Gymnasium

Beiträge zum Thema Gymnasium

Bekommt das Gymnasium Eckental eine eigene Schwimmhalle?

Prüfung der Realisierbarkeit
Bekommt das Gymnasium Eckental ein Schulschwimmbad?

Der Schulausschuss im Kreistag des Landkreises Erlangen- Höchstadt hat am 12. November beschlossen, die Prüfung der Realisierbarkeit einer Schulschwimmstätte am Gymnasium Eckental zu unterstützen. Landrat Alexander Tritthart soll mit den Schulaufwandsträgern im östlichen Landkreis in Verhandlung treten, um deren Bereitschaft zur Mitwirkung im Vorfeld zu klären. Schüler im östlichen Landkreis müssen immer fahren Beim Bau des Landkreis-Gymnasiums in Eschenau mit Dreifachturnhalle und...

  • Eckental
  • 17.11.20
  • 434× gelesen
Alle Sieger konnten sich über vom Förderverein gestiftete englische Lektüren mit Hörbuch freuen.

Gymnasium Eckental
Schulentscheid Lesewettbewerb Englisch: cricket and ghosts

Olivia Hofmann, Samia König, Paul Bullmann und Henry Fischer vertraten ihre jeweiligen 7. Klassen beim Schulentscheid des englischen Lesewettbewerbs, der wegen des Lockdowns im Frühling auf den Herbst 2020 verschoben werden musste. Unter Einhaltung aller aktuellen Hygienevorschriften trugen die Schüler zunächst den ihnen bekannten Schulbuchtext „Watching the cricket“ vor und konnten durch die Bank mit perfekter Aussprache und lebendiger Gestaltung überzeugen. „I don‘t believe in ghosts“ hieß...

  • Eckental
  • 12.11.20
  • 32× gelesen
Dr. Martina Switalski (re.) überreicht Anna Stark im Juli den Förderpreis über 300 Euro, den sie für ihre Seminararbeit vom Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg erhalten hat.

Anna Stark aus Forth gewürdigt
Seminararbeit über Nachkriegsprozess zum Pogrom in Forth erhält Förderpreis

Im Rahmen des W-Seminars „80 Jahre nach der Reichspogromnacht 1938: Wurzeln – Ereignisse – Folgen“ hat sich Anna Stark aus Forth mit dem Nachkriegsprozess zum Pogrom in Forth beschäftigt. Ihre Arbeit wurde schließlich auch mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt. Im Juli hat sie den mit 300 Euro dotierten 1. Förderpreis des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg erhalten. „Jüdische Kultur war, seit ich jung war, ein immer wiederkehrendes Thema“, begründet Anna ihre Entscheidung für...

  • Eckental
  • 02.10.20
  • 189× gelesen
Bei dem Projekt wurden insgesamt 8.270,7 Kilometer zurückgelegt.

P-Seminar "Fahr Rad!"
GymEck radelt bis in die Karibik

Am Ende des vergangenen Schuljahres, vom 6. bis 17. Juli, wurde am Gymnasium Eckental das Projekt "Fahr Rad!" durchgeführt. Bei dieser von einem P-Seminar organisierten Veranstaltung sollten die einzelnen Klassen auf ihrem Schulweg so viele Kilometer wie möglich mit dem Fahrrad sammeln, um tolle Preise zu gewinnen, die dankenswerterweise von zahlreichen Unterstützern zur Verfügung gestellt wurden. Die insgesamt fleißigsten Schüler wurden belohnt. An der Schule wurde eine...

  • Eckental
  • 28.09.20
  • 71× gelesen
Im Eckentaler Gymnasium gibt es einen Corona-Fall. Eine Klasse muss ins Homeschooling.

Gymnasium Eckental
Coronafall - Klasse muss zu Hause bleiben

Bereits nach zwei Schultagen muss am Gymnasium Eckental eine Klasse aufgrund eines Corona-Falls zu Hause bleiben. Nun befindet sich eine Klasse und wenige weitere Schüler, die mit dem Kind in einer gekoppelten Klasse sind, in häuslicher Quarantäne. Die nächsten zwei Wochen werden die Schüler im Homeschooling unterrichtet. Da die Lehrer noch die anwesenden Klassen unterrichten müssen, wird das eine Herausforderung, aber Schulleiter Burkard Eichelsbacher ist sich sicher, dass alles gut laufen...

  • Eckental
  • 10.09.20
  • 3.412× gelesen
Christian Auernhammer (mitte) holt den Landessieg in Mathematik nach Eckental.

