Glasfaser

Beiträge zum Thema Glasfaser

Das Ziel der IGGH ist erreicht - Glasfaser in Heroldsberg - bis ins Haus! Somit beendet die Interessengemeinschaft ihre Tätigkeit.

Interessengemeinschaft Glasfaser Heroldsberg
Glasfaser für alle Heroldsberger Haushalte

Die Aktiven der Interessengemeinschaft Glasfaser Heroldsberg (IGGH) haben nichts unversucht gelassen, um die Realisierung der Hausanschlüsse mit Glasfaser (analog Groß- und Kleingeschaidt) umzusetzten. Leider hat die Deutsche Glasfaser (DG) entschieden, das Projekt Glasfaser Heroldsberg nicht umzusetzten, die bereits geschlossenen Anträge mit der DG werden somit ungültig. Erfreulicherweise konnte der Markt Heroldsberg die Deutsche Telekom überzeugen, die etwa 4.500 Haushalte mit direktem...

  • Heroldsberg
  • 13.07.21
  • 40× gelesen
Vertragsunterzeichnung mit Christoph Bernik und Enrico Delfino (beide Regionalmanager Deutsche Telekom), Bürgermeister Jan König und Susanne Lippok (Gemeinde Heroldsberg, Fachbereich Technik und Versorgung, von links nach rechts).

Glasfaser-Ausbau in Heroldsberg
Telekom bietet FTTH für 4.500 Haushalte

Über einen „Home Run“ wie beim Baseball freut sich Heroldsbergs Bürgermeister Jan König: Die Deutsche Telekom versorgt Heroldsberg mit Glasfaser bis ins Haus (FTTH oder Fiber to the Home). „Manchmal im Leben bekommt man eine zweite Chance. Mit der Deutschen Telekom bietet nun nach der Deutschen Glasfaser das zweite Telekommunikationsunternehmen für Heroldsberg einen kostenlosen Glasfaseranschluss an“, so König. Die Deutsche Telekom wird für ca. 4.500 Haushalte ein Glasfasernetz ausbauen....

  • Heroldsberg
  • 16.04.21
  • 205× gelesen
Erfolgreiche weitere Digitalisierung für die Schulen gesichert: Die Erste Bürgermeisterin Ilse Dölle (rechts) und der gemeindliche Breitbandpate Marco Müller (2.v.r.) mit Andreas Zapf (links) und Siegfried Walz (2. v.l.) von der Telekom beim symbolischen Spatenstich an der Eckenhaider Grundschule.

Mehr Glasfaser für Eckental
Sechs Schulen und das Rathaus bekommen neue Anschlüsse

Ab Juni 2021 sollen die neuen Anschlüsse nutzbar sein: Das Rathaus und die Grundschulen in Brand, Eckenhaid, Eschenau und Forth sowie die Mittelschule und das Gymnasium erhalten einen Glasfaser-Anschluss. Hierzu verlegt die Telekom, die die Ausschreibung für das Projekt gewonnen hat, in Eckental bis Ende April 4,5 Kilometer Glasfaserkabel, die Geschwindigkeiten bis zu 1 Gbit/s ermöglichen. „Wir schaffen mit den Glasfaser-Anschlüssen die Voraussetzung für die Digitalisierung unserer Schulen", so...

  • Eckental
  • 09.04.21
  • 173× gelesen
Mit dem Ferrari auf dem Feldweg: das möchte die IG Glasfaser ändern.
2 Bilder

IG Glasfaser Heroldsberg
Der Countdown läuft noch

Die Nachfragebündelung der deutschen Glasfaser in Heroldsberg wurde aufgrund der Aktivitäten der gegründeten Initiative Glasfaser verlängert. Das bedeutet für die Heroldsberger Bürger, die noch unschlüssig sind und den letzten Stichtag versäumt haben eine weitere Chance auf den Zug aufzuspringen. Wer innerhalb der aktuell laufenden Frist den Vertrag noch abschließt, bekommt den Anschluss kostenfrei ins Haus gelegt. Das Anliegen der Initative ist es, dass alle Heroldsberger das schnelle...

  • Heroldsberg
  • 08.01.21
  • 228× gelesen
Die IG Glasfaser Heroldsberg wurde vor kurzem gegründet und möchte den Ausbau des Glasfasernetztes vorantreiben.

Interessengemeinschaft Glasfaser Heroldsberg
Ausbau des Glasfasernetzes soll vorangetrieben werden

Mit dem „Ferrari“ auf dem Feldweg unterwegs: Klingt nicht gerade vernünftig, oder? Kommt man vorwärts und bleibt nicht stecken ist das wunderbar. Komfortabel ist es nicht! Möchten andere schnelle Autos auf dem Feldweg fahren, dann wird es eng. Dieses Beispiel auf unser Datennetz übertragen macht es anschaulich. Solange wir mit „Traktor und Handwagen“ im IT-Bereich unterwegs waren, war die Geschwindigkeit überschaubar und das Verkehrsaufkommen übersichtlich. Die neue Generation Hard- und...

  • Eckental
  • 19.11.20
  • 172× gelesen
„Mit Glasfaser Richtung Zukunft“ (v. l.): Die vier Kundenberater Uwe Franzen, Georgios Drosos, Annett Franzen und Jürgen Stafflage sowie Projektleiter Thomas Straßer, Vertriebsorganisatorin Kathrin Armbruster und Heroldsbergs 1. Bürgermeister Johannes Schalwig.

Infopunkt-Eröffnung im Rathaus
Glasfaser ins Haus im Markt Heroldsberg?

Nach der erfolgten Kooperationsvereinbarung zwischen dem Markt Heroldsberg und dem Telekommunikationsunternehmen Deutsche Glasfaser Holding GmbH für ein FTTH-Glasfasernetz im Ausbaugebiet Heroldsberg, Großgeschaidt und Kleingeschaidt fand jetzt die Eröffnung des „Infopunktes“ im Heroldsberger Rathaus statt. Das Unternehmen beabsichtigt in Kooperation mit der Gemeinde die Glasfaserversorgung bis in die Wohnung auszubauen – wenn sich bis zum Samstag, 11. April 2020, mindestens 40 Prozent der...

  • Heroldsberg
  • 14.01.20
  • 354× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.