Mein wochenblatt

Beiträge zum Thema Mein wochenblatt

Mein Wochenblatt
Sigrid Frey

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Die Keramikerin und Künstlerin Sigrid Frey hat 1973 mit ihrem Ehemann, dem Keramiker und Bildhauer Harro Frey, in Pettensiedel die Werkstatt Frey gegründet. Hier arbeitet sie bildhauerisch und veranstaltet nach wie vor regelmäßig Ausstellungen. Forum für Kunst und Kultur Seit den ersten Anfängen waren wir dem wochenblatt eng verbunden und regelmäßig darin vertreten. Das war auch deshalb naheliegend, weil mein...

  • Eckental
  • 13.10.20
  • 16× gelesen

Mein wochenblatt
Irmgard Mayer

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Irmgard Mayer übernahm Anfang der 1970er Jahre das 1932 gegründete Schuhhaus Huhle von ihren Eltern. Fast fünf Jahrzehnte war sie fachkompetent und modisch topaktuell für ihre Kunden da – und seit 1980 regelmäßig präsent mit Anzeigen im wochenblatt. Seit 2020 führt Orthopädie-Schuhmachermeister Norbert Mayer das Fachgeschäft in dritter Generation in die Zukunft. Vor 40 Jahren hat es mit dem wochenblatt...

  • Eckental
  • 06.10.20
  • 46× gelesen

Mein wochenblatt
Dr. Christoph Maier

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Der promovierte Biologe, Chemiker und Politiker Dr. Christoph Maier war von 1978 bis 1998 Abgeordneter im bayerischen Landtag – der bislang einzige aus Eckental. Hier ist er Ehrenbürger und war viele Jahre als Gemeinderat, 2. Bürgermeister und Kreisrat aktiv. Das wochenblatt: ein „Renner“ für das Erlanger OberlandIm Herbst dieses Jahres kann das 40-Jährige Jubiläum gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch dem...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 37× gelesen

Mein wochenblatt
Helmuth Kraus

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Helmuth Kraus unterrichtete bis vor Kurzem an der Staatlichen FOS Nürnberg Sport und Deutsch. Im wochenblatt-Land hat er sich ehrenamtlich und öffentlich stark engagiert unter anderem für den Schutz von Wäldern und Natur, für Müllvermeidung und für die Jugendarbeit in den Kommunen. 40 Jahre wochenblatt – 40 Jahre ein Niederbayer in FrankenDamals, 1980, half mir dieses noch unscheinbare örtliche...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 50× gelesen

Mein wochenblatt
Tilmann Ochner

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Einfach gut gemacht…Den Schwaben sagt man nach, dass sie erst mit 40 richtig erwachsen und gescheit werden. So lange hat das Wochenblatt nicht gebraucht. Es kam schon vor 40 Jahren von Anfang an recht fertig daher, was wohl daran liegt, dass schon damals das Konzept gepasst hat. Zum einen war es natürlich das pressemäßige Vakuum, das im Eckentaler Raum geherrscht hat. Keine Tageszeitung fühlte sich für die noch...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 60× gelesen
Erika Böll – ehemalige wochenblatt-Mitarbeiterin

Mein wochenblatt
Erika Böll

40 Jahre wochenblatt - was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Protagonistin der allerersten Stunde Liebe Leserinnen und Leser, gerne komme ich der Bitte von Andreas Unbehaun nach und erzähle ein bisschen, wie es war, damals vor 40 Jahren. Als Protagonistin der allerersten Stunde? Das klingt wie aus der Steinzeit, aber es ist ein guter Vergleich. Vor dem wochenblatt war Steinzeit in Eckental, was die Berichterstattung über die aktuellen Themen in der Gemeinde...

  • Eckental
  • 22.09.20
  • 29× gelesen

Mein wochenblatt
Eberhard Brunel-Geuder

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Eberhard Brunel-Geuder hat als Lehrer, Gemeinderat und Bürgermeisterstellvertreter in Heroldsberg, Kreisrat sowie Vorsitzender der Kulturfreunde Heroldsberg die wochenblatt-Historie hautnah, aber auch mit dem „Blick von außen“ miterlebt. Das wochenblatt feiert in diesen Tagen seinen 40. Geburtstag. Dies ist ein guter Grund für das gesamte Team zu feiern. Es ist aber auch eine Gelegenheit einmal „Danke“ zu...

  • Eckental
  • 15.09.20
  • 26× gelesen

Mein wochenblatt
Gerhard Püchner

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Gerhard Püchner war und ist in der Region vielseitig aktiv – unter anderem im Gemeinderat, im Partnerschaftskreis Heroldsberg-Bóly und bei den Kulturfreunden als Betreiber eines Weinhandels sowie als Spezialist für den Handel mit grafischen Maschinen. Fast von Anfang an dabeiEs war am 8. Dezember 1980, als ich das erste Mal mit dem Wochenblatt Bekanntschaft machte. Zu dem Zeitpunkt betrieb ich in Heroldsberg...

  • Eckental
  • 15.09.20
  • 32× gelesen

Mein wochenblatt
Friederike Zink

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Friederike Zink traute ab 1978 zunächst als Standesbeamtin Paare im Markt Eckental, bevor sie ab 1980 im Hauptamt für Sport, Kindergärten, Schulen und Seniorenarbeit zuständig war – und bald auch für die VHS, die sie jahrzehntelang leitete. Von Anfang an war ich sehr dankbar für die vielen Veröffentlichungen, mit denen das wochenblatt die VHS-Kursprogramme, die freien Plätze und vieles mehr immer pünktlich...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 61× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.