Unfall im Kreisverkehr
Motorradfahrer die Vorfahrt genommen

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Am Donnerstagmorgen wollte ein 68-jähriger Mann aus dem Landkreis Lichtenfels aus Richtung Forth kommend in den Kreisverkehr bei Herpersdorf einfahren. Dabei übersah er einen Motorradfahrer der sich bereits vorfahrtsberechtigt im Kreisverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß.

Der Motorradfahrer zog sich zum derzeitigen Kenntnisstand vermutlich einen Unterschenkelbruch sowie Prellungen und diverse Schrammen zu. Der Fahrer des Pkws blieb unverletzt. Die sich in der Nähe befindlichen Mitarbeiter des Bauhofs sicherten die Unfallstelle vorbildlich ab.

Der Schaden wird auf etwa 4.500 Euro geschätzt. Den Unfallverursacher erwartet nun eine Strafanzeige wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.