Skurriler Zwischenfall
Betrunken zur Polizei gefahren

Auf der Dienststelle in Uttenreuth ist es zu einem Skurrilen Zwischenfall gekommen.

Am Samstag, 25. Juli, kam es zu einem skurrilen Zwischenfall in den Räumlichkeiten der Dienststelle der Polizei in Unttenreuth.

Ein 29-jähriger Fliesenleger begleitete seinen Freund bei der Anzeigenerstattung. Da ihm diese zu lange dauerte, ließ er sich den Autoschlüssel geben und fuhr davon, um sich „Zigaretten zu kaufen“. Nachdem er wieder die Dienststelle betrat, konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Vortest auf der Dienststelle erbrachte einen Wert von 2,6 Promille.

Der Führerschein wurde sichergestellt und es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.