Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Symbolfoto

Schaffner konnte jungen Eckentaler nicht wecken
Voll im Zug

Wohl aufgrund seines zu hohen Alkoholkonsums war ein 24-Jähriger in der Gräfenbergbahn eingeschlafen. Polizisten aus Ebermannstadt mussten anrücken um ihn zu wecken. Kurz nach Mitternacht informierte ein Schaffner des Regionalzugs von Nürnberg nach Gräfenberg die Polizei, da der junge Fahrgast an der Endhaltestelle eingeschlafen war. Der Zugbegleiter konnte den Eckentaler nicht wecken. Polizeibeamte aus Ebermannstadt nahmen sich der Sache an und stellten schnell fest, dass der Herr deutlich zu...

  • 20.04.21
  • 92× gelesen
Symbolbild

Betrunkener verletzt zwei Polizeibeamte in Gräfenberg
Mann pöbelt Leute an

Am Mittwochnachmittag (22.1.2020) wurde die Polizei nach Gräfenberg gerufen, weil ein 29-jähriger Mann, der unter Alkoholeinfluss stand, in einem Supermarkt und anschließend in einer Bäckerei am Marktplatz Kunden und Mitarbeiter anpöbelte. Nachdem ihm von den eingesetzten Beamten ein Platzverweis erteilt wurde, kam er dieser Aufforderung jedoch nicht nach, sondern setzte sich an einen Tisch in der Bäckerei. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es den Beamten, den renitenten Mann außerhalb...

  • 23.01.20
  • 451× gelesen

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall in Forth
Beträchtlicher Schaden

Am Samstagabend (30.11.2019), gegen 19.15 Uhr, verließ ein betrunkener 79jähriger Eckentaler eine Gastwirtschaft im Eckentaler Ortsteil Forth. Um schneller nach Hause zu kommen, fuhr der alkoholisierte Mann mit seinem Auto, anstatt den Weg zu Fuß anzutreten. Hierbei fuhr er zunächst gegen ein geparktes Fahrzeug und im weiteren Verlauf gegen einen massiven Gartenzaun, welcher noch auf einen geparkten Pkw fiel. Anschließend entfernte sich der Mann zu allem Übel auch noch von der Unfallstelle. Da...

  • Eckental
  • 02.12.19
  • 70× gelesen

Mit Alkohol am Steuer
Fahrverbot nach Alkotest

In den frühen Samstagmorgenstunden (9.11.2019) wurde ein 56-jähriger Pkw-Fahrer in Unterrüsselbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die Beamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,56 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ein Bußgeld, Punkte und ein Fahrverbot sind die Folge.

  • Igensdorf
  • 11.11.19
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.