Kommunalwahl

Beiträge zum Thema Kommunalwahl

Edmund Ulm (li.) oder Uwe Zollikofer (re.): Wer sitzt demnächst auf dem Igensdorfer Chefsessel?

Stichwahl in Igensdorf am Sonntag, 29. März
Edmund Ulm wird Bürgermeister

In der Stichwahl konnte Edmund Ulm von der CSU den Vorsprung vor Uwe Zollikofer vom "Igensdorfer Umland" nochmals bestätigen und wurde somit zum Nachfolger von Wolfgang Rast gewählt. Der 53-jährige Edmund Ulm aus Dachstadt ist seit 2010 im Marktgemeinderat und seit 2013 Ortsvorsitzender im CSU Ortsverband Igensdorf. Stichwahl in Igensdorf Stand: 29.3.2020, 19:30 Uhr Wahlbeteiligung: 72,14 Prozent Edmund Ulm (CSU) 1.666 Stimmen 57,41 Prozent Uwe Zollikofer (IU) 1.236...

  • Igensdorf
  • 27.03.20
  • 744× gelesen
Wer beerbt in Heroldsberg den Amtsinhaber Johannes Schalwig? Jan König (li.) oder Hubert Selzle (re.)?

Stichwahl in Heroldsberg am Sonntag, 29. März
Heroldsberg wählt Jan König

Heroldsberg wählt Jan König Wie schon im ersten Wahlgang am 15. März konnte Jan König (CSU) auch in der Stichwahl mehr Stimmen verzeichnen als Hubert Selzle (SPD). Der Nachfolger von Johannes Schalwig heißt somit Jan König. Der 46-jährige Jan König hat bisher am Neuen Gymnasium Nürnberg unterrichtet und junge Lehrkräfte geschult. Seit 2014 ist er Mitglied im Marktgemeinderat, seit 2017 Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion und ab 2020 Erster Bürgermeister des Marktes...

  • Heroldsberg
  • 27.03.20
  • 830× gelesen

Markt Igensdorf
Briefwahlunterlagen versendet

Die Briefwahlunterlagen für die Stichwahl zur Wahl des ersten Bürgermeisters im Markt Igensdorf wurden am Montag,, 23. März, versendet. Sollten Sie bis Mittwoch, 25. März keine Briefwahlunterlagen erhalten haben, setzen Sie sich bitte telefonisch mit dem Rathaus in Verbindung: Andrea Komarek, Wahlleitung Markt Igensdorf 09192-9252-62 (Frau Komarek) oder 09192-9252-65 (Frau Seeger)

  • Igensdorf
  • 23.03.20
  • 15× gelesen

Markt Eckental
Dank an die Wahlhelfer

Liebe Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, unter schwierigen Umständen haben Sie treu und zuverlässig Ihren Wahldienst geleistet und dabei gezeigt, was Solidarität und der feste Glaube an die Demokratie bedeutet. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihren Einsatz – ich wünsche Ihnen alles Gute für die Zukunft und bleiben Sie gesund!   Ihre Ilse Dölle Erste Bürgermeisterin Markt Eckental

  • Eckental
  • 16.03.20
  • 17× gelesen

KOMMUNALWAHL 200 – KREIS FORCHHEIM
Ulm holt mehr als Dreiviertel der Stimmen

Stand: 17.3.2020, 14:00 Uhr Wahlbeteiligung: 68,88 Prozent 229 von 229 Schnellmeldungen  Dr. Hermann Ulm (CSU) 48.172 Stimmen 76,52 Prozent (in Igensdorf: 76,66 Prozent) Reiner Büttner (SPD) 14.782 Stimmen 23,48 Prozent (in Igensdorf: 23,34 Prozent) Kreistagswahl im Landkreis Forchheim 228 von 229 Wahlbezirken ausgezählt CSU 21 Sitze (2014: 22 Sitze) Dr. Ulm, Hermann Kraus, Rosi Hofmann, Michael Dr. Schürr, Ulrich Streit, Franz Graf von Bentzel, Benedikt Greif,...

  • Igensdorf
  • 15.03.20
  • 966× gelesen

KOMMUNALWAHL 2020 – KREIS ERLANGEN-HÖCHSTADT
Alexander Tritthart klar bestätigt

Stand: 17.3.2020, 14:00 Uhr Wahlbeteiligung: 69,20 Prozent 243 von 243 Schnellmeldungen Landratswahl in ERH Alexander Tritthart (CSU) 40.310 Stimmen 56,39 Prozent Eckental: 57,42 Prozent Heroldsberg: 49,53 Prozent Kalchreuth: 57,80 Prozent Manfred Bachmayer (B90/Die Grünen) 11.497 Stimmen 16,08 Prozent Eckental: 23,36 Prozent Heroldsberg: 22,97 Prozent Kalchreuth: 20,59 Prozent Regina Enz (FW) 10.028 Stimmen 14,03 Prozent Eckental: 9,27 Prozent Heroldsberg: 10,08...

  • Eckental
  • 15.03.20
  • 3.219× gelesen

KOMMUNALWAHLEN 2020 – SO WÄHLTE KALCHREUTH
Herbert Saft bleibt Bürgermeister

Stand: 15.3.2020, 22:20 Uhr Wahlbeteiligung: 74,35 Prozent Bürgermeisterwahl in Kalchreuth6 von 6 Wahlbezirken ausgezählt, gewählt ist Herbert Saft (FW). Otto Klaußner (CSU) 492 Stimmen 25,96 Prozent Bernhard Kollischan (B90/Die Grünen) 231 Stimmen 12,19 Prozent Herbert Saft (FW) 1.172 Stimmen 61,85 Prozent Gemeinderatswahl in Kalchreuth6 von 6 Wahlbezirken ausgezählt CSU 5 Sitze (2014: 6 Sitze) Otto Klaußner Gerhard Kuncz Alexander Gebhardt Bettina...

  • Kalchreuth
  • 15.03.20
  • 2.098× gelesen

KOMMUNALWAHLEN 2020 – SO WÄHLTE IGENSDORF
Stichwahl zwischen Ulm und Zollikofer

Stand: 16.3.2020, 1:09 Uhr Wahlbeteiligung: 68,69 Prozent Bürgermeisterwahl in Igensdorf13 von 13 Wahlbezirken ausgezählt, es findet eine Stichwahl statt zwischen Edmund Ulm (CSU) und Uwe Zollikofer (IU). Edmund Ulm (CSU) 1.170 Stimmen 42,47 Prozent Barbara Poneleit (B90/Die Grünen) 431 Stimmen 15,64 Prozent Uwe Zollikofer (IU) 850 Stimmen 30,85 Prozent Hartmut Kreisl (FW) 304 Stimmen 11,03 Prozent Gemeinderatswahl in Igensdorf12 von 13 Wahlbezirken ausgezählt. Im...

  • Igensdorf
  • 15.03.20
  • 3.233× gelesen

KOMMUNALWAHLEN 2020 – SO WÄHLTE HEROLDSBERG
Stichwahl zwischen Jan König und Hubert Selzle

Stand: 16.3.2020, 0:12 Uhr Wahlbeteiligung: 69,66 Prozent Bürgermeisterwahl in Heroldsberg15 von 15 Wahlbezirken ausgezählt, es findet eine Stichwahl statt zwischen Jan König (CSU) und Hubert Selzle (SPD). Jan König (CSU) 1.894 Stimmen 41,29 Prozent Julian Wehfritz (B90/Die Grünen) 408 Stimmen 8,89 Prozent Udo Stammberger (FW) 870 Stimmen 18,98 Prozent Hubert Selzle (SPD) 1.415 Stimmen 30,85 Prozent Gemeinderatswahl in Heroldsberg15 von 15 Wahlbezirke...

  • Heroldsberg
  • 15.03.20
  • 4.704× gelesen

Kommunalwahlen 2020 – So wählte Eckental
Ilse Dölle bleibt im Amt

In Eckental sind jetzt 6 Farben vertreten Auch wenn die Eckentaler Amtsinhaberin Ilse Dölle sich nur knapp eine absolute Mehrheit sicherte – der Abstand zu ihren Herausforderern ist dennoch beträchtlich. Mit 51,1 Prozent der abgegebenen Stimmen erspart sich die UBE-Gründerin eine Stichwahl und hat mehr als doppelt so viele Stimmen auf sich vereint als ihr stärkster Mitbewerber Gerhard Wölfel (CSU). Im Gemeinderat finden sich fortan Gemeinderäte von 6 verschiedenen Listen wieder. Die CSU...

  • Eckental
  • 15.03.20
  • 8.496× gelesen
2 Bilder

Gut informiert: die Wahlergebnisse aus der Region
So wählt das wochenblatt-Land

Am heutigen Wahlsonntag werden die Amtsträger für die nächsten 6 Jahre in den Gemeinden und Kreisen von uns Bürgern gewählt. Das sonnige Wetter würde unter normalen Umständen auf eine hohe Wahlbeteiligung hindeuten, dem Spaziergang zum Wahllokal an diesem frühlingshaften Sonntag steht nichts im Wege.  Wie hoch wird die Wahlbeteiligung? Das derzeit alles bestimmende Thema rund um das Corona-Virus könnte aber auf die Wahlbeteiligung einen nicht kalkulierbaren Einfluss nehmen. So haben...

