Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

50 verschiedenen Wild- und Kulturblumen wurden am Rathaus in Kalchreuth angepflanzt.

Gemeinde Kalchreuth
Blühstreifen am Rathaus gepflanzt

Es summt und blüht am Rathaus in Kalchreuth – Grund sind drei große Blühstreifen die heuer zum ersten Mal angelegt wurden. Nicht zuletzt durch das Volksbegehren: Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern im Jahr 2019, besser bekannt unter dem Motto: Rettet die Bienen, sowie durch vielfache Wünsche aus der Bürgerschaft griffen Bürgermeister Herbert Saft sowie Mitarbeiter des Bauhofes die Idee auf, konkret etwas für Bienen zu tun und auch ein Beispiel zu geben. Entschieden hat man sich dann...

  • Kalchreuth
  • 02.07.20
  • 47× gelesen

erste Gemeinderatssitzung - erste Enttäuschung in Eckental
CSU -wieder nur Mehrheitsbeschaffer der Bgm‘in

Herr Müller, ich denke Sie sprechen mit ihrem Leserbrief vielen Wählern aus der Seele. Endlich ein Artikel der zu 100% ins „Schwarze“ trifft.  Mein Dank auch an Fr. Felser- Friedrich für Ihre ebenfalls wahren Worte und ihren Mut, Wahrheiten anzusprechen. Es ist vor allem die Art und Weise, wie die CSU mit ihrem Bürgermeisterkandidaten Gerhard Wölfel umgeht. Ein wirklicher Neuanfang ohne eine Koalition mit der Bgm‘in und der UBE wurde von der CSU versprochen( siehe den großformatigen Flyer...

  • Eckental
  • 26.05.20
  • 596× gelesen

Markt Igensdorf
Parteiverkehr im Rathaus

Die allgemeinen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen erlauben auch im Rathaus Igensdorf ab Montag, 25. Mai, wieder großzügigere Regelungen für den Parteiverkehr. Postagentur Die Postagentur ist ab Montag, 25.05.2020 wieder zu den regulären Geschäftszeiten geöffnet: Mo. bis Sa. jeweils 8.30-11.30 Uhr, Mo. zusätzlich 14-17 Uhr und Do. zusätzlich 14-17.30 Uhr. Der neue Wartebereich ist der gekennzeichnete Eingangsbereich und der Bereich vor dem Rathaus (nicht mehr im Flur). Im Wartebereich...

  • Igensdorf
  • 18.05.20
  • 22× gelesen

Aktuelle Liste der Fundsachen im Rathaus
Fundbüro Eckental

Im Eschenauer Rathaus ist das Fundbüro auch im Moment bequem am Empfang zu erreichen. Fundgegenstände können während der Rathaus-Öffnungszeiten von Montag bis Freitag zwischen 8 und 12 Uhr und Dienstag zusätzlich nachmittags von 14 bis 18 Uhr im Fundbüro abgegeben oder abgeholt werden. Die Fundliste (ohne Gewähr) wird in loser Folge neutral in der Presse veröffentlicht. Auf der Internetseite des Marktes Eckental finden Sie die jeweils aktualisierte Liste der Fundsachen. Sie erreichen Elisabeth...

  • Eckental
  • 07.05.20
  • 71× gelesen

Markt Eckental
Rathausöffnung für dringliche Angelegenheiten

Ab Montag, 4. Mai, ist das Eckentaler Rathaus wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Es wird auf die aktuell bestehenden Ausgangsbeschränkungen hingewiesen. Die Mitarbeiter des Rathauses sind weiterhin in der Regel telefonisch oder per E-Mail zu den üblichen Öffnungszeiten zu erreichen, die Nutzung vieler Angebote ist auch Online möglich. Bei einem Besuch im Rathaus sind folgenden Punkte zu beachten: Bitte nur wirklich dringliche Termine wahrnehmenVorher schriftlich oder...

  • Eckental
  • 30.04.20
  • 44× gelesen

Markt Heroldsberg
Eingeschränkter Bürgerservice

Ab Montag, 27. April 2020 um 8.00 Uhr sind einzelne Bereiche im Heroldsberger Rathaus wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Dies betrifft aktuell nur die Bürgerservice-Bereiche im Erdgeschoss (Bürgerbüro, Sozial- und Rentenamt und Ordnungsamt). Die Bürger/innen sollten allerdings bedenken, dass die Ausgangsbeschränkungen der Bayerischen Staatsregierung nach wie vor gelten und ein Besuch des Rathauses nur mit triftigem Grund erlaubt ist! Oberste Prämisse ist der Schutz der...

  • Heroldsberg
  • 24.04.20
  • 11× gelesen

Markt Igensdorf
Besuche im Rathaus nur mit Termin – Post hat geöffnet

Nach wie vor breitet sich das Corona Virus weiter aus. Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie auf den Seiten der Staatsregierung, beim Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministerium, beim Gesundheitsamt Forchheim und natürlich beim Robert-Koch-Institut. Durch die vom Bund und Freistaat erlassenen Allgemeinverfügungen sollen persönliche Kontakte soweit möglich eingeschränkt werden, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Dies gilt natürlich auf für Besuche in Behörden....

