Müllwandern - Ein neuer Trend

Zunehmend machen sich unbeliebte Naturbewohner in den Wäldern breit: Dosen, leere Flaschen, Zigarettenstummel, etc.
Mancherorts wird inzwischen mit humorvollen Hinweisschildern auf die Problematik und ihre Auswirkungen aufmerksam gemacht, um der Vermüllung der Landschaft entgegenzuwirken.

Immer beliebter wird auch das Müllsammeln als Gegenbewegung. Ob Müllwandern oder „Plogging“ – ein neuer Trend aus Schweden, bei dem das Joggen und das Aufsammeln von herumliegendem Müll miteinander verknüpft werden; Ziel ist es, sich und die Umwelt gesund zu halten.

Am letzten Wochenende der Osterferien wurde auch in Kalchreuth von fleißigen Kindern Müll vom Wegrand, aus Hecken und Gräben aufgesammelt und anschließend richtig entsorgt. Das Wandern wurde dabei zur Nebensache.

Punktuelles Müllsammeln löst sicherlich nicht nachhaltig das Problem vermüllter Landschaften, dennoch wird der Müll so dem Recyclingkreislauf zugeführt oder kann zumindest für die Energierückgewinnung genutzt werden.

Der symbolische Wert ist dabei vermutlich ungleich höher dem ökologischen Nutzen. Schaffen doch solche Aktionen ein verbessertes Umweltbewusstsein in der Bevölkerung.

Autor:

Maria Packebusch aus Kalchreuth

Webseite von Maria Packebusch
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen