Landkreis ERH

Beiträge zum Thema Landkreis ERH

Symbolbild

Abfallwirtschaft
Tipps für Mülltonnen im Winter

Zu jeder Jahreszeit gilt: Je trockener der Biomüll ist, desto weniger Probleme bereitet er. Im Sommer kommt es zu weniger Gerüchen und Madenbefall, im Winter gibt es weniger Frostprobleme. Um zu verhindern, dass sich noch eingefrorene Reste in der Tonne befinden, empfiehlt die Abfallwirtschaft des Landkreises Erlangen-Höchstadt: Feuchte Abfälle in Zeitungspapier einwickeln Zu viel Feuchtigkeit lässt den Tonneninhalt leichter einfrieren: Feuchte Abfälle abtropfen lassen und zusätzlich in...

  • Eckental
  • 26.11.20
  • 15× gelesen
Symbolbild

Anmeldung und Teilnahmeschluss
Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber

Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner hat den Startschuss zur jährlichen Nikolausverlosung für Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gegeben. Zehn Mal zwei Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen für zwei Personen im Staatsbad Bad Bocklet gibt es zu gewinnen. In Zusammenarbeit mit dem Staatsbad Bocklet werden den Gewinnern noch weitere Schmankerl bereitgestellt, wie beispielsweise die kostenlose Nutzung des Wellness- und Spabereiches. Die Gutscheine sind zwei Jahre lang...

  • Eckental
  • 20.11.20
  • 18× gelesen
Symbolbild

Kreisbauhof informiert
Winterdienst im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Der Winterdienstplan für den Landkreis Erlangen-Höchstadt steht für dieses Jahr. 1.800 Tonnen Streusalz sind am Kreisbauhof und an zwei Außenstellen eingelagert. Auf die Verwendung von Splitt und Sand wird verzichtet, da die Verwendung dieser Stoffe nicht die gewünschte Wirkung erzielen. Nach dem Winter müssten Splitt und Sand wiederaufgenommen und als Sondermüll entsorgt werden. Kooperation sorgt für schnelleres Räumen und Streuen Der Landkreis ist in sechs Streubezirke aufgeteilt. Drei...

  • Eckental
  • 20.11.20
  • 25× gelesen
Symbolbild

Online-Sprechstunde
Gleichstellungsbeauftragte beantworten Fragen zum Thema „Arbeitsrecht unter Coronabedingungen“

Die Corona-Pandemie hat in den letzten Monaten viele Herausforderungen für das private und berufliche Leben mit sich gebracht. Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Homeschooling, Kurzarbeit und die Arbeit in systemrelevanten Berufen haben dazu geführt, dass viele Menschen Mehrfachbelastungen ausgesetzt waren und sind: Sorgen um die Gesundheit und die eigene Existenz sowie um die Versorgung Angehöriger oder von Freundinnen und Freunden nehmen zu. Termine, Anmeldung und Themen Die nächste...

  • Eckental
  • 09.11.20
  • 25× gelesen
Landrat Alexander Tritthart, Landkreis Erlangen-Höchstadt

Landrat mahnt zur Vorsicht
Aktuelle Corona-Situation im Landkreis ERH

Laut dem bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) liegt der Sieben-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner im Landkreis Erlangen-Höchstadt derzeit bei 32,78 (Stand: 23.10.2020). Auch wenn die Situation im Landkreis noch im grünen Bereich ist, nähert sich dieser der kritischen Marke von 35. Daher mahnt Landrat Alexander Tritthart zur Vorsicht: „Die kalte Jahreszeit stellt uns alle vor besondere Herausforderungen.“ Ziel der kommenden Wochen sei, eine...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 348× gelesen
Symbolbild

18 Gaststätten beteiligen sich
Wildbretwochen im Landkreis Erlangen-Höchstadt

Fränkische Gastlichkeit mit Abstand genießen: Auch im Corona-Jahr 2020 beteiligen sich wieder 18 Landkreis-Gaststätten an den Wildbretwochen. Bereits zum elften Mal läutet der Landkreis Erlangen-Höchstadt mit diesen kulinarisch den Herbst ein. Von Montag, dem 26. Oktober bis Sonntag, dem 22. November 2020 gibt es wieder vielfältige Wildspezialitäten auf den Speisekarten. Die Aktion findet dieses Jahr eine Woche länger als im Vorjahr statt. Variationen für jeden Genießer Eine...

