Müll

Beiträge zum Thema Müll

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Kreiselkunst mit Milchtüten?

Sie wer’n lachen, aber "Kunst am Bau" finde ich gut. Wenn die öffentliche Hand bei Bauten zusätzlich in dafür geschaffene Kunstwerke investiert, schafft das kulturellen Mehrwert und gibt Denkanstöße. Ob es staatliche Förderung auch für Kunst im Kreisverkehr gibt, weiß ich nicht, aber man sieht im Aus- und Inland immer mehr Kreiselkunst. Ein umstrittenes Beispiel ist das kreisrunde Zitat des Dichters Ludwig Tieck bei Forchheim: „Die ganze Natur ist dem Menschen, wenn er poetisch gestimmt ist,...

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 16× gelesen
Die Sportler des FC Eschenau nutzten die sportfreie Zeit und sammelten am vergangenen Wochenende Müll.
4 Bilder

FC Eschenau
Sportler sammelten Müll

"Wenn wir schon nicht spielen können, dann nutzen wir den Sonntagnachmittag im Dienste des Gemeinwohls", das haben sich mehr als ein Dutzend Fußballer und Footballer („Black Lions”) des FC Eschenau gedacht und sind zur Tat geschritten. Gut ein Dutzend 120-Liter-Müllsäcke voller Unrat kamen zusammen, als sie die Straßenränder am B2-Kreisel zwischen Eschenau und Forth (jeweils 500 Meter lang in alle drei Richtungen) sowie den Flurbereinigungsweg vom Ortsrand bis zum Sportplatz reinigten. Wobei...

  • Eckental
  • 01.03.21
  • 284× gelesen
Bislang scheinen die Bürger des Landkreises Forchheim mit dem Entsorgungsangebot der Systembetreiber zufrieden zu sein, so das Abfallmanagement des Landkreises auf Nachfrage.

Tonne statt Sack ab 2021- aber nicht überall

Anfang der 1990er Jahre erfolgte eine politische Weichenstellung für den Umgang mit den stetig zunehmenden Mengen an Müll. Eine neue Verpackungsverordnung verpflichtete Hersteller und Handel, Verkaufsverpackungen zurückzunehmen und zu verwerten, um die Müllmengen zu reduzieren. Diese Aufgabe übernahm das neu gegründete „Duale System Deutschland“, das statt der Zurücknahme im Handel eine haushaltsnahe Erfassung organisieren sollte. Die Finanzierung erfolgt nicht über die kommunalen...

  • Igensdorf
  • 27.01.21
  • 82× gelesen
Symbolbild

Kreis Forchheim
Neuerungen zur Entsorgung von kleineren Elektroaltgeräten und Akkus

Jüngst wurde der Abfallkalender für das Jahr 2021 an alle Haushalte im Kreisgebiet Forchheim verteilt. Mit der Aufschrift „Für eine sichere Entsorgung von Elektrogeräten, Batterien und Akkus“ wirbt der Landkreis auf der Titelseite für die Abgabe dieser Gegenstände an das Entsorgungszentrum Deponie Gosberg, sowie an 13 eigens hierfür ausgewählte Wertstoffhöfe: EgloffsteinGößweinsteinGräfenbergHallerndorf -WillersdorfHeroldsbachIgensdorfKunreuthLangensendelbachNeunkirchen am...

  • Igensdorf
  • 21.01.21
  • 31× gelesen
Aktuell ist der Eckenberg besonders von illegalen Müllablagerungen betroffen.

Gemeinde Eckental
Illegale Müllablagerungen am Eckenberg

Bedauerlicherweise erhält die Gemeindeverwaltung immer wieder Hinweise wegen illegaler Müllentsorgung an unterschiedlichsten Orten im Gemeindegebiet und bringt daher regelmäßig Informationen auf den Weg, wenn dies ein unerträgliches Ausmaß annimmt. Aktuell ist einer aufmerksamen Bürgerin besonders der Wanderparkplatz am Eckenberg in Forth negativ aufgefallen. In diesem Hinweis geht es um Verschmutzung mit menschlichen Fäkalien sowie um weitere illegale Müllablagerungen. Der Markt Eckental weist...

  • Eckental
  • 14.01.21
  • 33× gelesen

Leserbrief
Sperrmüllabholung: Scherben bringen kein Glück

Neulich wurde bei uns der Sperrmüll durch die Abfallwirtschaft Forchheim geholt. Im Protokoll für die Anmeldung war für uns bezüglich der erlaubten Gegenstände noch nicht klar ersichtlich, dass Türen und Zargen (die aus Holz und Spanholz bestehen) im System nicht als Holz, sondern als Bauschutt zählen. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Jedoch finden wir es NICHT erfreulich, wie die Kollegen der Abfallwirtschaft mit den Gegenständen auf unserem Grundstück umgegangen sind. Wir haben den...

