Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Symbolbild

Online-Sprechstunde
Gleichstellungsbeauftragte beantworten Fragen zum Thema „Arbeitsrecht unter Coronabedingungen“

Die Corona-Pandemie hat in den letzten Monaten viele Herausforderungen für das private und berufliche Leben mit sich gebracht. Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Homeschooling, Kurzarbeit und die Arbeit in systemrelevanten Berufen haben dazu geführt, dass viele Menschen Mehrfachbelastungen ausgesetzt waren und sind: Sorgen um die Gesundheit und die eigene Existenz sowie um die Versorgung Angehöriger oder von Freundinnen und Freunden nehmen zu. Termine, Anmeldung und Themen Die nächste...

  • Eckental
  • 09.11.20
  • 48× gelesen

Beratung
Telefonsprechtag für Unternehmer und Existenzgründer im Kreis Forchheim

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim bietet am Donnerstag, 03. September, sowie am Donnerstag, 24. September, eine kostenlose telefonische Beratungen in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer und den Aktivsenioren Bayern für Unternehmer / Selbständige und solche, die es werden wollen, an. Die Experten beantworten Fragen zu verschiedenen Bereichen – von der Existenzgründung über die Existenzsicherung, bis hin zur Unternehmensnachfolge. Da es sich um Einzelberatungen...

  • Igensdorf
  • 27.08.20
  • 23× gelesen
Der Kreis Erlangen-Höchstadt bietet Beratungen an.

Beratungen für den Landkreis ERH
Gleichstellung in Corona-Zeiten

Wie wirken sich Kontaktbeschränkungen, soziale Isolation, Homeoffice und Homeschooling auf den Alltag von Frauen aus? Damit beschäftigen sich auch die Gleichstellungsstellen. Einmal im Jahr lädt die Landesarbeitsgemeinschaft der bayerischen Gleichstellungsstellen (LAG) zu einer gemeinsamen Sitzung – dieses Jahr coronabedingt im virtuellen Raum. Hauptthemen waren Auswirkungen der Coronakrise auf den Alltag von Frauen und auf die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten, der sich vermehrt...

  • Eckental
  • 06.07.20
  • 34× gelesen

Ehrenamtliche geben Existenzgründern und Unternehmen Gratis-Tipps
Telefonsprechstunde der Aktivsenioren

Der nächste Beratungstag der Aktivsenioren Bayern für Existenzgründer und Unternehmer findet am Montag, vierten Mai 2020 von 14 bis 17 Uhr statt. Da aufgrund der Corona-Krise derzeit leider kein persönliches Gespräch im Landratsamt möglich ist, findet die Beratung erstmals per Telefon oder Skype statt. Für weitere Informationen und kostenlose Anmeldung wenden sich Interessierte bitte bis Donnerstag, 30. April 2020 an Landkreis-Wirtschaftsförderer Thomas Wächtler telefonisch unter...

  • Eckental
  • 16.04.20
  • 10× gelesen
Symbolbild

Polizei informiert über Corona-Straftaten
Virus lockt Kriminelle

Die Polizeiliche Kriminalprävention klärt die Bevölkerung über Straftaten auf, bei denen Kriminelle gezielt dieVerunsicherung angesichts der neuen Bestimmungen während der Corona-Pandemie ausnutzen. Mit ihrem Informationsangebot auf www.polizei-beratung.de bietet die Polizei einen schnellen Überblick über aktuelleMaschen der Kriminellen und vermittelt gleichzeitig hilfreiche Tipps um sich vor diesen Straftaten zu schützen. Zur Aufklärung der Bevölkerung und um Falschmeldungen zu erkennen,...

  • Eckental
  • 14.04.20
  • 130× gelesen
Gerne beraten die Beamten der Polizeidienststellen bei der Sicherheitsfragen rund um Haus und Wohnung.
4 Bilder

Tag des Einbruchschutzes – Die Polizei rät:
Investieren Sie in Ihre Sicherheit!

Rund um den 27. Oktober informieren die Polizei und ihre Kooperationspartner die Bevölkerung über effektive Sicherungsmaßnahmen Insbesondere in der dunklen Jahreszeit nutzen Einbrecher jede Chance, um sich Zutritt zu mangelhaft gesicherten Häusern und Wohnungen zu verschaffen. Doch es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen ungebetene Gäste zu schützen. Welche Sicherungsmaßnahmen sinnvoll sind, erfahren Bürgerinnen und Bürger unter anderem am Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober. Dann...

  • Eckental
  • 23.10.19
  • 9× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 5. März 2021 um 10:00
  • Frühförderstelle
  • Eckental

Beratung der Lebenshilfe Erlangen

Die Lebenshilfe Erlangen berät rund um das Thema Behinderung. Zum Beispiel bei Fragen zum Pflegegrad, Behindertenausweis, zur Eingliederungshilfe und Unterstützung im Alltag wie auch zu persönlichen Problemen. Die Beratung findet jeden ersten Freitag im Monat, von 10 bis 13 Uhr, statt. Es wird gebeten, telefonisch oder per Mail einen Termin zu vereinbaren. Kontakt zur Beratungsstelle: Inge Holzammer unter 09131/9207-113 oder per Mail an inge.holzammer@lebenshilfe-erlangen.de.

    add_content

    Sie möchten selbst beitragen?

    Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.