Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Symbolbild

Festnahme
Einbruch in Autohaus mit DNA-Treffer aufgeklärt

Bereits im Oktober letzten Jahres brach ein zunächst Unbekannter in ein Autohaus in Eckental ein. Der Fall konnte nachträglich durch einen DNA-Treffer geklärt werden. In der Wohnung des Tatverdächtigen fanden die Ermittler auch Betäubungsmittel. Am frühen Dienstagmorgen (13.10.2020) zertrümmerte der Einbrecher die Scheibe eines Autohauses in Eckental. Dadurch gelangte er in die Büroräume und durchsuchte diese offensichtlich nach Wertgegenständen. Aus einer Geldkassette stahl der zunächst...

  • Eckental
  • 11.03.21
  • 437× gelesen
Symbolfoto

Bettlerin nahm Seniorin über mehrere Monate aus
Polizei nahm Betrügerin bei Heroldsberg fest

Am Mittwoch, 3. März, nahmen Polizeibeamte bei Heroldsberg eine mutmaßliche Betrügerin fest. Die 34-jährige Frau steht in Verdacht, eine Seniorin über den Zeitraum von fast einem Jahr um mehrere zehntausend Euro gebracht zu haben. Die 74-jährige Rentnerin hatte bereits im Frühjahr 2020 eine Bettlerin kennengelernt. Im Verlauf dieser Bekanntschaft gab die 34-jährige Tatverdächtige vor, dass sie eine Tochter habe, die an Leukämie erkrankt sei und für die notwendige medizinische Behandlung Geld...

  • Heroldsberg
  • 04.03.21
  • 411× gelesen

Polizeieinsatz
Jugendschutzkontrolle mit Folgen: Jugendlicher muss ins Gefängnis

Am Donnerstagabend, 10. September, fiel einem Anwohner eine Gruppe von Jugendlichen und Heranwachsenden auf, die in der Nürnberger Straße in Heroldsberg umherzogen. Einer aus der Gruppe trat gegen einen Zigarettenautomaten. Bei der anschließenden Kontrolle der Personengruppe stellte sich heraus, dass eine 14-jährige Schülerin aus Nürnberg alkoholisiert war. Ein durchgeführter Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,04 Promille. Die Schülerin wurde in Gewahrsam genommen und von ihrer...

  • Heroldsberg
  • 14.09.20
  • 631× gelesen
Symbolfoto

Im Eckenbach klickten die Handschellen
Flucht endet nass

Am Dienstagnachmittag (23.6.2020) erkannte eine Polizeistreife einen mit Haftbefehl gesuchten jungen Mann aus Eckental am Grillplatz in Eckenhaid. Als der die Polizeistreife erblickte, flüchtete er in Richtung der Schrebergärten und wollte sich dort verstecken. Die Beamten ließen sich jedoch nicht abschütteln. Der 20-Jährige rannte weiter in dichtes Gestrüpp und landete letztlich im Eckenbach, wo er festgenommen werden konnte. Mit durchnässter Kleidung ging die Fahrt für alle Beteiligten zur...

  • Eckental
  • 24.06.20
  • 867× gelesen
Symbolbild

Betrunkener verletzt zwei Polizeibeamte in Gräfenberg
Mann pöbelt Leute an

Am Mittwochnachmittag (22.1.2020) wurde die Polizei nach Gräfenberg gerufen, weil ein 29-jähriger Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, in einem Supermarkt und anschließend in einer Bäckerei am Marktplatz Kunden und Mitarbeiter anpöbelte. Nachdem ihm von den eingesetzten Beamten ein Platzverweis erteilt wurde, kam er dieser Aufforderung jedoch nicht nach, sondern setzte sich an einen Tisch in der Bäckerei. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es den Beamten, den renitenten Mann außerhalb...

  • 23.01.20
  • 450× gelesen
Symbolbild

Nach der Alkoholfahrt auch noch eine versuchte Gefangenenbefreiung
Kurioser Fall in Germersberg

Am Dienstagmorgen (10.12.2019) gegen 4:30 Uhr bemerkte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Lauf a.d.Pegnitz einen VW Golf im Schnaittacher Ortsteil Germersberg, der immer wieder auf die Gegenfahrspur geriet und mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde bei dem 21-jährigen Schnaittacher Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,63 mg/l. Freunde versuchen, den betrunkenen Fahrer zu...

  • 10.12.19
  • 103× gelesen
Die sechs Mitglieder einer Diebesbande wurden festgenommen.

Polizei nimmt in Lauf Diebesbande auf frischer Tat fest
Wertvolle Autoteile im Visier

Am Mittwoch (30.10.2019) gelang es der Polizei, eine Diebesbande auf frischer Tat festzunehmen. Die sechs Männer hatten zuvor auf dem Gelände eines Autohauses in Lauf a. d. Pegnitz hochwertige Fahrzeugteile ausgebaut. Zivile Beamte der Nürnberger Polizei hatten die Tatverdächtigen in den Abendstunden ins Visier genommen. Die sechs Männer waren mit zwei Transportern im Stadtgebiet unterwegs und fuhren wiederholt in verdächtiger Weise im Bereich verschiedener Firmengelände umher. Der weitere Weg...

  • 31.10.19
  • 15× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.