Zerstörungswut
Zeugenaufruf in Igensdorf

Die Bank ist im Bach gelandet. Gerade die älteren Bürgerinnen und Bürger freuen sich, entlang beliebter Spazierwege Ruhebänke vorzufinden, wo sie eine Pause machen können.
2Bilder
  • Die Bank ist im Bach gelandet. Gerade die älteren Bürgerinnen und Bürger freuen sich, entlang beliebter Spazierwege Ruhebänke vorzufinden, wo sie eine Pause machen können.
  • Foto: Hella Ziefer
  • hochgeladen von Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land

Am Wochenende vom 18. bis 20. Februar mussten in Igensdorf erneut zwei Fälle von sinnloser Zerstörungswut festgestellt werden. Am Planetenweg wurde eine der dort aufgestellten Ruhebänke in die Schwabach geworfen. Auf dem Hochbehälter Rüsselbach der Igensdorfer Wasserversorgung wurde ein Zelt aufgestellt und mit improvisierten Heringen auf dem Blechdach befestigt. Das Dach wurde dabei mehrfach durchbohrt und dadurch stark beschädigt.

Zeugenaufruf

Sachdienliche Hinweise auf die Verursacher der Schäden in beiden Fällen bitte an die Verwaltung des Markt Igensdorf Tel. 09192/92525 bzw. rathaus@igensdorf.de oder an die Polizeiinspektion Ebermannstadt Tel. 09194/73880.

Die Bank ist im Bach gelandet. Gerade die älteren Bürgerinnen und Bürger freuen sich, entlang beliebter Spazierwege Ruhebänke vorzufinden, wo sie eine Pause machen können.
Zelten auf dem Dach eines öffentlichen Gebäudes ist nicht erlaubt. Dazu kommt eine Sachbeschädigung am Dach, die verfolgt wird.
Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.