  • Eckental
  • 23.10.20
  • 326× gelesen
Kultusstaatssekretärin Anna Stolz, Landrat Alexander Tritthart (Mitte) und Bildungskoordinator Sven Czekal bei der offiziellen Siegelverleihung.

Bildung für die digitale Zukunft
Landkreis ERH als „Digitale Bildungsregion in Bayern“ ausgezeichnet

Erst im September 2018 als „Bildungsregion in Bayern“ ausgezeichnet, erhielt der Landkreis Erlangen-Höchstadt vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus nun auch das Qualitätssiegel „Digitale Bildungsregion in Bayern“. Die offizielle Siegelverleihung erfolgte an der Regierung von Mittelfranken durch die Bayerische Kultusstaatssekretärin Anna Stolz.

 Für die Kommunen vor Ort hat die Digitale Bildungsregion mit ihren zukunftsweisenden Projekten eine besondere Bedeutung, da...

  • Eckental
  • 15.10.20
  • 41× gelesen
Trotz Corona findet der Kongress als Präsenz-Veranstaltung statt.

Juleica-Kongress 2020
Information und Anmeldung

Keine digitale Veranstaltung, sondern ein Austausch vor Ort: Der diesjährige Juleica-Kongress 2020 wird am 14. und 15. November im Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf stattfinden. Wer haupt- oder ehrenamtlich in der Jugendarbeit aktiv ist, kann sich jetzt noch einen Platz sichern. Die 3-stündigen Workshops werden vormittags (10-13 Uhr) und nachmittags (14-17 Uhr) parallel stattfinden. Die erfahrenen Referierenden gehen speziell auf die Belange der Kinder- und Jugendarbeit ein und...

  • Eckental
  • 08.10.20
  • 37× gelesen
Screenshot

„Stadt – Land – Lebenswert“
Ehrenamtspreis 2021: Aufruf zur Teilnahme

Jeweils 5.000 Euro können gemeinnützige Organisationen aus Bayern und der Pfalz gewinnen, wenn sie sich für den Ehrenamtspreis 2021 der Versicherungskammer Stiftung bewerben. Dieser prämiert Projekte und Initiativen, welche den gesellschaftlichen Zusammenhalt prägen und stärken. Der Preis zeichnet jeweils die Kommune zusammen mit der gemeinnützigen Organisation aus, die das eingereichte Projekt durchgeführt hat. Landrat Alexander Tritthart ruft alle Interessierten im Landkreis...

  • Eckental
  • 08.10.20
  • 51× gelesen
Vorne: Weiterer stellvertretender Landrat Manfred Bachmayer, Landrat Alexander Tritthart, Bürgermeisterin Ilse Dölle (Eckental), Landtagsabgeordneter Walter Nussel, weitere stellvertretende Landrätin Gabriele Klaußner mit zweitem Bürgermeister Otto Klaußner (Kalchreuth) und Bürgermeister Frederic Ruth (Uttenreuth) schnitten das Abschnittband durch (v.l.n.r.).

Neuer Geh- und Radweg an der ERH 33 eingeweiht
Freie Fahrt für Radler auf dem Wehrwiesenweg

Meilenstein auf dem Weg zu einem fahrradfreundlichen Landkreis Darauf haben viele Landkreisbewohnerinnen und -bewohner der Gemeinden Eckental, Uttenreuth und Kalchreuth schon lange gewartet: Der neue Geh- und Radweg entlang der Kreisstraße „ERH 33“ von der Minderleinsmühle bis vor zur Staatsstraße 2243 ist nach sechs Monaten Bauzeit für den Verkehr freigegeben. Trotz windigen Herbstwetters testeten bereits zahlreiche Spaziergänger und Radbegeisterte die neue Strecke. Landrat Alexander...