Gymnasium Eckental
Landessieger Mathematik

Volle Punktzahl erreicht Die Fachschaft Mathematik des Gymnasium Eckental gratuliert Christian Auernhammer ganz herzlich zum Landessieger des Landeswettbewerbs Bayern 2019/20. Der Landeswettbewerb wird vom bayerischen Kultusministerium veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind Schülerinnen und Schüler der Realschulen und Gymnasien in Bayern bis einschließlich der 10. Jahrgangsstufe. In zwei Runden müssen Aufgaben in einem Zeitraum von rund neun Wochen bearbeitet werden. Christian hat beide...

  • Eckental
  • 30.06.20
  • 54× gelesen
Nach der Ausgabe der Aufgaben wurden die Trennwände der Dreifachturnhalle abgesenkt.
34 Bilder

Abiturprüfungen am Gymnasium Eckental
Pünktlich ab ins Abi

Drei Wochen später als ursprünglich geplant, dann aber pünktlich um acht Uhr am Mittwochmorgen, begannen mit dem Fach Deutsch die Abiturprüfungen am Gymnasium Eckental. Um den Hygienevorschriften zur Corona-Eindämmung gerecht zu werden, hatten von den Hausmeistern über Sekretariat, Kollegium und Schulleitung bis zu den Prüflingen alle Vorarbeit geleistet und viele Vorgaben einzuhalten. Zwar fanden die Prüfungen auch schon in den Vorjahren in der Sporthalle statt. Diesmal mussten aber die Wege...

  • Eckental
  • 20.05.20
  • 546× gelesen
Corona-Bild von Olivia Hofmann aus der 6. Klasse.
7 Bilder

Kreativer Religionsunterricht in Corona-Zeiten am Gymnasium Eckental
Gedanken zum Osterfest

Im Fach Mathematik können viele Lehrer ihre Gymnasiasten während des „Zuhauseseins“ gut mit lehrreichen Aufgaben versorgen, so dass die Klassen in ihren Lerninhalten auch ohne Klassenzimmer vorankommen. Darüber hinaus unterrichten Natalie Friedrich und ihre Kolleginnen Juli Hell, Ruth Barkowski, Gerlinde Küfner sowie Kollege Peter Falcke auch Religion und Ethik – hier fällt der fehlende direkte Dialog stärker ins Gewicht. Umso schöner sind die Ergebnisse zu bewerten, die im Rahmen der...

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 641× gelesen
"Werte kann man nicht lehren, sondern nur vorleben." Dieses Zitat von Viktor Frankl findet sich auf der Wertetafel, die vor einigen Wochen durch das P-Seminar "Operation Rosa" in der Aula des Gymnasiums Eckental enthüllt worden ist. Das Lehrerkollegium lässt mit der Gründung eines Solidaritätsfonds den Worten Taten folgen. Schulleiter Burkard Eichelsbacher und seine Stellvertreterin Andrea Felser-Friedrich drücken damit stellvertretend für die gesamte Schulfamilie ihre Wertschätzung und Solidarität mit allen aus, die mit den Folgen des Corona-Virus besonders zu kämpfen haben.
2 Bilder

Lehrerkollegium des Gymnasiums hilft
Fonds für Notfälle

Wer macht mit? Auch die Lehrer am Gymnasium in Eckental haben sich Gedanken gemacht, wie sie einen Solidaritätsbeitrag leisten können in dieser Zeit, wo sie zu Hause bleiben und ihren Unterricht digital fortführen müssen. Sie kamen auf die Idee, einen Notfallfonds einzurichten für Menschen, die in irgendeiner Weise mit dem GymEck verbunden sind, sei es, dass sie Schüler zur Schule transportieren wie Busfahrer örtlicher Busunternehmen, sei es, dass sie als freiberufliche Musiklehrer an der...

  • Eckental
  • 20.03.20
  • 360× gelesen
Hausherren und Direktoren der letzten 25 Jahre: Landrat a.D. Eberhard Irlinger, Schulleiter Burkhard Eichelsbacher, sein Vorgänger Friedrich Arnet, Landrat Alexander Tritthart und der ehemalige Direktor Dr. Dietrich Käferlein feierten gemeinsam das 25jährige Bestehen des Gymnasiums Eckental.
9 Bilder

Das Eckentaler Gymnasium feiert Jubiläum
25 Jahre Gymeck

Vor einem Vierteljahrhundert begann in Eckental die Geschichte der heute größten Bildungseinrichtung der Region. Das Gymnasium wurde gegründet. 1995 starteten rund 150 Schülerinnen und Schüler als Fünftklässler ihre Laufbahn an der Oberschule, damals noch im eiligst errichteten Interimsgebäude.  Am Freitag feierte eine bunte Schar an Gästen nun das erste Vierteljahrhundert Gymeck. Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben im Rahmen eines P-Seminars einen Festabend konzipiert, die Aula...