  • Igensdorf
  • 02.12.20
  • 50× gelesen
Symbolbild

Abfallwirtschaft
Tipps für Mülltonnen im Winter

Zu jeder Jahreszeit gilt: Je trockener der Biomüll ist, desto weniger Probleme bereitet er. Im Sommer kommt es zu weniger Gerüchen und Madenbefall, im Winter gibt es weniger Frostprobleme. Um zu verhindern, dass sich noch eingefrorene Reste in der Tonne befinden, empfiehlt die Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt: Feuchte Abfälle in Zeitungspapier einwickeln Zu viel Feuchtigkeit lässt den Tonneninhalt leichter einfrieren: Feuchte Abfälle abtropfen lassen und zusätzlich in...

  • Eckental
  • 26.11.20
  • 104× gelesen

Leserbrief
Dank an freiwillige Müllsammler

Seit einigen Wochen beobachte ich mehrmals ein junges Ehepaar, ausgerüstet mit Greifer und Müllbeutel, von Großgeschaidt über Eckental seine Runde drehen und dabei Müll vom Straßenrand einsammeln. Einmal hab ich beide (ich kenne sie persönlich) angesprochen, dabei haben sie berichtet, den Müllsack bis zu 3x auf ihrem Rundgang gefüllt zu haben. Vielen, vielen Dank euch beiden.Diejenigen, die ihren Abfall achtlos wegwerfen möchte ich zum Nachdenken anregen, ob es sein muss, dass andere ihre...

  • Eckental
  • 25.11.20
  • 86× gelesen
Schandfleck an der Grundschule in Eckenhaid: Die Hortkinder malten extra Hinweisschilder.

Unsoziales Verhalten
Illegale Müllentsorgung an der Grundschule Eckenhaid

Bedauerlicherweise erhält die Gemeindeverwaltung regelmäßig Hinweise wegen illegaler Müllentsorgung an unterschiedlichsten Orten im Gemeindegebiet. Nun nimmt dies aber ein unerträgliches Ausmaß an, denn auch unsere Jüngsten sind von den Folgen dieses unsozialen Verhaltens Einzelner betroffen: Aktuell fällt vor allem die unerlaubte Abfallentsorgung am Wäldchen an der Grundschule Eckenhaid in der Heidestraße unangenehm auf.  Hortkinder machen auf Müllentsorgung aufmerksam Die Hortkinder der...

  • Eckental
  • 02.10.20
  • 230× gelesen
Unaufgeräumt, aber unbedenklich: Futterbehälter im Wald

Aufmerksamer Leser fragt nach
Kein Müll im Reichswald

Mitten im Sebalder Reichswald, etwa 20 Meter neben seiner regelmäßigen Waldlaufstrecke, hat wochenblatt-Leser Lothar Bätz aus Heroldsberg fünf blaue Kunstofffässer bemerkt. Weil das wochenblatt leider immer wieder über illegale Müllablagerungen berichten muss, hat er die Redaktion über den durchaus verdächtig wirkenden Fund informiert: „Weitere Müllablagerungen finden sich in direkter Nachbarschaft dieser Stelle. Die beiliegenden Fotos vermitteln einen gewissen Eindruck hiervon. Über den Inhalt...

  • Eckental
  • 21.07.20
  • 81× gelesen
Jessica Winkler möchte mit ihrer Familie nicht jedes Jahr viel Zeit damit verbringen, den Müll aufzusammeln, den andere einfach achtlos in ihren Garten werfen.

Leserbrief
Garten als Müllplatz und Hundeklo?

Ich wohne mit meinen Eltern in Eckenhaid an der Hauptstraße und es ist wirklich jedes Jahr so, dass eine sehr große Menge Müll in unserem Garten und auch auf den anderen Grundstücken landet. Es ist unerträglich. Zum Glück sind mein Bruder und ich schon erwachsen: für Kinder, die im Garten spielen möchten, wäre die Verletzungsgefahr beim Spiel in der Wiese oder beim Barfußlaufen durch Glasscherben und zerbrochene Flaschen sehr groß. Dass sich unsere Katzen, die sich natürlich viel in unserem...

  • Eckental
  • 27.04.20
  • 480× gelesen

Termine verschieben sich über Weihnachten
Müllabfuhr im Landkreis ERH

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine im Landkreis. Die Restmüll- und Biotonnenleerung der Touren 1, 3 und 5 werden vorgezogen: Tour 1 findet bereits am Samstag, 21. Dezember, statt. Tour 3 wird schon am Montag, 23. Dezember, geleert. Tour 5 wird auf Dienstag, 24. Dezember, vorgezogen. Die Papiertonnen und Gelben Säcke der Tour 1 werden am Montag, 30. Dezember, abgeholt, die der Tour 2 am Donnerstag, 2. Januar. Öffnungszeiten der WertstoffhöfeAm Freitag,...

  • Eckental
  • 17.12.19
  • 352× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.