Brand

Beiträge zum Thema Brand

14 Bilder

Eine (un)ehrenwerte Nachbarschaft in schweren Verwicklungen
Brander Theatergruppe trumpft auf

Lustig und spannend bringt die Theatergruppe Brand das Stück über die (un-) ehrenwerte Nachbarschaft auf die Bühne des Sportheimes. Wer weiß nun wirklich Bescheid, warum der Nachbar seinen Führerschein verloren hat oder die Nachbarin im Supermarkt geklaut hat ? Mächtig ins Schwitzen kommen drei Herren, als die „rote Lola” nach Jahren wieder zurück ins Dorf kommt und eine Tochter dabei hat, die nun endlich ihren Vater kennenlernen möchte…. da muß ein Vaterschaftstest her, um Klarheit zu...

  • Eckental
  • 08.03.20
  • 313× gelesen
Hier darf man neuerdings nicht mehr mit dem Rad in Richtung Brand fahren.
2 Bilder

Leserbrief: Hier kommen unsere Leser zu Wort
Radweg durchgehend machen

Unterbrochener Fahrradweg vom Zentrum nach Brand Anlässlich der Neugestaltung der Neunkirchener Straße am Bahnhof Eschenau aufgrund der angrenzenden Baumaßnahmen wurde Anfang Januar 2020 das Schild „Für Fahrradfahrer frei“ von der Gemeinde entfernt. Damit ist der Fahrradweg von der Eckentaler Straße nach Brand nicht mehr durchgängig befahrbar. Das Teilstück vom Parkplatz am Bahnhof bis zur Dr.-Otto-Leich-Straße ist als Einbahnstraße gekennzeichnet. Dieses kleine Teilstück wird deshalb jetzt von...

  • Eckental
  • 04.03.20
  • 135× gelesen
Mit Sandsäcken wird an Tagen, an denen es stark regnet, das Wasser aus dem Kindergarten in Brand ferngehalten.

Elternbeirat zur Kindergarten-Situation in Brand
Leserbrief: Kein Happy End?

Kein Happy End für den Neubau des Kindergartens St. Kunigund? Was haben Brand und Berlin ­­­gemeinsam? Bauprojekte werden nicht fertig gestellt. Seit vier Jahren steht das Neubauprojekt des Kindergartens St. Kunigund im Raum. Allein vor diesem Hintergrund wurden in den letzten Jahren dringend notwendige Investitionen aufgeschoben. Eltern und Kinder wurden immer wieder vertröstet. Situation ist schlimm Die Situation in den Gruppen ist teilweise nicht mehr tragbar. Stellen Sie sich Kinder vor,...

  • Eckental
  • 26.02.20
  • 153× gelesen
Symbolbild

In Einfamilienhaus eingestiegen
Einbrecher in Brand

Am vergangenen Montag (30.12.2019) drangen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in Eckental ein. Die Polizei sucht Zeugen. Am Tag vor Silvester in der Zeit zwischen 16:00 Uhr und 19:45 Uhr nutzten unbekannte Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner des Hauses in der Brander Hauptstraße und hebelten ein Fenster zu dem Anwesen auf. Im Haus durchwühlten der oder die Täter sämtliche Räume und flüchteten mit einigen hundert Euro Bargeld als Beute. Am aufgehebelten Fenster entstand...

  • Eckental
  • 02.01.20
  • 1.388× gelesen
6 Bilder

43 Jahre Dienst am Nächsten
Verabschiedung in den Feuerwehr-Ruhestand

Edi Farnbacher – seit knapp 43 Jahren nicht von der Brander Feuerwehr wegzudenken. Doch einmal wird es Zeit, den Platz freizumachen, so der neu gebackene Feuerwehr-Rentner. Sein letzter Dienst am 1. Dezember 2019 wird ihm noch lange in Erinnerung bleiben. Nahezu alle Aktiven waren zur Verabschiedung gekommen und bereiteten Edi so manche Überraschung. Nicht nur, dass wie von Zauberhand das gute Stück einer orange-farbigen Schutzjacke aus grauer Vorzeit wieder in die Hände seines einstigen...

  • Eckental
  • 01.12.19
  • 441× gelesen
Für alle Kinder gab es die beliebten Martinswecken.
2 Bilder

Martinsumzug des Evang. Kinderhauses “Arche Noah”
Durch die Straßen auf und nieder

“Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder..." so lautet die erste Zeile eines bekannten Martinsliedes. Am vergangenen Montag war es wieder soweit. Der Laternenumzug des Evangelischen Kinderhauses “Arche Noah” in Brand stand auf dem Veranstaltungskalender. Gegen 17.00 Uhr zogen nach einer kurzen Begrüßung und einigen musikalischen Darbietungen die kleinen Laternenläufer und ihre Familien mit den Laternen durch das anliegende Wohngebiet. Viele Anwohner hatten ihre Gärten...

  • Eckental
  • 14.11.19
  • 44× gelesen

Auto beginnt während der Fahrt zu brennen
Flammen unter dem Fahrersitz

Am Mittwochmorgen (2.10.2019) fing ein Pkw auf der Bundesstraße 2 plötzlich an zu brennen. Als die 39-jährige Fahrerin Flammen unter ihrem Sitz erkennen konnte, reagierte sie schnell. Die Eckentalerin steuerte das brennende Fahrzeug neben die Fahrbahn und sprang aus dem bereits stark qualmenden Auto. Mit Hilfe eines Passanten konnten die Flammen erstickt werden. Offensichtlich verursachte ein technischer Defekt einen Kabelbrand an der Mittelkonsole. Verletzt wurde dabei niemand. Aufgrund der...

  • Heroldsberg
  • 04.10.19
  • 8× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.