Helfende Hand im wochenblatt-Land
Was ist in den letzten Wochen passiert?

Es ist mal an der Zeit einen kleinen Überblick zu geben was in den letzten Wochen passiert ist:
Aktuell konnte 16 Hilfesuchenden weitergeholfen werden. Größtenteils war nach Einkaufshilfen gefragt, die dann von den Vereinen vor Ort mit übernommen wurden. Meistens konnte sogar noch am gleichen Tag der Einkauf vorbeigebracht werden. Hinzu kommen natürlich noch alldiejenigen, die bereits von den Initiativen vor Ort versorgt werden. Es meldeten sich Freiwillige, die gerne den Bauern aus der Region bei der Ernte unterstützen möchten und einige Helfer konnten an die Tafel vermittelt werden.
Die „Helfende Hand" sowie das "Helfende Ohr" ist bereits auf der Liste des Ehrenamtsbüros Erlangen-Höchstadt aufgenommen. Hinzu kommt das „das Nland hilft“ und „Unser Soziales Bayern“ des Bayrischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales.Es gab ein toll gestaltetes Bild als Aufruf das Angebot zu nutzen. Wir haben neben der organisierten Einkaufshilfe der Vereine und Organisationen, eine feste Ansprechpartnerin bei schulischen Fragen sowie eine ausgebildete Telefonseelsorgerin, die vertrauensvolle Telefongespräche anbietet. Und seit Samstag gibt es auch ein Video-Aufruf!
Jetzt warten alle gespannt auf den Stichtag 19. April und ob es neue Entscheidungen geben wird. Bis dahin verbreitet das vielfältige und vor allem kostenlose Angebot weiter im Freundes-, Verwandten- und Bekanntenkreis! Nutzt eure Kanäle auf Facebook, Instagram, WhatsApp und Telefon.

Tel. 0157-33736754

Die zentrale Rufnummer für Hilfesuchende ist Mo-Fr von 9-12 und 14-17 Uhr erreichbar. Per e-Mail erreicht man die "Helfende Hand im wochenblatt-Land" unter:
helfende-hand@wochenblatt-land.de

Aktuell besetzen „drei“ Personen den Telefonsupport, aber die Helfende Hand sind nicht sie – sondern ihr alle! Ihr seid die Gesichter der „Helfenden Hand im wochenblatt-Land!” 

Danke an den Helferpool der Helfenden Hand und Danke an alle Helfer der Vereine, Institutionen und Organisationen:

  • FC Eschenau
  • SC Eckenhaid
  • TSV Brand
  • Nachbarschaftshilfe Eckental
  • Burschenschaft Forth-Büg
  • Evang. Pfarramt Eschenau
  • FW Herpersdorf
  • Junge Union Eckental
  • Jugendchor Klangkraft Neunhof
  • Tuspo Heroldsberg
  • Caritas St. Margaretha Hbg.
  • ASV Pettensiedel
  • FW Pettensiedel
  • Helferkreis Asyl Igensdorf
  • Igensdorfer für Igensdorf IfI
  • ASB Gräfenberg
  • Seniorenbeauftragte Anette Müller Kalchreuth
  • Nachbarschaftshilfe Heroldsberg
  • Diakonieverein Eckental
  • Helfendes Ohr mit Herz und Verstand
  • Hand in Hand Heroldsberg

Es engagieren sich so viele Personen auf die unterschiedlichste Art und Weise und setzen so ein Zeichen für Zusammenhalt und helfen dabei herausfordernde Zeiten etwas einfacher zu machen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen