Tritthart

Beiträge zum Thema Tritthart

Grußworte zum Jubiläum
Alexander Tritthart, Landrat ERH

Alle, die mit dem wochenblatt zu tun haben – von den Anzeigenkunden über das gesamte Team bis zum Austräger – freuen sich über die Würdigung ihres Engagements durch die Mandatsträger, die politische Verantwortung übernehmen und in der Öffentlichkeit stehen. Die Gratulationen und Gedanken zum „40-Jährigen“ geben wir gerne an unsere Leser weiter. In der aktuellen Ausgabe freuen wir uns über die Grußworte unserer Landräte im wochenblatt-Land, in den kommenden Wochen wenden sich Parlamentarier und...

  • Eckental
  • 09.09.20
  • 55× gelesen
Der Landrat des Landkreises Erlangen-Höchstadt, Alexander Tritthart.

Aus dem Landratsamt von Alexander Tritthart
Ostergruß von Landrat

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 
die momentane Situation ist nach wie vor sehr ernst. Sie stellt uns alle weiterhin vor außergewöhnliche Herausforderungen. Geschlossene Schulen und geschlossene Kitas, Kurzarbeit und geringer sozialer Kontakt erfordern es, unser tägliches Verhalten persönlich, gemeinschaftlich und ökonomisch neu zu organisieren. Wie ernst die Situation ist, zeigen die anhaltenden Maßnahmen über das bevorstehende Osterfest hinaus. Mir ist durchaus bewusst, dass es sicher...

  • Eckental
  • 07.04.20
  • 125× gelesen
Nicht nur eine architektonische Besonderheit, sondern auch noch voll im Kostenrahmen geblieben: das neue Landratsamt für Erlangen-Höchstadt.
2 Bilder

Abschlussbericht vorgestellt: Kosten für Neubau wurden unterschritten
Landratsamt günstiger als geplant

Jetzt ist es offiziell Der Neubau des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt hat den Kostenrahmen nicht nur eingehalten, sondern sogar unterschritten. Das geht aus dem Abschlussbericht hervor, den Projektsteuerer Frank Pickel vom Projektbüro Drees & Sommer Landrat Alexander Tritthart im Foyer des Neubaus in Erlangen vorgestellt hat. Demnach hat das Gebäude in der Nägelsbachstraße den Landkreis weniger als 39 Millionen Euro gekostet – veranschlagt hatte der Landkreis 39,24 Millionen. „Durch...

  • 06.12.19
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.