Betrugsmasche

Beiträge zum Thema Betrugsmasche

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
So ein Blödsinn

Sie wer’n lachen, aber ich hab nicht so gerne mit Gaunern zu tun. Nicht mal dann, wenn sie sich so schöne Namen wie Daniel Liberty ausdenken. Der Daniel hat mir eine freundliche, aber bestimmte Mail geschickt. Die darf ich jedoch niemandem zeigen, schreibt er, sonst werden unvorteilhafte Bilder von mir in sozialen Netzwerken veröffentlicht (also noch unvorteilhafter als die, die ich selber ins Netz stelle). Er droht gleich mit Videos. Diese habe er online aufgenommen über meine...

  • Eckental
  • 16.02.21
  • 24× gelesen
Symbolbild

Versuchter Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte

Am Samstagabend (23. Januar) versuchten in Heroldsberg erneut Trickbetrüger durch die bereits bekannte Masche, ältere Leute um Ersparnisse oder Schmuck zu prellen. Bislang sind drei Fälle bekannt bei denen die Rentner von einem angeblichen Kriminalbeamten angerufen wurden. Ihnen wurde vorgegaukelt, dass in der Nähe ihrer Wohnung eingebrochen wurde und ihre Barschaften und Schmuck im Haus nicht mehr sicher sein würden. Glücklicherweise wurde der Trick jeweils schnell durchschaut, so dass es zu...

  • Heroldsberg
  • 25.01.21
  • 44× gelesen

Betrüger im wochenblatt-Land
Falsche Kanalsanierer unterwegs

Vergangene Woche erstattete ein 50-Jähriger Anzeige wegen Leistungsbetrug bei der Polizeiinspektion Erlangen-Land. Er hatte 3600 Euro für die Sanierung seines Kanalanschlusses in Kalchreuth bezahlt. Ein, wie sich im Nachhinein herausstellte, falscher Kanalsanierungsarbeiter, hatte vor dem Haus des Kalchreuthers eine mehrere Meter lange und etwa einen Meter tiefe Grube ausgehoben. Nach dem losen Verlegen von Kunststoffrohren und dem Überschütten mit Erde kassierte er 3600 Euro und verschwand....

  • Kalchreuth
  • 07.09.20
  • 638× gelesen
Symbolbild

Falsches Gewinnversprechen auf dem Anrufbeantworter
Richtig gehandelt

Eine 60-jährige Frau aus dem Eckentaler Ortsteil Eschenau erhielt am Montagmorgen (17.2.2020) einen Anruf auf ihrenAnrufbeantworter, angeblich vom Mahngericht Stuttgart. Als sie später zurückrief, meldete sich ein Herr am Telefon und teilte mit, dass sie 2017 an einem Gewinnspiel teilgenommen habe. Hier sei es zu einem Betrugsverfahren gekommen und die Frau wäre zu einer Geldstrafe von 9250 Euro verurteilt worden. Um das Gerichtsverfahren und den Gerichtsvollzieher zu stoppen, solle sie eine...

  • Eckental
  • 18.02.20
  • 44× gelesen
Symbolbil

Polizei warnt dringend vor Enkeltrick-Betrügern
Frau in Uttenreuth geprellt

In Mittelfranken versuchten Telefonbetrüger am Donnerstag (23.01.2020) in mehreren Fällen mit Varianten des sogenannten "Enkeltricks" an das Ersparte ihrer Opfer zu kommen. In zwei Fällen gelang es den Betrügern sogar, jeweils mehrere zehntausend Euro Beute zu machen. 30.000 Euro in Uttenreuth In Uttenreuth erhielt eine 81-jährige Seniorin einen Anruf von einem vermeintlichen Bekannten.   Wegen eines Unfalls mit einem Taxi würde er dringend 30.000 Euro für die Reparaturen benötigen. Die...

  • Eckental
  • 24.01.20
  • 298× gelesen
Vor allem ältere Menschen werden immer häufiger Opfer von Betrugsversuchen am Telefon. Bleiben Sie wachsam!

Zwei Versuche, ältere Damen hereinzulegen, schlugen fehl.
Enkeltrick misslang

Eine 85jährige Frau aus Eckenhaid wurde am Dienstagmorgen (3.12.2019) von ihrem angeblichen Neffen angerufen. Dieser gaukelte ihr vor, einen Unfall gehabt zu haben und bräuchte dringend Geld. Da sie nur wenig Bargeld im Haus hatte, forderte der Betrüger die rüstige Seniorin auf ca. 20.000 Euro von der Bank zu holen. Er wollte sich dann später nochmal telefonisch melden. Die Frau roch den Braten und verständigte ihren Sohn, der wiederum die Polizei verständigte. Alles richtig gemacht. Die...

  • Eckental
  • 04.12.19
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.