B90/Die Grünen ERH
Neuer Kreisvorstand gewählt

Amira Zayed überreichte Manfred Bachmayer einen symbolischen Dank für 16 Jahre Sprechertätigkeit für den Grünen-Kreisverband.
  • Amira Zayed überreichte Manfred Bachmayer einen symbolischen Dank für 16 Jahre Sprechertätigkeit für den Grünen-Kreisverband.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Am 6. Oktober wählte der Kreisverband Erlangen-Land von B90/Die Grünen in Höchstadt a.d. Aisch einen neuen Vorstand. Die beiden neuen Sprecher sind Eva Hammer aus Möhrendorf und Christian Dirsch aus Bubenreuth, berichtet der bisherige Kreissprecher Manfred Bachmayer. Der Eckentaler ist damit im Kreisverband seiner Partei nur noch einfaches Basismitglied und will sich nach eigenen Angaben auf die politische Arbeit als Marktgemeinderat, Kreisrat und stellvertretender Landrat konzentrieren.

Manfred Bachmayer konzentriert sich auf kommunale Ämter

Nach 16 Jahren als Sprecher habe er bewusst auf eine erneute Kandidatur für den Kreisvorstand verzichtet, so Bachmayer, ebenso die bisherige Kollegin Amira Zayed. Seit seiner ersten Wahl im Jahr 2005 konnte die Zahl der Grünen Ortsverbände auf 14 und die Mitgliederzahl um fast 350 % erhöht werden. Bei der letzten Kommunalwahl konnte man mit über 20% ein sehr positives Ergebnis erzielen, in Heroldsberg (mit Doris Diehl-Grüm), Adelsdorf, Uttenreuth und Herzogenaurach stellt die Partei erstmals stellvertretende Bürgermeisterinnen und Bürgermeister. Amira Zayed hat eine neue Hompage des Kreisverbandes vorangebracht.

In der Versammlung dankte Manfred Bachmayer seinen bisherigen Vorstandsmitgliedern, insbesondere Amira Zayed, Astrid Marschall, Uschi Schmidt, Paul Girbig, Uwe Becker und Wolfgang Hirschmann, für die gute Zusammenarbeit. Umgekehrt dankte ihm für 16 Jahre Sprechertätigkeit unter anderem der Landeschatzmeister und MdB Sascha Müller.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.