Internet

Beiträge zum Thema Internet

Vertragsunterzeichnung mit Christoph Bernik und Enrico Delfino (beide Regionalmanager Deutsche Telekom), Bürgermeister Jan König und Susanne Lippok (Gemeinde Heroldsberg, Fachbereich Technik und Versorgung, von links nach rechts).

Glasfaser-Ausbau in Heroldsberg
Telekom bietet FTTH für 4.500 Haushalte

Über einen „Home Run“ wie beim Baseball freut sich Heroldsbergs Bürgermeister Jan König: Die Deutsche Telekom versorgt Heroldsberg mit Glasfaser bis ins Haus (FTTH oder Fiber to the Home). „Manchmal im Leben bekommt man eine zweite Chance. Mit der Deutschen Telekom bietet nun nach der Deutschen Glasfaser das zweite Telekommunikationsunternehmen für Heroldsberg einen kostenlosen Glasfaseranschluss an“, so König. Die Deutsche Telekom wird für ca. 4.500 Haushalte ein Glasfasernetz ausbauen....

  • Heroldsberg
  • 16.04.21
  • 88× gelesen
Erfolgreiche weitere Digitalisierung für die Schulen gesichert: Die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle (rechts) und der gemeindliche Breitbandpate Marco Müller (2.v.r.) mit Andreas Zapf (links) und Siegfried Walz (2. v.l.) von der Telekom beim symbolischen Spatenstich an der Eckenhaider Grundschule.

Mehr Glasfaser für Eckental
Sechs Schulen und das Rathaus bekommen neue Anschlüsse

Ab Juni 2021 sollen die neuen Anschlüsse nutzbar sein: Das Rathaus und die Grundschulen in Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth sowie die Mittelschule und das Gymnasium erhalten einen Glasfaser-Anschluss. Hierzu verlegt die Telekom, die die Ausschreibung für das Projekt gewonnen hat, in Eckental bis Ende April 4,5 Kilometer Glasfaserkabel, die Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s ermöglichen. „Wir schaffen mit den Glasfaser-Anschlüssen die Voraussetzung für die Digitalisierung unserer Schulen", so...

  • Eckental
  • 09.04.21
  • 147× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
So ein Blödsinn

Sie wer’n lachen, aber ich hab nicht so gerne mit Gaunern zu tun. Nicht mal dann, wenn sie sich so schöne Namen wie Daniel Liberty ausdenken. Der Daniel hat mir eine freundliche, aber bestimmte Mail geschickt. Die darf ich jedoch niemandem zeigen, schreibt er, sonst werden unvorteilhafte Bilder von mir in sozialen Netzwerken veröffentlicht (also noch unvorteilhafter als die, die ich selber ins Netz stelle). Er droht gleich mit Videos. Diese habe er online aufgenommen über meine...

  • Eckental
  • 16.02.21
  • 24× gelesen

Hospizverein Eckental mit Umgebung e.V.
Neuer Internetauftritt

Internetpräsenz ist nicht nur für Firmen, sondern auch für uns als Hospizverein von enormer Wichtigkeit. Ansprechendes Design, Übersichtlichkeit und gut strukturierte Gliederung sollen dem interessierten Besucher der Website einen schnellen Überblick und sachlich fundierte Auskunft über unsere Hospizarbeit verschaffen. Wir haben daher unseren Internetauftritt neu gestaltet und sind stolz auf das Ergebnis. Wir informieren nicht nur über die Hospizarbeit im Allgemeinen, sondern auch über unsere...

  • Eckental
  • 16.10.20
  • 44× gelesen
Symbolbild

Schnelles Internet für den Unterricht
Glasfaser für Landkreisschule in Eckental

Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler: Um den digitalen Unterricht voranzubringen, lässt der Landkreis Glasfaseranschlüsse an allen seiner Träger-Schulen errichten. Den Startschuss des Ausbaus macht Spardorf. Dort laufen bereits Arbeiten der deutschen Telekom zur Errichtung der Anschlüsse zum Emil-von-Behring-Gymnasium und zur Erich-Kästner-Schule. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Freitag, 10. Oktober 2020, fertiggestellt. Der Freistaat Bayern bezuschusst für die erstmalige...

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 186× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Wintermelancholie

Sie wer’n lachen, aber der Spaß ist vorbei. „Wir amüsieren uns zu Tode“ hieß zwar ein Buch von Neil Postman im Jahr 1985. Der Professor für Kommunikationswissenschaft warnte damals, dass Fernsehen Bedürfnisbefriedigung und Gleichgültigkeit befördert, aber Kindheit, Moral und Schamgefühl gefährdet. Über das Internet soll er 1996 gesagt haben, es sei schon wichtig für Wissenschaft, Ministerien oder Banken, aber für den Durchschnittsmenschen nicht von besonderer Bedeutung. Heute bietet sogar das...

  • Eckental
  • 10.12.19
  • 28× gelesen
Die Zahl der Straftaten im Internet nimmt zu.

Sicher online einkaufen – auch in der Weihnachtszeit
Polizei gibt Empfehlungen

Schutz beim Onlinekauf / Vorsicht vor Fake-Shops Viele Bürgerinnen und Bürger kaufen ihre Weihnachtsgeschenke im Internet. Für Kriminelle ist das Online-Shopping ein lukratives Geschäft. Mittels gefälschter Verkaufsplattformen (Fake-Shops) betrügen sie Online-Käufer um Waren und Geld. Laut bundesweiter Polizeilicher Kriminalstatistik wurden 2018 allein 154.773 Fälle von Betrug mittels Internet festgestellt. Davon entfallen 35,3 % auf den Warenbetrug, bei dem bestellte Ware entweder in...

  • Eckental
  • 04.12.19
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.