40 Jahre wochenblatt

Beiträge zum Thema 40 Jahre wochenblatt

2 Bilder

So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Fasching im Jahr 1981

Vor 40 Jahren fand der Fasching deutlich später statt als heuer. Das kann man bei einem Blick auf die wochenblatt-Ausgabe der KW 09/1981 feststellen. Auf dem Titel präsentierten wir die Tanzgruppe von und mit der legendären Trude Stief aus Eschenau, die im Cancan-Stil eine mitreißende Show bot. 40 Jahre später blicken Faschingsbegeisterte wehmütig zurück, denn Corona hat allen Veranstaltungen der Saison (oder Session) einen Strich durch die Rechnung gemacht.

  • Eckental
  • 02.03.21
  • 39× gelesen
Detlef Unbehaun
29.2.1940 – 24.2.1981

Vor 40 Jahren starb Detlef Unbehaun
Ein Rückblick auf das Wirken des wochenblatt-Gründers

Das wochenblatt blickt derzeit auf 40 Jahre seines Bestehens zurück. In die Freude über dieses Jubiläum mischen sich in diesen Tagen aber auch traurige Erinnerungen an die Anfangszeit, die überschattet war durch den Tod des wochenblatt-Gründers Detlef Unbehaun. 1974 zog es die Familie des jungen selbstständigen Grafik-Designers wie so viele aus der Stadt „ins Grüne“. Man baute in Eckenhaid, kehrte Fürth den Rücken und schnell fühlte man sich sehr wohl in der neuen Umgebung. Schon bald...

  • Eckental
  • 23.02.21
  • 56× gelesen
Das wochenblatt unterstützte schon vor 40 Jahren die Volkshochschule Eckental mit Informationen und Startterminen über einzelne Kurse: Im Werkraum der Eckenhaider Schule wurde der Hobbykurs „Bauernmalerei“ unter der Anleitung von Frau Pächtnet abgehalten.
2 Bilder

Rückblick: So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren
Wenn es Winter wird

…ist der Titel eines Gedichtes von Christian Morgenstern, das Anfang Februar 1981 auf der Titelseite stand: „Der See hat eine Haut bekommen / sodaß man fast drauf gehen kann…“, daneben das Foto der jungen Eishockey-Spieler auf dem Eckenhaider Schneidersweiher. In diesen Tagen beschäftigte uns zunächst eine dicke Schneeschicht, aber ein bereits angekündigter Kälteeinbruch könnte dafür sorgen, dass wieder „der See eine Haut“ bekommt. Ab wann man drauf gehen kann, sollte man damals wie heute...

  • Eckental
  • 09.02.21
  • 127× gelesen
2 Bilder

Vor 40 Jahren stand's im wochenblatt
Heute so aktuell wie 1981

„Tiere in Not” war vor 40 Jahren die Überschrift zu einem Beitrag über die Tätigkeit und die Verantwortung der Jäger im Winter. Abgebildet und zitiert wurde der Eckentaler Filmkaufmann, Kinobetreiber und Jäger Hans Weber. Seine Erklärung, warum das Wild auf die Hege und Fütterung angewiesen ist, Verband er mit einem Appell an die Bevölkerung, Rücksicht zu nehmen. Daran hat sich bis heute nichts geändert.

  • Eckental
  • 02.02.21
  • 210× gelesen
Auf dem Titelbild ehrten Eckentals Bürgermeister Georg Hänfling sowie Bezirksrat und Heroldsbergs 2. Bürgermeister Heinrich Heid die 7-jährige Regina Barthel, als Kreismeisterin im Waldlauf. Über eine Deutsche Meisterschaft, drei Deutsche Vizemeisterschaften, zehn bayerische Meisterschaften, drei bayerische Vizemeisterschaften, 23 Mfr. Meisterschaften, sieben Mfr. Vizemeisterschaften und acht Kreismeisterschaften freute man sich in Eckental.
2 Bilder

Vor 40 Jahren stand’s im wochenblatt!
Ehrung der Gemeinde für die erfolgreichen Sportler

40 Jahre – in Worten vierzig Jahre – sind eine lange Zeit. Im vergangenen Jahr 2020 durften wir den runden Geburtstag des wochenblatts feiern dürfen. Vier Jahrzehnte wöchentliche Information für die Region. Unser Archiv, das sich in einem unterirdischen Raum ohne Tageslicht befindet und somit jedem Klischee eines Zeitungsarchivs standhält, umfasst knapp 1.900 Ausgaben unseres Magazins. Ab sofort wird es die neue Rubrik: „So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren“ geben. Von nun an werden wir...

  • Eckental
  • 27.01.21
  • 114× gelesen
Georg Hänfling, Dr. Christoph Maier und Dr. Rolf Filler (v.l.)
2 Bilder

Vor 40 Jahren stand’s im wochenblatt!
Eckentaler Neujahrsempfang 1981

40 Jahre – in Worten vierzig Jahre – sind eine lange Zeit. Im vergangenen Jahr 2020 durften wir den runden Geburtstag des wochenblatts feiern dürfen. Vier Jahrzehnte wöchentliche Information für die Region. Unser Archiv, das sich in einem unterirdischen Raum ohne Tageslicht befindet und somit jedem Klischee eines Zeitungsarchivs standhält, umfasst knapp 1.900 Ausgaben unseres Magazins. Ab sofort wird es die neue Rubrik: „So stand’s im wochenblatt vor 40 Jahren“ geben. Von nun an werden wir...

  • Eckental
  • 19.01.21
  • 64× gelesen
13 Bilder

40 Jahre wochenblatt
Ein starkes Team

Als Leser oder Geschäftspartner kennt man das wochenblatt vor allem von außen. Man kennt das Papier (übrigens PEFC zertifiziert aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen), die ansprechende Gestaltung (die gerade aufwändig aufgefrischt wurde), die sorgfältige Themenauswahl und Aufbereitung von Informationen. Aber wer steckt dahinter?An dieser Stelle meldet sich das wochenblatt-Team zu Wort. So können die Leser die wochenblatt-Macher kennenlernen – nicht alle auf einmal,...

  • Eckental
  • 10.11.20
  • 379× gelesen
„Senior-Chefin“ Elfriede Unbehaun-Momberger

40 Jahre wochenblatt
Elfriede Unbehaun-Momberger

Seit einigen Wochen erscheint eine lose Reihe „Mein wochenblatt – was denken Sie darüber?“ Diese Woche, genau zum 40-Jährigen, soll die Reihe mit dem für das Team bedeutendsten Beitrag komplettiert werden: Dem der Gründerin. Wer könnte das mehr von sich behaupten als ich: Mein wochenblatt! Es war am 13. November vor genau 40 Jahren, als die erste Ausgabe des wochenblattes in Eckental erschien, die sogenannte Null- Nummer des neuen wöchentlichen Magazins aus dem Hause der Familie Unbehaun. Mit...

  • Eckental
  • 10.11.20
  • 85× gelesen
Vergangene Woche überreichte wochenblatt-Herausgeber Andreas Unbehaun (links) Gisela Albert (rechts) als kleines Dankeschön einen Gutschein im Wert von 50 Euro.

wochenklick.de
Glückwunsch an die 1.000ste Klickreporterin

Ende 2019 wurde die 13 Jahre bestehende „wochenblatt-Homepage” nach langer Vorbereitung zum „wochenklick”: Seither ergänzt das einzige interessenübergreifende und regionale Portal online und interaktiv das gedruckte Magazin wochenblatt mit tagesaktuellen oder stundenaktuellen Inhalten sowie Schnappschüssen, Beiträgen, Filmen, Gewinnspielen und Mitmach-Aktionen. Dazu dürfen und sollen auch die wochenblatt-Leser beitragen, die sich vor Ort für ihre Gemeinde, ihre Vereine, Verbände und...

  • Eckental
  • 03.11.20
  • 140× gelesen

Mein Wochenblatt
Sigrid Frey

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Die Keramikerin und Künstlerin Sigrid Frey hat 1973 mit ihrem Ehemann, dem Keramiker und Bildhauer Harro Frey, in Pettensiedel die Werkstatt Frey gegründet. Hier arbeitet sie bildhauerisch und veranstaltet nach wie vor regelmäßig Ausstellungen. Forum für Kunst und Kultur Seit den ersten Anfängen waren wir dem wochenblatt eng verbunden und regelmäßig darin vertreten. Das war auch deshalb naheliegend, weil mein...

  • Eckental
  • 13.10.20
  • 73× gelesen

Mein wochenblatt
Irmgard Mayer

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Irmgard Mayer übernahm Anfang der 1970er Jahre das 1932 gegründete Schuhhaus Huhle von ihren Eltern. Fast fünf Jahrzehnte war sie fachkompetent und modisch topaktuell für ihre Kunden da – und seit 1980 regelmäßig präsent mit Anzeigen im wochenblatt. Seit 2020 führt Orthopädie-Schuhmachermeister Norbert Mayer das Fachgeschäft in dritter Generation in die Zukunft. Vor 40 Jahren hat es mit dem wochenblatt angefangen. Das...