  • Eckental
  • 15.03.20
  • 1.770× gelesen

Neue Hygienevorschriften und Briefwahlausweitung
Kommunalwahlen 2020 finden statt

Auf Regierungsbeschluss hin werden die Wahlen definitiv stattfinden. In den Wahllokalen werden verbindliche Hygienevorschriften umgesetzt. Die Wähler können eigene Stifte mitbringen, wer keinen Stift dabei hat, für den stehen saubere Stifte in ausreichender Zahl zur Verfügung. Jeder Wähler hat im Wahllokal die Möglichkeit, direkt vor und nach der Wahl die Hände zu waschen und ein Desinfektionsmittel zu nutzen. Alle Wahlhelfer erhalten entsprechende allgemeine Hinweise zum Schutz vor...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 59× gelesen

Unabhängige Bürger Eckental e.V.
Absage Wahlveranstaltung Rotes Ross / Krämer Eschenau

Liebe interessierten Bürgerinnen und Bürger, aufgrund der aktuellen Entwicklung bei der Ausbreitung des Corona-Virus haben wir beschlossen, die heutige für 19 Uhr geplante Wahlveranstaltung im Gasthaus Rotes Ross in Eschenau abzusagen. Die Gesundheit unserer Gäste, unserer Kandidaten, die Gesundheit von uns allen ist wichtiger und ich bitte hierfür im Namen der Kandidaten um Ihr Verständnis. Wir sind aber natürlich in diesen letzten Tagen vor der Wahl im Internet sowohl sichtbar als auch zu...

  • Eckental
  • 13.03.20
  • 43× gelesen
Immer mehr Bürger stimmen am eigenen Küchentisch ab: Briefwahl wird immer populärer.
2 Bilder

Kommunalwahl 2020 im wochenblatt-Land
Ein Drittel der Wähler sind Briefwähler

Der Markt Heroldsberg hatte am Montag bei ca. 6656 Wahlberechtigten bereits 2160 Briefwahlunterlagen ausgestellt – knapp 33 Prozent und damit fast ein Drittel aller Wahlberechtigten hat sich hier für die Beteiligung an der Kommunalwahl per Briefwahl entschieden. Der Markt Eckental hatte 3.800 Briefwahlunterlagen ausgegeben für 33 Prozent der ca. 11.500 Wahlberechtigten. Im Markt Igensdorf hatten von 4.071 Wahlberechtigten 1.359 und damit schon 33,4 Personen Briefwahl beantragt, Kalchreuth...

  • Eckental
  • 10.03.20
  • 126× gelesen
2 Bilder

Wahlhelfer für Eckental gesucht

Der Markt Eckental sucht kurzfristig noch Wahlhelfer. Denn Wahlen bieten allen Bürgern die Möglichkeit Demokratie „hautnah“ zu erleben, ganz nach dem Motto „mittendrin statt nur dabei“.Ihre Meldung erfolgt absolut freiwillig. Es besteht auch keine Verpflichtung bei einer Anmeldung zukünftig bei jeder Wahl zu helfen. Sie werden mit einem Snack, Getränken und einem Erfrischungsgeld für Ihre Bemühungen belohnt. Wie Sie sich bewerben können Rufen Sie einfach beim Markt Eckental an und lassen...

  • Eckental
  • 10.03.20
  • 36× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Damenwahl 2020

Sie wer’n lachen, aber wenn ich hier eine Lanze für die Frauen breche – ist das dann schon Wahlbeeinflussung? Acht Tage vor der Kommunalwahl den Weltfrauentag zu veranstalten (oder umgekehrt) – das ist natürlich verlockend, um sich das Maul zu zerreißen. Oder zu verbrennen. Frauen haben nicht generell kleinere Hände, damit sie beim Putzen besser in die Ecken kommen. Diese Erkenntnis dürfte sich inzwischen in den Gehirnen aller Männer (und Frauen) angekommen sein. Sie haben aber wohl auch nicht...

  • Eckental
  • 10.03.20
  • 41× gelesen
Der bisherige Bürgermeister von Ambazac, Stéphane Ché; Spitzenkandidat der Liste"Ambazac, Continuons Ensemble"
(Foto zur Veröffentlichung freigegeben von Laurent Auzeméry)
6 Bilder

Kommunalwahlen Municipales 2020 in Ambazac
Zur Bürgermeister- und Stadtratswahl am 15. März in Ambazac kandidieren drei Listen - darunter viele in Eckental bekannte und beliebte Gesichter

In ganz Frankreich werden ab 15. März gleichzeitig in allen 35.416 Städten und Gemeinden die Kommunalparlamente und Bürgermeister/innen für die kommenden 6 Jahre gewählt. In unserer Partnergemeinde Ambazac bewerben sich 3 Listen um die 29 Sitze im "Conseil Municipal": der seit 2015 amtierende Bürgermeister Stéphane Ché mit seiner Liste "Ambazac, Continuons Ensemble", die langjährige Kommunalpolitikerin und Vizepräsidentin des Rats des Departements Haute-Vienne, Brigitte Lardy mit ihrer Liste...

