Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Gartendekoration gestohlen

In der Nacht zum Dienstag (4.8.2020) gegen ein Uhr, beobachtete eine Nachbarin, wie ein roter Kleinwagen in der Lupinenstraße im Eckentaler Ortsteil Brand anhielt. Eine weibliche Person stieg aus dem Pkw aus und betrat unberechtigt das Nachbargrundstück. Anschließend fehlte aus diesem eine braune Deko-Eule aus Ton. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter 09131/760-514 entgegen.

  • Eckental
  • 05.08.20
  • 73× gelesen
Symbolbild

Fahrraddiebe schlugen an Bahnhöfen mehrfach zu
Zwei Bikes sind weg

Am Mittwoch, 15. Juli, in der Zeit von 9 bis 19 Uhr, wurde am Heroldsberger Bahnhof ein silbernes Herren-E-Bike der Marke „Drössiger”, entwendet. Das Fahrrad, an dem kein Akku und kein Display angebracht war, war mit einem Spiralschloss gesichert. Ebenfalls am Mittwoch wurde in den Nachmittagsstunden ab Bahnhof Eschenau ein blaues Herren-Mountainbike der Marke „Cube” gestohlen. Auch hier war das Rad mit einem Spiralschloss versehen. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion...

  • Eckental
  • 17.07.20
  • 78× gelesen

Pärchen wollte Finderlohn für Gestohlenes
Scanner statt Handy

Am Montagabend kamen eine 33-jährige Frau aus Uttenreuth und ein 40-jährigerMann aus Buckenhof zur Polizeiinspektion Erlangen-Land und wollten ein Handy abgeben, das sie 3 Tage zuvor in einem Einkaufsmarkt in Uttenreuth auf einer der dortigen Kühltruhen „gefunden” hätten. Sie gaben das Gerät laut eigenen Angaben nicht im Einkaufsmarkt ab, weil sie einen Finderlohn dafür haben wollten. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, handelt es sich bei dem aufgefundenen Gerät nichtum ein...

  • Eckental
  • 02.07.20
  • 408× gelesen
Symbolbild

Belohnung ausgesetzt
Jagdkanzel wurde bei Unterrüsselbach geklaut

Im Flurbereich ‚Eichenlohe‘ bei Unterrüsselbach hatte am Samstag, den 11. April ein Jäger seine Jagdkanzel aus Lärchenholz abgebaut und in der Nähe eines Flurwegs hingelegt, um Baumfällarbeiten zu ermöglichen. Als er am 17. April wieder die Jagdkanzel aufbauen wollte, war sie verschwunden. In der Zwischenzeit hatten unbekannte Personen die massive Kanzel aufgeladen und mit einem Anhänger abtransportiert. Der Entwendungsschaden beträgt um die 300 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe zur Klärung...

  • Igensdorf
  • 20.04.20
  • 202× gelesen

Heilige Familie in Igensdorf gestohlen
Aus Gebäude geklaut

Bereits in der vergangenen Woche, im Zeitraum von Samstag bis Dienstag (1. bis 4.2.2020), wurde in Igensdorf aus einem leerstehenden Gebäude in der Forchheimer Straße von bislang unbekannten Tätern eine ca. 30cm große Gipsstatue entwendet. Die Statue befand sich in einer glasgeschützten Nische und zeigt die „heilige Familie“ mit Maria, Josef und dem Jesuskind. Der Wert beträgt etwa 1000,- Euro. Hinweise zur Klärung des Diebstahls nimmt die Polizei Ebermannstadt unter der Tel.-Nr. 09194/73880...

  • Igensdorf
  • 09.02.20
  • 35× gelesen
Symbolbild

Satteldieb von Heroldsberg ist nun bekannt
DNA gesichert

Im Juli des vergangenen Jahres brachen Unbekannte in einen Heroldsberger Reiterhof am Schwanweg ein. Es wurden zwei Sattelkammern und mehrere Spinde aufgehebelt und letztlich etwa 30 Sättel im Wert von vielen tausend Euro gestohlen. Ein halbes Jahr später kann die Kripo Erlangen einen Ermittlungserfolg vermelden. Aufgrund von am Tatort aufgefundener DNA und intensiver Spurensicherungsarbeit ist man nun einem 37jährigen Tatverdächtigen auf die Spur gekommen. Leider weiß man im Moment nicht,...

  • Heroldsberg
  • 03.02.20
  • 413× gelesen
Symbolbild

Gutmütigkeit des neuen Arbeitgebers in Höchstadt schamlos ausgenutzt
Fernseher und Stereoanlage weg

Diese Art der Zusammenarbeit war wohl nicht im Sinne eines Höchstadter Unternehmers. Am Freitagnachmittag erschien der 60-jährige Geschädigte zusammen mit einem Mitarbeiter bei der Polizeidienststelle und erstattete Anzeige gegen einen zukünftigen Mitarbeiter. Wie die Ermittlungen ergaben, hat der später durch die Beamten ermittelte, bereits einschlägig auffällige 27-jährige Tatverdächtige bei dem Betrieb des Geschädigten nach Arbeit gefragt. Arbeitgeber und Arbeitnehmer wurden sich...

  • 04.01.20
  • 499× gelesen

Diebstahl am Heiligen Abend
Camembert entwendet

Am Heiligen Abend wurde zur Mittagszeit eine 78-Jährige vom Personal eines Lebensmittelmarktes in Igensdorf beobachtet, wie sie einen Camembert im Wert von 0,79 Euro in ihre Tasche steckte und den Markt anschließend ohne zu bezahlen verlassen wollte. Sie erwartet deshalb nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahl und eine nicht unerhebliche Geldstrafe. Weiterhin hat sie in dem Einkaufsmarkt nun Hausverbot. Den Camembert durfte sie nach dem Bezahlvorgang mitnehmen.

  • Igensdorf
  • 27.12.19
  • 29× gelesen

Fahrraddiebstahl am Gymnasium Eckental
Zwei Räder verschwunden

Am vergangenen Montag (2.12.2019) in der Zeit zwischen 8:00 und 16:00 Uhr wurde aus dem Fahrradständer des Gymnasiums Eckental ein versperrtes blau-/rosafarbenes Damen-Mountainbike der Marke Giant - Liv Blis entwendet. Der Wert des Fahrrades wird auf 465 Euro beziffert. Der Abstellplatz befindet sich nahe des Mehrgenerationenparks und des dahinter befindlichen Bahnhofs. Ein weiteres Fahrrad wurde bereits am Freitag, den 28.11.19, in der Zeit von 15.50 Uhr bis 20.30 Uhr, am Bahnhof in...

  • Eckental
  • 03.12.19
  • 21× gelesen

Dieb brach Anhänger auf
Motorsägen gestohlen

In der Zeit von 14.11.19 bis 18.11.19 wurden aus einem Kfz-Anhänger der Bay. Staatsforsten drei hochwertige Motorsägen der Marke Husqvarna entwendet. Der Anhänger stand im Waldgebiet Schäfecke nahe der B 2. Am Hänger wurden vom unbekannten Täter die Schließzapfenaufnahmen abgeschraubt. So konnte die seitliche Klappwand geöffnet werden, hinter der die Kettensägen standen. Weiter wurden an dem Anhänger drei der vier Reifen an den Flanken aufgeschlitzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Heroldsberg
  • 19.11.19
  • 5× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.