  • Eckental
  • 06.10.20
  • 504× gelesen
Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Veranstaltung nicht wie gewohnt stattfinden. Sie wurde in die Fahrzeughalle verlegt.

BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Ehrungsveranstaltung des BRK für langjährige und verdiente Mitglieder

Einmal jährlich zeichnet der BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt und das Bay. Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, vertreten durch den Staatsminister Hr. Joachim Herrmann, Mitglieder für 25, 40 und 60 Jahre ehrenamtlichen Dienst, sowie außerordentliche Verdienste im Roten Kreuz in einem Festakt aus. Festakt unter erschwerten Bedingungen Die noch anhaltende Covid19-Lage und damit verbundenen gesetzlichen Verordnungen und Abstandsbeschränkungen machten die bisherige...

  • Eckental
  • 05.10.20
  • 43× gelesen
Symbolbild

Fahrradklimatest startet
Wie fahrradfreundlich ist Erlangen-Höchstadt?

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) ruft gemeinsam mit dem Bundesverkehrsministerium wieder dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Regional- und Klimaschutzmanagement des Landkreises rufen zur Teilnahme an der Umfrage auf. Nicht nur für Radbegeisterte Bei der Online-Umfrage werden 27 Fragen zur...

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 34× gelesen
Tobias Fahrmeier Lebenshilfe ERH (l.), Tamara Küller KJR ERH und Christian Keuchl Lebenshilfe ER.

„Einfach miteinander“
Landkreis-Inklusionsprojekt vorgestellt

Gleichberechtigt und selbstbestimmt: Alle Jugendlichen im Landkreis Erlangen-Höchstadt sollen unabhängig von Geschlecht, Herkunft oder von körperlichen Beeinträchtigungen am Zusammenleben in Schule und Freizeit teilhaben. Das ist das Ziel des Inklusionsprojektes „Einfach miteinander“ der Bildungsregion Erlangen-Höchstadt, der Lebenshilfe Erlangen-Höchstadt, der Lebenshilfe Erlangen und des Kreisjugendrings Erlangen-Höchstadt. Um dem Ziel trotz Abstandhalten näher zu kommen, haben die...

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 41× gelesen

Schnell, praktisch und gut recherchiert
Neues Familien ABC mit Online-Veranstaltungen

Die neue Ausgabe des „Familien ABC“ für Herbst und Winter 2020 ist da. Ob Tipps für Babymassage, Schwimmkurs besuchen oder Phasen der Pubertät bewältigen: Ab sofort sind wieder viele Kurse und Veranstaltungen für Familien aus der Stadt Erlangen und dem Landkreis Erlangen-Höchstadt im Programm – wenn auch unter besonderen Bedingungen und reduzierter Teilnehmerzahl. Wer sichergehen will, ob eine Veranstaltung wie geplant stattfinden kann, nimmt bitte zuvor mit den Anbietern Kontakt auf. Die...

  • Eckental
  • 04.10.20
  • 22× gelesen
Biotonnen-Nutzer können ihren Gartenabfall auch an den Wertstoffhof bringen.

Nur für Biotonnen-Nutzer möglich
Anlieferung von Gartenabfall an den Wertstoffhöfen

Wenn die Tage kürzer werden und die Blätter von den Bäumen und Sträuchern fallen, sammelt sich in den heimischen Gärten Laub an. Wer eine Biotonne besitzt, darf dieses Grüngut auch an den Wertstoffhöfen und Gartenabfallsammelstellen kostenlos anliefern. Wer keine Biotonne nutzt, erhält in der Regel einen Gebührennachlass für Eigenkompostierung und darf an den Stellen kein Grüngut abgeben. Laut Abfallwirtschaft wissen viele Bürger häufig nicht mehr, dass sie sich mit dem Antrag auf...

