Nächtlicher Polizeieinsatz
Hochwertiger BMW gestohlen - Diebe flüchten vor Polizei

Symbolbild
2Bilder

Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Sonntag, 11. Okotber, einen hochwertigen BMW aus dem Carport eines Wohnanwesens in Neunkirchen a. Brand. Die Fahrt mit dem gestohlenen Auto endete nur kurze Zeit später im mittelfränkischen Kalchreuth, nach einer Flucht vor der Polizei.

Einer Polizeistreife fiel der BMW zunächst in der Ortschaft Uttenreuth auf. Die Polizisten versuchten gegen 2.45 Uhr die Insassen des Fahrzeugs zu kontrollieren. Von einem Diebstahl des Autos wussten die Ordnungshüter zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nichts. Der Fahrer des SUV beschleunigte beim Erblicken der Polizeistreife das Fahrzeug und entzog sich der Kontrolle mit hoher Geschwindigkeit. Bei Kalchreuth blieb das Auto unfallbeschädigt stehen, nachdem dessen Fahrer kurz vorher beim Abbiegen in eine Schutzplanke am Straßenrand gekracht war. Die beiden Diebe konnten noch vor dem Eintreffen der Polizeistreife unerkannt in ein Waldgebiet flüchten. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Fahrzeugdieben, mit mehreren Polizeistreifen aus Ober- und Mittelfranken sowie einem Polizeihubschrauber, blieb ohne Erfolg.

Die Fahrzeugbesitzerin erfuhr erst von der Polizei vom Diebstahl ihres Autos. Den Diebstahl des Fahrzeugs in der Nacht hatte sie nicht bemerkt. Ihren mit Keyless-Go ausgestatteten BMW stellte die Frau am Vortag verschlossen im Carport vor dem Haus ab. Offensichtlich wurde das Fahrzeug nur kurz vor der Polizeikontrolle, gegen 2.30 Uhr, gestohlen. Das Unfallfahrzeug stellten die Polizisten zum Zwecke der Spurensicherung sicher.

Die Kriminalpolizei Bamberg hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise zu den unbekannten Fahrzeugdieben, die das SUV gegen 2.30 Uhr in Neunkirchen a. Brand gestohlen haben. Zeugen, die Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Bamberg in Verbindung zu setzen.*

*Für Zeugenhinweise

Die Polizeiinspektionen (PI) erreichen Sie unter den folgenden Telefonnummern:Erlangen-Land: 09131-760514
Ebermannstadt: 09194-73880
Forchheim: 09191-70900
Lauf: 09123-94070
Kriminaldauerdienst
Mittelfranken: 0911-21123333Kriminalpolizei
Bamberg:0951-9129491Verkehrspolizei
Nürnberg:0911-65831530Bundespolizeiinspektion
Nürnberg:0911-2055510

Symbolbild
Symbolbild
Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen