Spende

Beiträge zum Thema Spende

Bauamtsmitarbeiterin Sylvia Robertson-Mayer, Günter Fink, Bürgermeisterin Ilse Dölle, Lions-Präsident Andreas Lämmerzahl und Artur Momberger bei der offziellen Übergabe der Bäume und der Sitzmöbel (von li. n. re.).

Lions Club spendet Bäume und Bank
Attraktiver Spielplatz in Eckenhaider Neubaugebiet

Der Lions Club Eckental-Heroldsberg sorgt für gemütlichen Aufenthalt unter schattigen Bäumen. So könnte man das Ergebnis des Krapfenkrachers 2019 kurz umschreiben. Wie schon in den Jahren zuvor lieferten die Mitglieder des örtlichen Lions Clubs am 11. November Tausende backfrische Krapfen an Firmen, Einrichtungen und Privatleute. Von dem Erlös sollten Bäume gepflanzt werden, um damit einen Beitrag gegen den Klimawandel zu leisten. Im Gespräch mit Eckentals Bürgermeisterin Ilse Dölle befand man,...

  • Eckental
  • 19.04.21
  • 129× gelesen
Die Nachbarschaftshilfe Eckental darf sich über eine Spende der Sparkasse Forth freuen.

Nachbarschaftshilfe Eckental
Finanzielle Unterstützung erhalten

Das Jahr 2020 bescherte der Nachbarschaftshilfe Eckental große Herausforderungen. Über 230 ehrenamtliche Einsätze bei Alleinstehenden, Kranken, Behinderten und Alleinerziehenden wurden getätigt. Die NBH war ungefähr 500 Arbeitsstunden und ca. 1500 km in und um Eckental ehrenamtlich unterwegs. Durch den großen Zuwachs an Helfern, konnte intensive und nachhaltige Hilfe garantiert und geleistet werden. Über finanzielle Unterstützung von der Sparkasse Forth freuten sich Vorsitzender Karl-Heinz...

  • Eckental
  • 22.01.21
  • 31× gelesen
Harald Thummet übergab die Spende an Heinrich Ferschmann von CoIN.

Spenden statt Blumen
Hohe Summe an das Hilfsprojekt CoIN gespendet

CoIN e.V. sorgt, kümmert, operiert und hilft seit dem Jahr 2010 nicht nur gehörlosen Kindern in Nepal, sondern versorgt Schulen und Unterkünfte der gehörlosen Kinder mit Wasserfilter. Der Vater des Vorstandsmitglied Harald Thummet ist leider verstorben. Horst Thummet war ein weitgereister Mann. Seine Reisen führten ihn auch nach Nepal. Er kannte die Lebensqualität in diesem Land und hatte ein Herz für die gehörlosen Kinder. Statt Blumen, wünschte sich die Familie zur Beerdigung Spenden für...

  • Heroldsberg
  • 08.01.21
  • 25× gelesen
Der Arbeitskreis Jugendarbeit erhielt eine Spende in Höhe von 500 Euro, damit sie auch in diesem Jahr die Jugendarbeit voranbringen können.

Spende
500 Euro für Kalchreuther Jugend

Normalerweise erwirtschaftet der „Arbeitskreis Jugendarbeit Kalchreuth“ mit ehrenamtlichem Engagemant bei Veranstaltungen wie der Kirschenkerwa etwas Geld, das dann der Jugendarbeit zugute kommt. Im „Corona-Jahr“ allerdings war das nicht möglich. Dank der Spende eines Kalchreuther Apothekers kann der Arbeitskreis aber auch dieses Jahr die Jugendarbeit mit 500 Euro unterstützen. Die Summe ging an den Jugendtreff Point. Sina Kochta, die Leiterin des Treffs, schaffte mehrere hochwertige Geocaching...

  • Kalchreuth
  • 07.12.20
  • 20× gelesen
Die Schüler veranstalteten einen Spendenlauf am Gymnasium. 700 Euro sind dabei zusammengekommen.

Laufen für den guten Zweck
Spendenlauf am Gymnasium Eckental

Ein Zeichen setzen für die Mitmenschlichkeit in Zeiten der Distanzierung wollten die Schüler der Klasse 10e mit ihren Lehrerinnen Christina Petsch und Manuela Wagner. Gemeinsam drehten sie in der vergangenen Woche hochmotiviert und coronakonform ihre Runden auf der Tartanbahn des Eckentaler Gymnasiums, wohl wissend, dass jede weitere Runde den Spendenbetrag erhöht. Jeder hatte sich im Vorfeld einen Sponsor gesucht, der die Runden jeweils mit einem bestimmten Betrag entlohnte. So kam die...

  • Eckental
  • 27.11.20
  • 177× gelesen

Licht im Osten 2020
Weihnachtsaktion "Ein Päckchen Liebe schenken"

Bereits vor mehr als 20 Jahren wurde durch das christliche Hilfs- und Missionswerk LICHT IM OSTEN die Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ ins Leben gerufen. Mit einem Päckchen oder Paket wird hilfsbedürftigen Kindern, Senioren und Familien in Russland, Osteuropa und Zentralasien eine unvergessliche Freude bereitet. Viele Menschen in diesen Ländern erleben Weihnachten nicht wie wir, sondern ihr Alltag ist bestimmt von Sorgen und Existenznöten und Weihnachtsgeschenke sind für sie ein Luxus, den...

  • Eckental
  • 16.10.20
  • 160× gelesen
Martin Böhm, Inahber des Alpaka-Freigeheges in Kalchreuth, überreichte Bürgermeister Herbert Saft und Pfarrer Christoph Thiele die Spende.

Scheck-Übergabe
Besucher des Alpaka-Freigeheges spendeten

200 Euro haben die Besucher des Alpaka-Freigeheges an der Erlanger Straße in Kalchreuth gespendet. Der Eigentümer Martin Böhm überreichte nun einen großen Scheck an Bürgermeister Herbert Saft und an Pfarrer Christoph Thiele zur Verwendung des Betrages für die Kinder-Einrichtungen in der Gemeinde. Im März hatte Martin Böhm das Freigehege angelegt und mit vier Alpaka begonnen, jetzt sind schon zwei weitere junge Tiere dazugekommen. Eine dringende Bitte hat Martin Böhm an alle großen und kleinen...

  • Kalchreuth
  • 02.10.20
  • 86× gelesen
(v. li.) Prof. Dr. Fritz Sörgel, Peter Basel, Theaterleiter,  Sybilla Reichert, stellv. Vors. der Theatergruppe sowie Prof. Dr. Martin Wilhelm, stellvertretender Vorsitzender des Vereins „Hilfe für Krebskranke e.V.“ und Chefarzt der Medizinischen Klinik 5 am Klinikum Nürnberg.

Theatergruppe Heroldsberg
Saisonabsage und Spende an "Hilfe für Krebskranke"

Die Theatergruppe Heroldsberg muss die Saison Januar 2021 absagen. Zusammen mit dem Ensemble hat sich die Vorstandschaft nach reiflicher Überlegung zu dieser Erklärung entschlossen. Die Planung und Organisation dieser Veranstaltungen stellt eine nicht zu bewältigenden logistischen Kraftakt dar. Sollte sich im Laufe der Zeit in der Krise etwas zum Positiven verändern, wird die Theatergruppe sich erneut Gedanken machen und zeitnah berichten. Spende an "Hilfe für Krebskranke" Die Theatergruppe...

  • Heroldsberg
  • 25.09.20
  • 84× gelesen
Andrea Schiel und Roland Wolf, Vorstände der Gemütlichkeit 1897 Großgeschaidt, überbrachten den beiden "größten" Kindern des Kinderhauses Ina (li.) und Mia (re.) eine großzügige Spende.

Kinderhaus Großgeschaidt
Spende von Gemütlichkeit 1897

Und wieder ist die Freude bei den Kindern vom Kinderhaus Großgeschaidt groß, denn Andrea Schiel und Roland Wolf, die Vorstände von der „Gemütlichkeit“ hatten bei ihrem Termin im Juli einen Spendenbetrag von 200 € im Gepäck. Dieses Mal nahmen unsere beiden ältesten Kinder, Mia und Ina den Spendenscheck entgegen. Die Entscheidung fällt schwer, was angeschafft werden soll. Ein Scooter Roller wurde schon gekauft, als Erweiterung zum bestehenden „Fuhrpark“. Darüber hinaus gibt es noch viele Ideen;...