  • Eckental
  • 02.10.20
  • 128× gelesen
Die Online-Sprechstunde will Raum für Fragen bieten und findet alle vier Wochen statt.

Neue Online-Sprechstunde
Gleichstellungsbeauftragte gehen online

Die Corona-Pandemie hat in den letzten Monaten viele Herausforderungen für das private und berufliche Leben mit sich gebracht. Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Homeschooling, Kurzarbeit und die Arbeit in systemrelevanten Berufen haben dazu geführt, dass viele Menschen Mehrfachbelastungen ausgesetzt waren und sind: Sorgen um die Gesundheit und die eigene Existenz sowie um die Versorgung Angehöriger oder von Freundinnen und Freunden nehmen zu. Frauen von Folgen der Corona-Pandemie vielfach...

  • Eckental
  • 24.09.20
  • 41× gelesen
Was muss ich beim Busfahren beachten und wo packe ich meine Tasche hin?

Schulbeginn im Landkreis Erlangen-Höchstadt
Aktuelle Situation beim Busfahren

Nach den Sommerferien beginnt für viele Kinder im Landkreis Erlangen-Höchstadt mit der Einschulung oder dem Übertritt in die fünfte Klasse ein neuer Lebensabschnitt. Auch der Schulweg mit dem Bus spielt dabei eine wichtige Rolle. Was muss ich beim Busfahren beachten und wo packe ich meine Tasche hin? Genau das hat sich auch Lars gefragt. In „Lars lernt Busfahren“ steht ihm Landrat Alexander Tritthart Rede und Antwort. Das kurze Video ist in den Social-Media-Kanälen, auf YouTube und Facebook...

  • 04.09.20
  • 61× gelesen
Landrat Alexander Tritthart (3.v.l.), Ausbildungsleiterin Stefanie Nehring (1.v.l.) und stellv. Ausbildungsleiterin Lisa Nagel (2.v.l) begrüßten die 14 neuen Auszubildenden im Landratsamt.

14 Neue für das Landratsamt ERH
Landrat begrüßt die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Arbeitstag

14 Auszubildende bringen seit Dienstag frischen Wind in den Verwaltungs- und IT-Bereich im Landratsamt Erlangen-Höchstadt. Fünf davon bildet das Amt zu Verwaltungsfachangestellten aus, vier durchlaufen die Beamtenlaufbahn der zweiten Qualifikationsebene, ein Fachinformatiker die Fachrichtung Systemintegration sowie eine Medizinische Fachangestellte am Kreiskrankenhaus St. Anna. Verstärkt wird das Azubi-Team ab ersten Oktober 2020 durch fünf Beamtenanwärterinnen und -anwärter für den Einstieg in...

  • 03.09.20
  • 85× gelesen
Landrat Alexander Tritthart überreicht Lothar Jerichow das Ehrentrikot (v.r.n.l.)

Verleihung des Ehrentrikots 2020
Held des Alltags von Landrat Alexander Tritthart geehrt

In Krisenzeiten hat sich wieder einmal mehr gezeigt, dass der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) ein wichtiger Teil der Daseinsvorsorge ist. Die Verkehrsunternehmen im VGN waren auch während des strikten Lockdowns für die Menschen da, die auf die Mobilität mit Bus und Bahn angewiesen sind. Dahinter steht der Einsatz vieler Mitarbeiter, die im Hintergrund oder direkt im Kontakt mit den Kunden eine hervorragende Arbeit geleistet haben. Ein Zeichen der Dankbarkeit Bei der Aktion von...

  • 28.08.20
  • 67× gelesen
Die Befragung startet am 20. Juli.

