Sommerzeit

Beiträge zum Thema Sommerzeit

Symbolbild

Zeitumstellung
Wann wird sie abgeschafft?

Seit dem 25. Oktober befinden wir uns in der Winterzeit. Die nächste Zeitumstellung ist am Sonntag, 28. März, um 2 Uhr. Die Uhr wird dann um eine Stunde vorgestellt– die Nacht ist also eine Stunde kürzer. Dabei findet der Wechsel von der Winterzeit (Normalzeit) in die Sommerzeit statt. Bereits vor etwa drei Jahren wurden EU-Bürger zu einer möglichen Abschaffung der Zeitusmtellung befragt mit dem Ergebnis, dass 84% der 4,6 Millionen Menschen für eine Abschaffung gestimmt haben. Daraufhin sprach...

  • Eckental
  • 22.03.21
  • 279× gelesen
4 Bilder

Sommerzeit ist Wespenzeit
Keine Panik!

LBV gibt hilfreiche Tipps zum Umgang mit Wespen – ein einfacher Wassernebel hilft Die bisherige Trockenheit und Hitze sind für ein gutes Wespenjahr verantwortlich. Doch erst jetzt ab August steuern die gelb-schwarzen Insekten verstärkt immer häufiger vor allem Obstkuchen, Saft und Eis an. Der Genuss von süßen Speisen unter freiem Himmel kann deshalb schnell unangenehm werden. Aber: die Begegnung mit den ungebetenen Gästen ist kein Grund zur Panik. Der LBV gibt hilfreiche Tipps, wie man sich bei...

  • Eckental
  • 16.08.20
  • 88× gelesen

Am 29.3. die Uhren eine Stunde vorstellen
Die Sommerzeit beginnt

Auch wenn das Wetter noch mit eher winterlichen Temperaturen aufwartet: am Sonntag, 29. März, werden die Uhren (um 3 Uhr) um eine Stunde VOR gestellt. Das heißt, man kann eine Stunde weniger schlafen – oder geht einfach etwas früher zu Bett.

  • Eckental
  • 23.03.20
  • 11× gelesen

Ende der Sommerzeit
Uhren eine Stunde zurückstellen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag endet die Sommerzeit. Die Uhren müssen also eine Stunde zurückgestellt werden. Das bedeutet, dass die Sonne eine Stunde früher aufgeht (7 Uhr statt 8 Uhr derzeit) und der Sonnenuntergang bereits um 17 Uhr (anstatt 18 Uhr) stattfindet.

  • Eckental
  • 27.10.19
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.