  • Eckental
  • 08.03.20
  • 46× gelesen

Kommunalwahl 2020 – Ein Blick hinter die Kulissen
Wahlhelfer sind gefordert

Kraftakt für Verwaltung und Wahlhelfer Seit vielen Wochen arbeiten Fachleute in den Verwaltungen an der Vorbereitung der Kommunalwahlen 2020. Die Berufung der Wahlleiter durch die Gemeinderäte und Kreistage erfolgte bis Mitte Dezember, seither war eine Vielzahl an Fristen einzuhalten für das Anlegen der Wählerverzeichnisse, Bekanntmachungen, Bildung der Wahlausschüsse, Versendung der Wahlbenachrichtigungen, Druck der Stimmzettel, Wahlscheine und Briefwahlunterlagen sowie die Berufung der...

  • Eckental
  • 04.03.20
  • 82× gelesen
Der Chefsessel im Igensdorfer Rathaus muss neu besetzt werden.
5 Bilder

3 Fragen an die Kandidaten in Igensdorf
So antworten die Igensdorfer Kandidaten

In den Wochen bis zur Wahl wird das wochenblatt die Kandidaten vorstellen, die Landrat im Landkreis Erlangen-Höchstadt oder Forchheim oder Bürgermeister in Eckental, Heroldsberg, Kalchreuth oder Igensdorf werden wollen. Hier kommen die Bewerber für Igensdorf (Edmund Ulm, Barbara Poneleit, Uwe Zollikofer und Hartmut Kreisl) zu Wort. Drei Fragen an die Igensdorfer Kandidaten Die Fragen der Kandidaten im Markt Igensdorf lauten: Wie und von wem soll die Lindelberghalle, vorausgesetzt die...

  • Igensdorf
  • 04.03.20
  • 106× gelesen
Wer hält die Zügel im Heroldsberger Rathaus (rechts) zukünftig in der Hand?
5 Bilder

3 Fragen an die Kandidaten in der Vier-Schlösser-Gemeinde
So antworten die Heroldsberger Kandidaten

In den Wochen bis zur Wahl wird das wochenblatt die Kandidaten vorstellen, die Landrat im Landkreis Erlangen-Höchstadt oder Forchheim oder Bürgermeister in Eckental, Heroldsberg, Kalchreuth oder Igensdorf werden wollen. Hier kommen die Bewerber aus Heroldsberg (Jan König, Julian Wehfritz, Udo Stammberger und Hubert Selzle) zu Wort. Im Anschluss an das Kurzportrait geben die Bürgermeisterkandidaten und die -Kandidatin möglichst kurze, prägnante Antworten auf drei Fragen der Redaktion....

  • Heroldsberg
  • 04.03.20
  • 175× gelesen
Christian Fayolle (links) und Wolfgang Rast (rechts) stellen nach zwei Wahlperioden ihr Amt zur Verfügung.

Kommunalwahl in St. Martin la Plaine
Nachfolger für Rast und Fayolle

Auch in Frankreich finden am 15. März Kommunalwahlen statt. In St. Martin la Plaine, Partnergemeinde des Marktes Igensdorf zwischen Lyon und St. Étienne, wird Christan Fayolle – wie auch sein deutscher Kollege Wolfgang Rast – nicht mehr als Bürgermeisterkandidat antreten: „Diese Wahlen werden mein 36-jähriges Engagement in der Gemeinde beenden“ schreibt er in der Januar-Ausgabe des vierteljährlich erscheinenden Mitteilungsblattes von St. Martin la Plaine. Ab 1983 war er im Gemeinderat, seit...

  • Igensdorf
  • 02.03.20
  • 20× gelesen
Wer regiert das Kirschendorf für die nächsten 6 Jahre aus dem Bürgermeisteramt?
4 Bilder

3 Fragen an die Kandidaten im Kirschendorf
Die Antworten der Kalchreuther

In den Wochen bis zur Wahl wird das wochenblatt die Kandidaten vorstellen, die Landrat im Landkreis Erlangen-Höchstadt oder Forchheim oder Bürgermeister in Eckental, Heroldsberg, Kalchreuth oder Igensdorf werden wollen. Auch die Kandidaten auf den Chefsessel im Kalchreuther Rathaus haben wir befragt. Das sind unsere drei Fragen an die Kandidaten für Kalchreuth: Kalchreuth ist ein gefragter Standort für Wohnansiedlung. Wo ist Potenzial für Bevölkerungszuwachs und wo liegen dessen...

  • Kalchreuth
  • 26.02.20
  • 69× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.