Unbekannte öffneten Wasserhahn und ließen es laufen
Schöne Bescherung

Symbolbild

Über das vergangene Wochenende gelangte in Stöckach eine bisher unbekannte Person in ein in den Gewänden zur Renovierung befindliches unbewohntes Haus. Dort drehte der Unbekannte im Erdgeschoss den Wasserhahn auf und ließ es über mehrere Tage „plätschern”. Am Mittwoch kamen die Besitzer des Einfamilienhauses zurück und sahen voller Schrecken, dass im Kellerbereich das Wasser stand. Die Feuerwehr Igensdorf rückte an und pumpte mehrere Tausend Liter Wasser ab. Der Schaden am Inventar bzw. am Gebäude ist noch nicht absehbar, dürfte aber bei mehreren Tausend Euro liegen.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.