Fahrrad

Beiträge zum Thema Fahrrad

Landrat Alexander Tritthart (links) hat sich selbst ein Bild vom letzten Schritt im Radverkehrskonzept gemacht. Regionalmanager und Projektmanager Matthias Nicolai erläutert die Beschilderungsplanung.

Weiterer Schritt im Radverkehrskonzept
Beschilderungsplanung zur Prüfung an Gemeinden übergeben

Es ist so weit: Die Beschilderungsplanung für die Fahrradwege im Landkreis ERH ist da. Als entscheidenden Baustein des Konzeptes für den Alltagsradverkehr haben die Gemeinden die Datenblätter zur Prüfung der Beschilderungsplanung erhalten. Das Radverkehrskonzept soll dann im Kreisausschuss im Dezember dieses Jahres vorgestellt werden, bevor es nächstes Jahr von der Planung in die Umsetzung geht. Alle bisherigen Schritte und Workshops sind intensiv mit allen Baulastträgern und angrenzenden...

  • Eckental
  • 22.10.21
  • 23× gelesen
Bürgermeisterin Ilse Dölle (links), mit Bauamtskollegen Dipl. Ing. Ortwin Duddeck, der jeden Tag mit dem Fahrrad in die Arbeit fährt und auch für die Baumaßnahme verantwortlich war.

Markt Eckental
Neue überdachte Fahrradständer am Rathaus

Die Gemeindeverwaltung Eckental möchte möglichst viele Menschen dazu motivieren, Wege so oft es geht mit dem Fahrrad zurückzulegen. Um den Besuch des Eckentaler Rathauses für Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Mitarbeitenden noch fahrradfreundlicher zu machen, hat die die Gemeinde nun insgesamt 14 neue Premium-Fahrradständer in einen neuen, sehr ansprechenden Fahrradunterstand am Rathaus installiert. „Gerade durch den überdachten Fahrradunterstand hinter dem Rathaus ist es nun möglich,...

  • Eckental
  • 21.10.21
  • 30× gelesen
Horst Gnas mit seinem Rennrad

Ex-Radweltmeister feierte Geburtstag
Eschenauer „Bahnrad-Ikone” Horst Gnas wurde 80

Eckentals prominenter Senior-Sportler und „Altmeister der Steher“ Horst Gnas ist für sein Alter extrem sportlich und noch immer täglich im Sattel seines Rennrades. Am Freitag, 3. September, feierte er seinen 80sten Geburtstag. Im Kreise seiner Familie mit Lebenspartnerin Hanne und den beiden Töchtern nahm er zu Hause die vielen Glückwünsche von Verwandtschaft, Freunden und Nachbarn entgegen. Für den Markt Eckental gratulierte 3. Bürgermeister Felix Zosel – auch das wochenblatt gratulierte...

  • Eckental
  • 07.09.21
  • 24× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Zwiespältiges Pedalspektakel

Sie wer’n lachen, aber so ein Fahrrad hat nicht nur zwei Pedale und zwei Räder, sondern auch zwei Seiten: Eine begeisternde und eine nervende. Dass sich das Rad vom Fortbewegungsmittel für Minderjährige, Führerscheinverlierer und Sonderlinge wieder zu einem angesehenen Mobilitätsmedium entwickelt hat, ist eine tolle Sache: Gesund, umweltfreundlich und angenehm. Auch wenn das Augustwetter der letzten Tage diese Entwicklung nicht gerade befördert. Auch als Sport- und Freizeitgerät schätze ich das...

  • Eckental
  • 01.09.21
  • 92× gelesen
Der Aufstieg vom Tal auf die Jurahöhe ist eine Herausforderung für Radsportler. Am 29. August werden bei der Jedemann Tour in Oberrüsselbach die Waden glühen – so wie schon vor 18 Jahren, als sich die Radsportelite unter anderem mit Erik Zabel bei der Bayern Tour 2003 die Sollenberger Höhe erkämpfte.
3 Bilder

Radsport-Spektakel im wochenblatt-Land
Deutschland Tour 2021 mit Strecken für Profis und für Hobbyradler

Am Sonntag, 29. August, führt die Finaletappe der Deutschland Tour 2021 von Erlangen über die Fränkische Schweiz und durchs wochenblatt-Land ins Ziel nach Nürnberg. Deutschlands einziges Etappenrennen der Männer-Elite verläuft vom 26. bis 29. August über vier Etappen und 727 Kilometer von Stralsund in die Frankenmetropole. Neben dem Profi-Rennen gibt es auch eine "Jedermann Tour", bei der sich mehrere Tausend Hobby-Radsportler auf die Strecke begeben. Die "Jedermann Tour" startet und endet am...