  • Eckental
  • 06.03.20
  • 1.039× gelesen
Die Sechstklässler vom Gymnasium Eckental sammelten zu Weihnachten für den Regenwald.

Zu Weihnachten Regenwald schenken
Gymeck-Schüler sammelten

Wie bereits im letzten Jahr hat sich eine 6. Klasse des Gymnasiums Eckental zusammen mit ihrem Natur-und-Technik Lehrer Herrn Heinl an der Spendenaktion „Zu Weihnachten Regenwald schenken“ beteiligt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a haben hierbei insgesamt 450€ gesammelt und somit das Vorjahresergebnis nochmals übertroffen. Der tropische Regenwald umgibt als immergrüner Gürtel die Erde rund um den Äquator. In Amazonien, im Kongobecken und in Südostasien wachsen die größten...

  • Eckental
  • 28.01.20
  • 115× gelesen
Seit September 2018 plante das P-Seminar „OperationRosa“ das Projekt, dessen Ziel es war, der Verrohung der Gesellschaft entgegenzuwirken und auf die Bedeutsamkeit der Einhaltung von Werten aufmerksam zu machen.
2 Bilder

Pink Eve: Tolerance OR Nothing
Wertewoche am GymEck

Am Freitag, 17. Januar, fand der „Pink Eve“ als Projektabschluss der „Pink Week“ am Gymnasium Eckental statt. Bereits seit September 2018 traf sich das P-Seminar „OperationRosa“ jeden Montagnachmittag, um das Projekt zu planen, dessen Ziel es war, der Verrohung der Gesellschaft entgegenzuwirken und auf die Bedeutsamkeit der Einhaltung von Werten aufmerksam zu machen. Um alle Mitglieder der Schulfamilie miteinzubeziehen, entschied sich das Seminar für die Durchführung einer „Wertewoche“. So...

  • Eckental
  • 24.01.20
  • 395× gelesen
Neue schicke Frisuren und jede Menge Zöpfe für neue Perücken.
6 Bilder

Gelungene Haarspende-Aktion des P-Seminars des Gymnasiums Eckental
37 mal: Zopf ab

Damit hatten wir Kursteilnehmerinnen des P-Seminars "Gesunde Schule" unter der Leitung von Manuela Wagner wohl im Vorfeld der Aktion "Haare spenden für einen guten Zweck" nicht gerechnet:  Es konnten insgesamt 37 abgeschnittene Zöpfe von mindestens 25 cm Länge gesammelt werden! Darunter befanden sich auch 4 Zöpfe von uns Projektleiterinnen selbst, sowie ein gespendeter Zopf unserer Lehrerin. Ein besonderer Dank geht hierbei an Frau Lisa Hänfling vom Friseur "Wellness total" in Eschenau, die...

  • Eckental
  • 16.12.19
  • 382× gelesen

Fahrraddiebstahl am Gymnasium Eckental
Zwei Räder verschwunden

Am vergangenen Montag (2.12.2019) in der Zeit zwischen 8:00 und 16:00 Uhr wurde aus dem Fahrradständer des Gymnasiums Eckental ein versperrtes blau-/rosafarbenes Damen-Mountainbike der Marke Giant - Liv Blis entwendet. Der Wert des Fahrrades wird auf 465 Euro beziffert. Der Abstellplatz befindet sich nahe des Mehrgenerationenparks und des dahinter befindlichen Bahnhofs. Ein weiteres Fahrrad wurde bereits am Freitag, den 28.11.19, in der Zeit von 15.50 Uhr bis 20.30 Uhr, am Bahnhof in...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 22× gelesen
Die Delegation aus dem Gymnasium Eckental mit Umweltminister Torsten Glauber.
2 Bilder

Gymnasium Eckental und MS Gräfenberg ausgezeichnet
„Umweltschule in Europa”

Als „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule” werden Schulen für umweltbewusste und nachhaltige Projekte geehrt. Die Auszeichnung „Umweltschule in Europa” erhalten Schulen, die innerhalb eines Schuljahres zwei Projekte zu Themen wie biologische Vielfalt, Klimaschutz oder Nachhaltigkeit durchführen. Das Bayerische Umweltministerium fördert das in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. durchgeführte Programm, ausgeschrieben von der der Europäischen...

  • Eckental
  • 26.11.19
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.