  • Heroldsberg
  • 24.09.20
  • 76× gelesen

Pfadfinder Kalchreuth
Trödelmarkt im Landgasthof Meisel

Letztes Jahr hat der Landgasthof Meisel uns, die Pfadfinder Kalchreuth, eingeladen an der Biergarteneröffnung einen Trödelmarkt zu veranstalten. Die Firma PalPlay, langjährige Messegäste des Landgasthof Meisel in Kalchreuth, haben dafür einiges an Spielwaren, z.B. Spielhäuser und Sandkästen gespendet. Die Firma hat ihre Wurzeln in Israel, produziert aber mittlerweile mit der europäischen Tochter PalPlay Trading in Polen. Seit 24 Jahren stellt PalPlay Spielwaren her und verkauft diese...

  • Kalchreuth
  • 12.02.20
  • 217× gelesen
Die Sechstklässler vom Gymnasium Eckental sammelten zu Weihnachten für den Regenwald.

Zu Weihnachten Regenwald schenken
Gymeck-Schüler sammelten

Wie bereits im letzten Jahr hat sich eine 6. Klasse des Gymnasiums Eckental zusammen mit ihrem Natur-und-Technik Lehrer Herrn Heinl an der Spendenaktion „Zu Weihnachten Regenwald schenken“ beteiligt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a haben hierbei insgesamt 450€ gesammelt und somit das Vorjahresergebnis nochmals übertroffen. Der tropische Regenwald umgibt als immergrüner Gürtel die Erde rund um den Äquator. In Amazonien, im Kongobecken und in Südostasien wachsen die größten...

  • Eckental
  • 28.01.20
  • 152× gelesen
Die Leiterin des Jakobus-Kindergartens in Rüsselbach nahm die Spende der Dorfgemeinschaft Letten entgegen.
2 Bilder

"Dorfgemeinschaft Letten"
Nikolaus-Spende für die Kleinsten

Anlässlich der Nikolausfeier der "Dorfgemeinschaft Letten", wurden von der Bevölkerung sowie den vielen Besuchern 400 Euro gespendet. Die "Dorfgemeinschaft" konnte deshalb diesen Betrag – je zu Hälfte – der  Kinderkrippe "SpatzenNest" in Igensdorf und der "Jakobus-Krippe" in Unterrüsselbach übergeben. Die Leiterinnen der Kinderkrippen, Frau Laura Holzmann vom SpatzenNest sowie Frau Michaela Rupprecht von der Jakobus-Krippe, freuten sich über die Spende. Beide Einrichtungen möchten den Betrag...

  • Igensdorf
  • 10.01.20
  • 208× gelesen
Schüler der Ritter-Wirnt-Realschule aus Gräfenberg spendeten Weihnachtspäckchen für die Eckentaler Tafel.

Weihnachtsfreude für die Besucher der Eckentaler Tafel
Schüler spendeten

Schülerinnen und Schüler aus der Ritter-Wirnt-Realschule in Gräfenberg spendeten große Pakete mit haltbaren Lebensmitteln. So konnten alle Abholer der Eckentaler Tafel mit einem zusätzlichen Weihnachtsgeschenk froh und zufrieden nach Hause gehen. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Familien, die sich für die Sammlung eingesetzt haben! Ein besonderer Dank geht an die Klassenlehrerin Frau Popp für ihr Engagement und die Organisation dieses Projektes.

  • Eckental
  • 10.01.20
  • 374× gelesen

Laufen und Gutes tun
Benefizlauf in Dormitz

Am Samstag, 16. Mai 2020, findet nach der großen Resonanz des Jubiläumslaufs 2017, bei dem auch Starter aus dem wochenblatt-Land dabei waren, der Dormitzer Benefizlauf 2020 statt. Teilnehmen können Interessenten aus Nah und Fern. Mit dem gespendeten Geld (Startgebühren des Laufs und Sponsorengelder) soll die patientennahe Forschung der Kinderonkologie des Universitätsklinikums Erlangen unterstützt werden, um moderne Untersuchungen bei Kindern mit Krebserkrankungen durchführen zu können, die...

  • 22.10.19
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.