Brand

Beiträge zum Thema Brand

Der katholische Kindergarten in Brand soll neu gebaut werden. Darauf einigten sich Gemeinde und Kirchenstiftung (Pfarrer Andreas Hornung seitens der katholischen Kirche und Bürgermeisterin Ilse Dölle)
5 Bilder

Eckental investiert in Bildung
Neubau des katholischen Kindergartens in Brand

Der 1975 erbaute Kindergarten St. Kunigund ist seit Jahren sanierungsbedürftig. Da aber eine Generalsanierung als unwirtschaftlich eingestuft wurde, haben sich die Gemeinde Eckental und der Träger, die katholische Kirchenstiftung Stöckach-Forth Kreuzerhöhung, für einen Ersatzneubau geeinigt. Erweiterung mit Krippengruppe „Nach langen aber immer konstruktiven Verhandlungen mit der katholischen Kirche haben wir nun eine für alle Beteiligten gute Vereinbarung über den Neubau des katholischen...

  • Eckental
  • 19.03.21
  • 78× gelesen
Ab Juli dürfen dann hoffentlich wieder alle 65 Kinder im Kinderhaus Arche Noah sein und können im ganzen Haus spielen.

Kinderhaus "Arche Noah" Brand
Für den Fall des Falles...

Dank der Spende von Kim Sittl konnten zwei neue Fallschutzmatten für das Spiel aller Kinder in der Turnhalle angeschafft werden. Für das freie Spiel und die Bewegungsbaustellen im Turnraum sind die Matten schon täglich in Benutzung, wenn auch im Moment nur für die Kinder der Notbetreuung...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 238× gelesen
Bei den Spaziergängen durch Wald und Wiese, beim Lesen von Büchern und beim Basteln haben die Kinder der Kita St. Kunigund mit allen Sinnen viel Spaß.

Kindergarten St. Kunigund Brand
Mit allen Sinnen die Natur entdecken

Leider hat der Corona-Virus den Kindergartenalltag ziemlich durcheinander gebracht. Besonders in dieser Zeit freuen sich die Mäuse- und Bärenkinder auf eine Entdeckungsreise in der Natur. Auf Fragen wie: Was frisst der Regenwurm, wie heißen die Pflanzen, welche Insekten kennen wir schon und noch viele mehr, findet sich bestimmt eine Antwort.

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 148× gelesen
Hausmeisters Herbert Wilfling, auch als "Happy" bekannt, und Praktikant Brendan Winkler sorgen für neuen Glanz im alten Flur...

Kindergarten St. Kunigund Brand
In der Kita ist der "Pinsel los"

Die anhaltende Krise beschäftigt immer noch groß und klein. Vor allem die Kinder aus St. Kunigund vermissen im Alltag ihre Freunde zum Spielen und Spaß haben. Leider gibt es immer noch nichts Neues über den Bau unserer Kindertagesstätte. Mit den Jahren des Wartens sind die Gebrauchsspuren nicht weniger geworden. Dank unseres sehr engagierten Hausmeisters Herbert Wilfling, auch als "Happy" bekannt, und unseres Praktikanten Brendan Winkler, gibt es für Innen und Außen einen neuen Anstrich. Den...

  • Eckental
  • 04.05.20
  • 178× gelesen

Kindergarten St. Kunigund Brand
Hurra, hurra die Post ist da

Es ist ein eigenartiges Gefühl, jeden Tag die Tür in den Kindergarten zu öffnen und nicht von einer Schar freudestrahlender Kinder begrüßt zu werden. Keine Kinderstimme ruft deinen Namen und kein Kinderlachen ist zu hören. Es gibt keine morgendliche Umarmung und keine Schritte hallen durch den Flur. Dass dies einmal der Fall sein würde, hätte das Kita-Team nie gedacht. Da alle die Kinder vermissen, haben sie sich etwas ausgedacht: jedem Kind einen Brief zu schreiben, versüßt mit einer kleinen...

  • Eckental
  • 24.04.20
  • 168× gelesen
Mit Sandsäcken wird an Tagen, an denen es stark regnet, das Wasser aus dem Kindergarten in Brand ferngehalten.

Elternbeirat zur Kindergarten-Situation in Brand
Leserbrief: Kein Happy End?

Kein Happy End für den Neubau des Kindergartens St. Kunigund? Was haben Brand und Berlin ­­­gemeinsam? Bauprojekte werden nicht fertig gestellt. Seit vier Jahren steht das Neubauprojekt des Kindergartens St. Kunigund im Raum. Allein vor diesem Hintergrund wurden in den letzten Jahren dringend notwendige Investitionen aufgeschoben. Eltern und Kinder wurden immer wieder vertröstet. Situation ist schlimm Die Situation in den Gruppen ist teilweise nicht mehr tragbar. Stellen Sie sich Kinder vor,...

  • Eckental
  • 26.02.20
  • 153× gelesen
Für alle Kinder gab es die beliebten Martinswecken.
2 Bilder

Martinsumzug des Evang. Kinderhauses “Arche Noah”
Durch die Straßen auf und nieder

“Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder..." so lautet die erste Zeile eines bekannten Martinsliedes. Am vergangenen Montag war es wieder soweit. Der Laternenumzug des Evangelischen Kinderhauses “Arche Noah” in Brand stand auf dem Veranstaltungskalender. Gegen 17.00 Uhr zogen nach einer kurzen Begrüßung und einigen musikalischen Darbietungen die kleinen Laternenläufer und ihre Familien mit den Laternen durch das anliegende Wohngebiet. Viele Anwohner hatten ihre Gärten...

  • Eckental
  • 14.11.19
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.