Gesundheit

Beiträge zum Thema Gesundheit

Offizielle Einweihung am Eckenhaider Feuerwehrhaus (von links): Herbert Sommerer (Sparkasse Eschenau), Rainer Lang (Vorstand der Vereinigten  Raiffeisenbanken), Roland Elm (Sparkasse Brand), Michael Werner (Sparkasse Eckenhaid), Bürgermeisterin Ilse Dölle, Ingo Gerstenhauer (Seniorenbeirat Eckental), Johannes von Hebel (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach) und Dr. Ewald Maier (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Forchheim).
3 Bilder

Eckentaler Herzens-Angelegenheit
13 „Defis” – für jeden Ortsteil einen

Mit einem automatisierten externen Defibrillator (AED) können auch medizinische Laien bei lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern wichtige Hilfe leisten und den Herztod verhindern. Voraussetzung ist, dass das Gerät frei zugänglich und schnellstmöglich einsatzbereit ist. Dabei zählen kurze Zeit und kurze Entfernung – es kommt auf jede Minute an. „Die Gesundheit in Eckental liegt uns sehr am Herzen“ erklärte Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle am Montag bei der Einweihung des...

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 184× gelesen
Corina Barth vom Markt Heroldsberg, Bürgermeister Jan König, Annette Lutz von der AOK-Direktion und Bauhofmitarbeiter Helmut Winter (von links) präsentierten stolz die neue Ausstattung des AOKparcours im Johannisthal.
3 Bilder

AOK Parcours Heroldsberg
Waldrundkurs bringt Bewegung ins Leben

Regelmäßige Bewegung hält fit, macht Spaß und ist gesund. Ein gutes Beispiel für erfolgreiche Ermunterung durch attraktive Angebote ist der AOKparcours, der 2006 im Wald zwischen Heroldsberg und Kleingeschaidt konzipiert wurde. Nach 14 Jahren Wind und Wetter war die Beschilderung in die Jahre gekommen und wurde im Frühjahr 2020 komplett erneuert. Genau zur rechten Zeit, um in einem schwierigen Jahr dem Bedürfnis der Menschen nach Bewegung im Freien gerecht zu werden, stellte Heroldsbergs...

  • Heroldsberg
  • 22.10.20
  • 618× gelesen
MdEP Marlene Mortler im Forther KreisLauf-Kaufhaus mit Andrea Louzil (CSU-Ortsvorsitzende), den angehenden Soziotherapeutischen Assistenten Oli und Safy sowie Einrichtungsleiterin Renate Kern (sitzend, von rechts), dahinter von rechts Mortlers Wissenschaftliche Mitarbeiterin Nina Bezold, Reinhard Lugschi (1. Vorsitzender des Freundeskreises Laufer Mühle e.V.) und Michael Thiem (Geschäftsführer Laufer Mühle).

KreisLauf-Kaufhaus Eckental
Besuch von MdEP Marlene Mortler

Seit 30 Jahren verhilft die Soziotherapeutische Einrichtung Laufer Mühle in Adelsdorf Suchtkranken Perspektiven für eine suchtfreie Zukunft, seit 20 Jahren mit den Sozialen Betrieben der Laufer Mühle gGmbH, die Menschen mit Suchtkrankheit, seelischen und körperlichen Beeinträchtigungen, Langzeitarbeitslosen und sozial Benachteiligten Wege in der Arbeitswelt ermöglichen. Einer dieser Betriebe ist das KreisLauf-Kaufhaus in Eckental, das sich mit gut erhaltenen Gebrauchtwaren und Café seit mehr...

  • Eckental
  • 30.08.20
  • 176× gelesen
Die Gesundheitsministerin Melanie Huml rät dazu, gerade bei großer Hitze mehr zu trinken.
3 Bilder

Huml: Hitze ist gefährlich für die Gesundheit
Mehr trinken als sonst

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt angesichts der aktuellen Hitzewelle vor gesundheitlichen Gefahren insbesondere für ältere Menschen. Huml betonte am Mittwoch: „Die heißen Temperaturen können vor allem für ältere Menschen sehr belastend sein und ernsthafte Folgen für die Gesundheit haben. Mit zunehmendem Alter nimmt das Durstgefühl ab und es kann schnell zu einem gefährlichen Flüssigkeitsmangel kommen, der sogar lebensbedrohlich werden kann. Deshalb sollten Angehörige und...

  • Eckental
  • 16.08.20
  • 55× gelesen
Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Melanie Huml

Ausbreitung muss weiter eingedämmt werden
Huml warnt vor Allergiepflanze Ambrosia

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml warnt nachdrücklich vor der gesundheitsgefährdenden Allergiepflanze Ambrosia. Huml betonte am Montag anlässlich der Besichtigung eines Ambrosia-Bestandes im Landkreis Roth in Georgensgmünd: "Die Pollen der nordamerikanischen Beifuß-Ambrosie, die kurz vor der Blüte steht, können bei Menschen heftige allergische Reaktionen auslösen. Deshalb ist es unser Ziel, die Ausbreitung der Pflanze in Bayern so weit wie möglich zu stoppen." Aktionsprogramm...

  • Eckental
  • 23.07.20
  • 94× gelesen
Symbolbild
2 Bilder

Huml ruft zu Vorsorge-Untersuchungen trotz Corona auf
Nichts verschleppen!

Bayerns Gesundheitsministerin: Auch Hinweise auf einen möglichen Schlaganfall oder Herzinfarkt sofort vom Arzt prüfen lassen Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat dazu aufgerufen, auch in Corona-Zeiten wichtige Vorsorge-Untersuchungen wahrzunehmen. Huml sagte am Donnerstag in München: "Vorsorge sollte nicht aus Angst vor dem Coronavirus auf die lange Bank geschoben werden. Denn viele Krankheiten sind heilbar, wenn man sie früh genug erkennt - auch manche Krebsarten. Außerdem ist es...

  • Eckental
  • 12.06.20
  • 61× gelesen

Masken für die Gesundheit
Markt Igensdorf sucht ehrenamtliche Näherinnen

Vom Landratsamt Forchheim erreichte den Markt Igensdorf die Anfrage, ob es in der Gemeinde Vereine oder Gruppen gibt, die bereits einfache Mund- und Nasenmasken nähen und diese zur Verfügung stellen können. Entsprechende Initiativen oder Ehrenamtliche, die sich vorstellen können, hier aktiv zu werden, möchten sich bitte melden bei Hella Ziefer, Telefon 09192-92 52 78 oder E-Mail an: hella.ziefer@igensdorf.de

  • Igensdorf
  • 15.04.20
  • 20× gelesen
Eine tolle Aktion: „Heroldsberg schützt sich“ mit hausgemachten und ansprechenden Masken.

Masken für die Gesundheit
Aktion „Heroldsberg schützt sich“: Mit den Augen lächeln!

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen, ist das Tragen von Masken zusätzlich zu den Abstandsregeln eine sinnvolle Maßnahme, die auch immer mehr Verbreitung findet. Zertifizierte Schutzmasken sind derzeit allerdings knapp und sollten Krankenhäusern und Altenheimen vorbehalten bleiben. Die Aktion „Heroldsberg schützt sich“ will möglichst viele Bürgerinnen und Bürger auf anderem Wege mit Masken versorgen. Die Initiatorinnen Dr. Birgit Angermaier, Erika Dennerlein, Angela Reinfelder...

  • Heroldsberg
  • 15.04.20
  • 379× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.