Mobilitätsangebote optimieren
Landkreis ERH lässt Bürgerinnen und Bürger befragen

Wie gelingt es, ohne Stau und Stress, klimafreundlich, gesundheits- und nutzerfreundlich sowie zu vertretbaren Kosten mobil zu sein? Welche Leistungen müssen dabei öffentliche oder sogenannte „geteilte“ Verkehrsmittel bieten, um mit Bus, Bahn, Carsharing-Angeboten und gegebenenfalls kombiniert mit einem (E-)Fahrrad statt dem eigenen Auto in die Arbeit zu fahren? Die Fahrt zur Arbeit nimmt rund 50 Prozent der Mobilitätswege ein und ist daher auch wichtiger Bestandteil des Klimaschutz­konzeptes...

  • 28.08.20
  • 53× gelesen
Der Kreis ERH sucht Tagesmütter und Tagesväter.

Kreis Erlangen-Höchstadt
Tagesmütter und Tagesväter gesucht

Tagesmütter und Tagesväter ermöglichen es Eltern, Familie und Beruf besser zu vereinbaren – auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Verlässliche und flexible Betreuung der Kinder in den ersten Lebensjahren spielt dabei eine wichtige Rolle. Kindertagespflegepersonen gehen in kleinen Gruppen mit familienähnlicher Atmosphäre gezielt auf die Bedürfnisse einzelner Kinder ein und fördern diese individuell in ihrer Entwicklung. Das Amt für Kinder, Jugend und Familie sucht nun nach interessierten...

  • Eckental
  • 27.07.20
  • 38× gelesen
Landrat Alexander Tritthart (M.) gratuliert dem Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirates, Thomas Wimber (l.), und seiner Stellvertreterin Rosemarie Schmitt (r.) zur Wiederwahl.

Seniorenbeirat Kreis Erlangen-Höchstadt
Thomas Wimber und Rosemarie Schmitt wiedergewählt

Thomas Wimber aus Vestenbergsgreuth ist alter und neuer Vorsitzender des Seniorenbeirates des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Zu Wimbers Stellvertreterin wurde auch Rosemarie Schmitt aus Großenseebach wiedergewählt. Beide sind erneut für drei Jahre gewählt. Landrat Alexander Tritthart bedankte sich bei den beiden und wünschte dem Duo weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem wiedergewählten Vorstandsteam und dem gesamten Kreisseniorenbeirat“, sagte...

  • Eckental
  • 23.07.20
  • 67× gelesen
#wirsinddiehaelfte ist das Motto des Internationalen Mädchentags.

Internationaler Mädchentag
Musikalischen Workshops für Mädchen aus dem Landkreis ERH

Gemeinsam Songwriten und Geräusche ohne Melodie für sogenannte Noise Musik besprechen – ohne sich zu treffen. Das will die Kampagne „#wirsinddiehaelfte“ zum internationalen Weltmädchentag am Sonntag, den elften Oktober, erreichen. Die Idee: Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren aus Mittelfranken dürfen auf kreative Weise einen Tag gemeinsam laut sein und somit ein Zeichen für Gleichstellung setzen. Damit das gelingt, bieten die Verantwortlichen drei digitale Workshops in den Sommerferien an....

  • Eckental
  • 23.07.20
  • 48× gelesen
Innenminister Joachim Herrmann schaute sich persönlich das Rettungsgassen-Quartett in der Erlangen-Edition an.
4 Bilder

32 Karten mit Rettungsmitteln aus ERH
Rettungsgassen-Quartett in der Edition Erlangen vorgestellt

Am Freitag, 17. Juli, wurde das Rettungsgassen-Quartett in der Edition Erlangen öffentlich vorgestellt. Bei dem Termin war Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, eigens angereist.   Max Kunkel, Mitarbeiter des BRK Erlangen-Höchstadt, und Initiator des Projektes ging in seiner Rede auf den Ursprung des Quartetts ein. Erstmalig wurde das Rettungsgassen-Quartett durch die Hamburger Werbewerft entwickelt, diese hat das Quartett auch patentieren lassen. Die erste Auflage wurde mit der...

  • Eckental
  • 21.07.20
  • 554× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.