  • Eckental
  • 19.08.21
  • 1.470× gelesen
Eingeschränkte  Parkmöglichkeit für Fahrräder am Eckentaler Rathaus

BUND Naturschutz und Agenda 21 Eckental informieren
Radmobil im Zentrum von Eckental: (k)ein Herz für Fahrradfahrer

Unterwegs als Radfahrer im Zentrum von Eckental ist man vielen Hindernissen ausgesetzt. Beim Stadtradeln im Mai wurden in der App RADar dazu auch einige Kommentare eingetragen. Sehen wir uns die Hindernisse im Einzelnen an. Wer von Eckenhaid kommend in Richtung Rathaus die Eckentaler Straße den Berg hochfährt, muss auf dem „Fußweg mit Fahrrad frei“ Schrittgeschwindigkeit fahren oder die Straße benutzen. Weiter die Eckentaler Straße am Rathaus und Lidl vorbei bis zur Kreuzung mit der Eschenauer...

  • Eckental
  • 26.07.21
  • 46× gelesen
Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle und dritter Bürgermeister Felix Zosel (8. und 9. von rechts) bedankten sich bei den fleißigen Eckentaler Radlerinnen und Radlern.
3 Bilder

STADTRADELN
Fleißigste Teilnehmer am „Stadtradeln” ausgezeichnet

Vergangene Woche wurden in Eckental und Heroldsberg die Teams und Einzelteilnehmer ausgezeichnet, die im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ besonders viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt haben (wie berichtet in der Ausgabe 24 vom 16. Juni auf Seite 13). Das „Klima-Bündnis der europäischen Städte mit indigenen Völkern der Regenwälder“, dem mehr als 1.800 europäische Kommunen angehören (unter anderem seit Mitte der 1990er Jahre Erlangen,Nürnberg und Lauf a.d. Pegnitz), hatte zum „Radeln für...

  • Kalchreuth
  • 22.06.21
  • 190× gelesen
Vom 8. bis 28. Mai wird geradelt – eintragen kann man sich unter www.stadtradeln.de/eckental

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN
Meldeplattform „RADar!“ jetzt auch in Eckental

Weniger Verkehrsbelastung, weniger Abgase, weniger Lärm, wünschen wir uns das nicht alle? Das Thema Klimaschutz ist aktuell in aller Munde. Doch viele fragen sich, was sie als einzelner Bürger tun können. Ein Anfang wäre, öfter das Auto stehen zu lassen und sich stattdessen aufs Fahrrad zu schwingen. Deshalb macht der Markt Eckental bei der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN mit, bei der vom 8. bis 28. Mai möglichst viele Radkilometer gesammelt werden sollen um dadurch so viel CO2 wie möglich...

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 136× gelesen

Leserbrief
(K)Ein Herz für Fahrradfahrer

Dem Leserbrief von I. Hartmann im wochenblatt vom 10. März (KW 10) „Eckental hat (k)ein Herz für Fahrradfahrer“ kann ich nur zustimmen. Bereits am 17. Dezember 2020 habe ich das zuständige Staatliche Bauamt Nürnberg darauf hingewiesen, dass durch die Planungs- und Baumaßnahmen in Forth den Verbesserungen für Radwege in Eckental ein Strich durch die Rechnung gemacht wird. Eckental hat (k)ein Herz für Fahrradfahrer Hier werden jetzt sogar die allgemeingültigen Verkehrsregel (Gleichberechtigung...

  • Eckental
  • 17.03.21
  • 88× gelesen
Symbolbild

Fahrradklimatest startet
Wie fahrradfreundlich ist Erlangen-Höchstadt?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Regional- und Klimaschutzmanagement des Landkreises rufen zur Teilnahme an der Umfrage auf. Nicht nur für Radbegeisterte Bei der Online-Umfrage werden 27 Fragen zur...

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 36× gelesen

Zum Beitrag „Mehr Schutz für Fahrradfahrer“
Leserbrief: "Riskant: Radfahren in Heroldsberg"

Zum Beitrag „Mehr Schutz für Fahrradfahrer“ (wochenblatt Ausg. 18, S. 13) In der Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung steht unter anderem, dass künftig beim Überholen von Radfahrern zwingend ein Abstand von eineinhalb Metern innerorts eingehalten werden muss. Wer schon einmal die Hauptstraße in Heroldsberg mit dem Rad befahren hat, der weiß, dass diesen Mindestabstand die wenigsten Autofahrer einhalten und somit das Radfahren auf der Hauptstraße eine sehr gefährliche Angelegenheit werden kann....

  • Eckental
  • 12.05.20
  • 97× gelesen

Fahrraddiebstahl am Gymnasium Eckental
Zwei Räder verschwunden

Am vergangenen Montag (2.12.2019) in der Zeit zwischen 8:00 und 16:00 Uhr wurde aus dem Fahrradständer des Gymnasiums Eckental ein versperrtes blau-/rosafarbenes Damen-Mountainbike der Marke Giant - Liv Blis entwendet. Der Wert des Fahrrades wird auf 465 Euro beziffert. Der Abstellplatz befindet sich nahe des Mehrgenerationenparks und des dahinter befindlichen Bahnhofs. Ein weiteres Fahrrad wurde bereits am Freitag, den 28.11.19, in der Zeit von 15.50 Uhr bis 20.30 Uhr, am Bahnhof in Eschenau...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 22× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.