfleck? Vier Jahre lang wurden die Farbspuren weder entfernt noch zu einem Kunstwerk umgedeutet.

Anschlagspuren an Eckenhaider Flüchtlingsunterkunft immer noch sichtbar
Schandfleck seit 4 Jahren

Der Bau einer Flüchtlingsunterkunft in der Eckenhaider Eckenbachstraße ließ vor fünf Jahren die Wellen in der Gemeinde Eckental hoch schlagen. Als auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 die Regierung Hände ringend nach Unterkünften für Geflüchtete suchte, nutzten clevere Geschäftsleute die Gunst der Stunde und machten ihre Immobilien mit langfristigen Mietverträgen zu wahren Goldgruben. Ein besonderes Modell zog dabei der Investor Markus G. durch, der in Eckenhaid auf der ehemaligen...

  • Eckental
  • 18.02.20
  • 392× gelesen

Wahlplakate in Eckental verunstaltet
Zeugen gesucht

Im Eckentaler Ortsteil Forth wurden am Freitagvormittag (7.2.2020) in der Konrad-Adenauer-Straße zwei Wahlplakate beschädigt. Diese wurden mit einem schwarzen Filzstift bemalt. Weitere Plakatständer wurden nicht angegangen. Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Erlangen-Land unter der Telefonnummer 09131/760-514 entgegen.

  • Eckental
  • 09.02.20
  • 24× gelesen

Leserbrief
Vorsätzliche Reifenbeschädigung!

Wir hatten innerhalb von wenigen Wochen an drei verschiedenen Autos Reifenschäden durch Schrauben. Wir wohnen in Eckenhaid und die Schrauben wurden in verschiedenen Fahrzeuge unserer Familienmitglieder gefunden. Nach einem Facebook-Post haben wir bereits von zwei weiteren Betroffenen in der Eisenstraße und Waldstraße erfahren. Das kann doch kein Zufall mehr sein. Es handelt sich hier nicht nur um Sachbeschädigung, sondern es werden Menschen in Gefahr gebracht – diejenigen, die mit den...

  • Eckental
  • 16.12.19
  • 40× gelesen

Sachbeschädigung an parkendem Auto in Forth
Blut am Spiegel

Bereits von Samstag auf Sonntagnacht (30.11./1.12.2019) wurde an einem geparkten weißen Pkw Opel in der Jahnstraße in Forth der rechte Außenspiegel mutwillig verdreht und somit beschädigt. Der oder die bislang unbekannten Täter verletzten sich offenbar bei der Tatausführung bzw. waren vorher schon verletzt, da am Spiegel Blutspuren festgestellt und gesichert werden konnten. Ein entstandener Sachschaden wurde auf ca. 400 - 500 Euro geschätzt. Eventuell hat ein Anwohner die Sachbeschädigung...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 26× gelesen

Auto zerkratzt und Hauswand beschmiert
36-Jähriger böse überrascht

In der Nacht von Freitag auf Samstag (25./26.10.2019) wurde in der Taiostraße in Heroldsberg an einem PKW der Vorderreifen aufgeschlitzt und die Motorhaube sowie die beiden Kotflügel stark verkratzt. Dem 36-jährigen Besitzer wurde dadurch erheblich geschädigt. Außerdem hat der unbekannte Täter noch die Hauswand mit schwarzer Farbe besprüht. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Täterhinweise können an die Polizeiinspektion Erlangen-Land, unter der Tel. 09131/760-514 gerichtet...

  • Heroldsberg
  • 28.10.19
  • 5× gelesen

Gesellen auf der Walz benehmen sich daneben
Ortsschild von Weiher verschandelt

Am Montag-Nachmittag (14.10.2019) hielt sich eine Gruppe von knapp 40 Personen an einem Ortsschild des Uttenreuther Ortsteils Weiher auf. Nachdem sich die Gruppe entfernt hatte, teilten Passanten mit, dass unzählige Aufkleber auf das Ortsschild geklebt wurden und es weiterhin mit Filzstiften beschmiert wurde. Da eine Reinigung des Ortsschildes die Reflektionseigenschaft zerstören würde, musste das Ortsschild vollständig getauscht werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 400...

  • 16.10.19
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.