  • Eckental
  • 06.10.20
  • 67× gelesen
Wir suche den 1.000 wochenklick-Nutzer.

Wir suchen den Eintausendsten
Zahl der angemeldeten Portal-User bald vierstellig

Seit Ende letzten Jahres ist unser neues Online-Portal www.wochenklick.de nun online. Das wochenblatt informiert wie gewohnt jeden Mittwoch ausführlich und umfassend über alles, was im wochenblatt-Land passiert. Ergänzend dazu kann unsere Redaktion über wochenklick.de jederzeit und ganz aktuell Berichte ausspielen. Der besondere Clou an wochenklick.de ist aber die Möglichkeit, an den Inhalten mitzuwirken. Einmal als Klickreporter registriert, können Vereine, Institutionen und einfach Jeder und...

  • Eckental
  • 05.10.20
  • 193× gelesen

Mein wochenblatt
Dr. Christoph Maier

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Der promovierte Biologe, Chemiker und Politiker Dr. Christoph Maier war von 1978 bis 1998 Abgeordneter im bayerischen Landtag – der bislang einzige aus Eckental. Hier ist er Ehrenbürger und war viele Jahre als Gemeinderat, 2. Bürgermeister und Kreisrat aktiv. Das wochenblatt: ein „Renner“ für das Erlanger OberlandIm Herbst dieses Jahres kann das 40-Jährige Jubiläum gefeiert werden. Herzlichen Glückwunsch dem...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 76× gelesen

Mein wochenblatt
Helmuth Kraus

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Helmuth Kraus unterrichtete bis vor Kurzem an der Staatlichen FOS Nürnberg Sport und Deutsch. Im wochenblatt-Land hat er sich ehrenamtlich und öffentlich stark engagiert unter anderem für den Schutz von Wäldern und Natur, für Müllvermeidung und für die Jugendarbeit in den Kommunen. 40 Jahre wochenblatt – 40 Jahre ein Niederbayer in FrankenDamals, 1980, half mir dieses noch unscheinbare örtliche Anzeigenblatt, mich in...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 76× gelesen

Mein wochenblatt
Tilmann Ochner

40 Jahre wochenblatt – was denken Sie darüber? Die Redaktion hat nachgefragt. Einfach gut gemacht…Den Schwaben sagt man nach, dass sie erst mit 40 richtig erwachsen und gescheit werden. So lange hat das Wochenblatt nicht gebraucht. Es kam schon vor 40 Jahren von Anfang an recht fertig daher, was wohl daran liegt, dass schon damals das Konzept gepasst hat. Zum einen war es natürlich das pressemäßige Vakuum, das im Eckentaler Raum geherrscht hat. Keine Tageszeitung fühlte sich für die noch recht...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 98× gelesen
Sorgfältig werden die Druckbögen auf Farbverbindlichkeit oder Passgenauigkeit überprüft, bevor sie gefaltzt, geheftet und beschnitten das fertige wochenblat ergeben.
14 Bilder

40 Jahre Wochenblatt
Das vierte Jahrzehnt: Das wochenblatt in den 2010ern

Im Herbst 2020 feiert das wochenblatt sein 40-jähriges Bestehen. Beginnend mit der Ausgabe 2020/37 vom 9. September blickt das regionale Magazin auf die Entstehung und die Entwicklung zurück. In den vergangenen drei Wochen ging es um die ersten drei Jahrzehnte, in dieser Ausgabe um die Jahre 2010 bis heute. Im wochenblatt-Land wurden die „Datenautobahnen“ ausgebaut und die Internetverbindungen immer schneller dank der massiven Förderung mit Steuergeldern. Die digitalen Medien mit „sozialen...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 155× gelesen

Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Happy Birthday!

Sie wer’n lachen, aber jetzt wird es höchste Zeit, dass auch der Gloss‘n Hans einmal „seinem“ wochenblatt zum 40. Geburtstag gratuliert. Und Danke schreibt für die Möglichkeit, hier regelmäßig ein paar Gedanken loszuwerden. Die Leserinnen und Leser werden denken, dass ein Kolumnist ein leichtes Leben hat. 57 Zeilen pro Woche, knapp 270 Wörter oder etwas mehr als 1.700 Zeichen. In einer 40-Stunden-Woche kommt man damit auf 42,5 Zeichen pro Stunde, also alle 85 Sekunden ein Buchstabe. Und dabei...

  • Eckental
  • 29.09.20
  • 30× gelesen
Der  damals „einfache“ Landtagsabgeordnete und heutige bayerische Innenminister Joachim Herrmann im Februar 2003 beim wochenblatt-Redaktionsgespräch.
5 Bilder

40 Jahre Wochenblatt
Das dritte Jahrzehnt: Das wochenblatt in den 2000ern

Im Herbst 2020 feiert das wochenblatt sein 40-jähriges Bestehen. Beginnend mit der Ausgabe 2020/37 vom 9. September blickt das regionale Magazin auf die Entstehung und die Entwicklung zurück. In den vergangenen zwei Wochen ging es um die ersten zwei Jahrzehnte, in dieser Ausgabe um die 2000er Jahre. Erst nach der Jahrtausendwende setzte sich das Internet flächendeckend durch: Wikipedia wurde 2001 gegründet, die Welt sprach erstmals über Facebook und Twitter Digitalkameras verdrängten die...

  • Eckental
  • 22.09.20
  • 174× gelesen
Ilse Dölle, Erste Bürgermeisterin Markt Eckental

Grußwort zum Jubiläum
Ilse Dölle, Bürgermeisterin Markt Eckental

Liebes Geburtstagskind, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Verleger Alfred Harmsworth meinte einmal: „Mit Schlagzeilen erobert man Leser, mit Informationen behält man sie.“ Das gilt nicht zuletzt für unser wochenblatt, das informieren möchte und dabei eine Plattform für alle Eckentaler Belange bietet. Damit ist das wochenblatt nicht nur ein wöchentlicher Informationslieferant; es macht vielen Leserinnen und Lesern einfach auch Spaß zu lesen und am Puls des Geschehens zu sein. Wenn wir 40...

  • Eckental
  • 22.09.20
  • 72× gelesen
Jan König, Erster Bürgermeister Markt Heroldsberg

Grußwort zum Jubiläum
Jan König, Bürgermeister Markt Heroldsberg

Ein Mittwoch ohne wochenblatt ist KEIN richtiger Mittwoch! Seit nunmehr 40 Jahren informieren uns „die besten Seiten von Eckental, Heroldsberg, Kalchreuth und Igensdorf“ über aktuelle Entwicklungen im Erlanger Oberland und in Igensdorf und seinen Ortsteilen sowie über Festlichkeiten, Jubiläen und Wissenswertes und Vieles mehr aus der Umgebung und bieten darüber hinaus u.a. auch den Leserinnen und Lesern die Möglichkeit, sich in Form von Leserbriefen zu aktuellen Themen zu äußern. Dadurch...

  • Heroldsberg
  • 22.09.20
  • 52× gelesen
Herbert Saft, Erster Bürgermeister Kalchreuth

Grußwort zum Jubiläum
Herbert Saft, Bürgermeister Gemeinde Kalchreuth

Lieber Herr Unbehaun, liebe wochenblatt- Redaktion, liebe Leserinnen und Leser des wochenblattes, für das Erlanger Oberland ist das wochenblatt ein seriöses und verlässliches Informationsblatt, das mit objektiven, interessanten Beiträgen für uns ein nicht mehr wegzudenkendes Medium ist. Die Informationen über und aus der Gemeinde, dem Rathaus, den Vereinen, oder auch von privat, werden von den wochenblatt- Journalisten aktuell und professionell berichtet. Wer wissen will, was im...

  • Kalchreuth
  • 22.09.20
  • 66× gelesen
Edmund Ulm, Erster Bürgermeister Markt Igensdorf

Grußwort zum Jubiläum
Edmund Ulm, Bürgermeister Markt Igensdorf

Zum 40. Jubiläum gratuliere ich dem wochenblatt und seinen engagierten Mitarbeitern, die dafür sorgen, dass den Bürgerinnen und Bürgern in unserer Region seit 40 Jahren Woche für Woche ein informatives Magazin ins Haus flattert. Seit 1994 ist auch der Markt Igensdorf Teil des „wochenblatt-Landes“. Wir freuen uns, mit dem wochenblatt in unserer Region ein Printmedium zu haben, das dem lokalen Geschehen so viel Platz einräumt und insbesondere für unsere Vereine, Parteien und Wählergruppen eine...

  • Igensdorf
  • 22.09.20
  • 65× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.