  • Igensdorf
  • 19.03.20
  • 75× gelesen

Markt Eckental präsentiert sich als attraktiver Arbeitgeber
Fluktuation unter Durchschnitt

Manchmal haben die Verwaltungen keinen leichten Stand, was das Image angeht. Aber die Realität sieht beim Markt Eckental völlig anders aus. Denn für seine knapp 100 Mitarbeiter hat der Markt Eckental einiges zu bieten, steht doch die Gemeindeverwaltung für eine moderne Arbeitgebermarke und das hat gute Gründe: Der Arbeitsmarkt und somit auch der Markt Eckental befindet sich seit Jahren in einem Prozess der Umstrukturierung und Modernisierung. Denn die Ansprüche der Bürger haben sich verändert...

  • Eckental
  • 01.03.20
  • 656× gelesen
Die Igensdorfer Markthexen stürmten das Rathaus und übernahmen die Herrschaft für einen Tag von Bürgermeister Wolfgang Rast.
6 Bilder

Markthexen im Igensdorfer Rathaus
Pirasten voraus

In diesem Jahr wurden die Igensdorfer Markthexen am „Altweiberfasching” oder „unsinnigen Donnerstag” beim Sturm auf das Igensdorfer Rathaus zu „Pirasten” – eben einer Mischung aus Piraten und dem scheidenden Bürgermeister Rast. Zu seinem anstehenden Abschied in den Ruhestand sangen sie „Wir entern heut‘ das Rathaus – los rück‘ die Beute raus!” und „wir schneiden nicht die Kehle durch – nur die Krawatte weg” und schickten Wolfgang Rast symbolisch auf eine kleine Insel in Form einer aufblasbaren...

  • Igensdorf
  • 26.02.20
  • 206× gelesen
Nach eindrucksvollen Stücken des Gitarren-Ensembles überreichte Johann Engelhard Blumen an Annita Rast. Diese erkundigte sich, ob sie Wolfgang Rast (von links) nach Ende seiner Amtszeit ab und zu mal ins Rathaus zurückschicken dürfe…
2 Bilder

Letzte Abschluss-Sitzung mit 16 Räten
Igensdorfer Haushalt unter Dach und Fach

Bis auf eine – allerdings große – Baustelle verlief das Jahr 2019 gut für den Markt Igensdorf: Viele wichtige Aufgaben wurden erfolgreich abgeschlossen, begonnen und vorausgeplant, wie 2. Bürgermeister Johann Engelhard in der Abschluss-Sithung am 10. Dezember im Landgasthof Drei Linden in Etlaswund berichtete. Leider hat die Baustelle Lindelberghalle mit Kostensteigerungen dafür gesorgt, dass die Rechtsaufsicht eine Überarbeitung des Finanzplans verlangte. Für die weitere Sanierung der Halle...

  • Igensdorf
  • 12.12.19
  • 134× gelesen

Haushalt 2020 verabschiedet
Eckental plant ohne Kreditaufnahme

Die abschließende Beratung und Beschlussfassung über den Haushalt 2020 im Eckentaler Marktgemeinderat war geprägt von der Aussicht auf Kommunalwahlen in knapp vier Monaten. Alle Fraktionen nutzten die Gelegenheit, mit der Haushaltsrede auch Kritik zu üben oder das Geschaffte der vergangenen fünf Jahre herauszustellen. In einem Punkt waren sich alle Redner einig: Beim Dank an Kämmerer Bruno Maier und die Verwaltung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit bei den Haushaltsberatungen und die...

  • Eckental
  • 29.11.19
  • 201× gelesen

„Heimat erleben” im Markt Eckental
Neue Imagebroschüre vorgestellt

Im Rahmen eines Marketingprojekts unter der Federführung von Dr. Karin Adam erschien die neue Imagebroschüre des Marktes Eckental. Diese zeigt in kompakter Übersicht die schönsten Ansichten aus allen Ortsteilen mit Festen, Infrastruktur, Geschichte und kulturellen Höhepunkten sowie attraktive Landschaftsaufnahmen. Die ersten 300 Exemplare wurden bereits auf dem 1. Eckentaler Neubürgerempfang sowie dem Tag der offenen Tür ausgeteilt. Das Grußwort der Ersten Bürgermeisterin wurde bewusst in die...

  • Eckental
  • 23.11.19
  • 51× gelesen
Ein ziemlich voller „Stundenplan“: Charlotte Meyer war beeindruckt vom engen Terminkalender von Erster Bürgermeisterin Ilse Dölle (rechts, mit dem „Goldenen Buch“ des Marktes Eckental.

Mädchenarbeit
#wirsinddiehaelfte im Eckentaler Rathaus

Am 11. Oktober war Internationaler Mädchentag. Rund um diesen Zeitraum führt das Netzwerk Mädchenarbeit Mittelfranken (ein Zusammenschluss von Fachfrauen, dem Bezirksjugendring Mittelfranken sowie Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten) die Aktion #wirsinddiehaelfte durch. Diese soll auf die Benachteiligung von Mädchen und Frauen in vielen gesellschaftlichen und politischen Bereichen Deutschlands aufmerksam machen, in denen es in der Realität noch keine tatsächliche Gleichberechtigung gibt.Am...

  • Eckental
  • 15.10.19
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.