Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Mit einer Gedenktafel in der St. Andreas-Kirche wird an die gefallenen Soldaten erinnert.

In den Krieg gezogen und gefallen
Inschrift erinnert an Tod von Kalchreuther Soldaten

Eine Inschrift in der St. Andreas-Kirche in Kalchreuth erinnert an den Tod von Konrad Böhm, der als Soldat des 73. Infanterie-Regiments am Krieg gegen Frankreich 1870/71 teilgenommen hatte. Im Mai 1871, vor nunmehr 150 Jahren, fand mit dem Frieden von Frankfurt am Main der Deutsch-Französische Krieg ein Ende. Begonnen hatte er am 19. Juli 1870 als der damalige Französische Kaiser Napoleon III. Preußen den Krieg erklärte. Anlass war der Streit zwischen Frankreich und Preußen um die spanische...

  • Kalchreuth
  • 14.07.21
  • 11× gelesen
Der Posaunenchor Con Spirito unter der Leitung von Anne-Barbara Höfflin
2 Bilder

40 Jahre Posaunenchor Kalchreuth
Gott loben, das ist unser Amt

Mit einem Bläserkonzert feierte der Posaunenchor im alten Kirchhof im Freien unter dem Zeltdach neben der St. Andreaskirche sein 40-jähriges Bestehen. Eingeladen hatte man dazu den Stiftungschor „con spirito“, der sich aus Bläsern vieler Bayerischer Posaunenchöre, davon zwei Mitglieder auch aus Kalchreuth, zusammensetzt. Das musikalische Programm umfasste geistliche Lieder aus den Anfängen der Posaunenchor-Musik vor 100 Jahren bis zu aktuellen neuen Musikstücken aus den neuen Bläserheften....

  • Kalchreuth
  • 14.06.21
  • 22× gelesen
Ein Krippenspiel beim Weihnachtsgottesdienst wie hier vor einigen Jahren in der Eckenhaider Friedenskirche wird man heuer sehr vermissen. Die meisten Gottesdienste müssen 2020 mit reduzierter Besucherzahl, ohne Gesang und oft auch im Freien stattfinden.

Kurzfristige Änderungen durch Lockdown
Änderungen bei Weihnachtsgottesdiensten

Kurz vor Weihnachten muss das ganze Land in den Lockdown. Corona erfordert dies. Für die Gottesdienste während der Weihnachtszeit bedeutet dies teilweise kurzfristige Änderungen, die für die letzte Ausgabe des wochenblattes in diesem Jahr zu spät kamen. Deshalb hier eine (unvollständige) Veröffentlichung von geänderten Terminen: Heroldsberg, St. Margaretha, katholisch Die Christmette wird am Heiligabend bereits um 19 Uhr stattfinden (wegen Ausgangsverbot). Für die Gottesdienste an Weihnachten...

  • Eckental
  • 17.12.20
  • 480× gelesen
In der Mitte die Gottesmutter Maria. In der St. Andreas Kirche in Kalchreuth gibt es sage und schreibe zwanzig Mal vor.

Ein Blick in die Kalchreuther St. Andreas Kirche
Maria als Himmelskönigin

Zur Weihnachtszeit rückt die Geburt Jesu in den Mittelpunkt und damit verbunden Maria und Josef. Insbesondere Maria als Gottesmutter erfährt eine besondere Verehrung in den Kirchen. In der Kalchreuther St. Andreas-Kirche ist Maria auf Darstellungen und Bilder etwa zwanzigmal zu finden. Dies verwundert nicht weiter denn die Kirche ist vor 1500 erbaut worden, also vor der Reformation. Genaugenommen wurde von den etwa 60 Bauern im Jahre 1471 das große Langhaus an eine kleine Andreskapelle aus dem...

  • Kalchreuth
  • 12.12.19
  • 57× gelesen
Viele Gäste waren am 2. Advent gekommen, um den 30.sten Geburtstag der Friedenskirche zu feiern.

Friedenskirche Eckenhaid
30. "Geburtstag"

Der Posaunenchor unter der Leitung von Antje Kahnt eröffnete den Gottesdienst, Udo Reinhart an der Orgel begleitete den Gemeindegesang und der Gospel-Projekt-Chor der Friedenskirche, Blue Church Singers, unter der Leitung von Astrid Lierenfeld, füllte die gut besuchte Kirche mit Gospel-Groove. Nach gemeinsamem Beginn wurden die jungen Gottesdienstbesucher zum Kindergottesdienst eingeladen, sodass sie auf ihnen entsprechende Weise feiern konnten. Pfarrerin Hedwig Stünzendörfer entfaltete in...

  • Eckental
  • 10.12.19
  • 91× gelesen
Anspruchsvolle musikalische Darbietung in der St. Andreas Kirche in Kalchreuth.
2 Bilder

Eine Fränkische Weihnachtsandacht mit viel Musik
Besinnliches Konzert in Kalchreuth

In den 1960er Jahren verfasste Hans Mehl (1914-1998) in Nürnberg die Weihnachtsgeschichte in Fränkischer Mundart – gelesen und begleitet mit besinnlicher und weihnachtlicher Musik war sie jetzt in der St. Andreas-Kirche zu hören. Weihnachtsgeschichte und anspruchsvolles Musikprogramm Etwa 70 Zuhörerinnen und Zuhörer waren der Einladung gefolgt und hörten in einzelnen Abschnitten die bekannte und doch immer wieder neue Weihnachtsgeschichte, gelesen wurde sie von Elfriede Gasche. Dazu kam...

  • Kalchreuth
  • 02.12.19
  • 98× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.