Kath. Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Rücksichtnahme aus Nächstenliebe

Ab Sonntag, 17. Mai, beginnen im Pfarreienverbund wieder die regelmäßigen Sonn- und Werktagsgottesdienste. Die bayerischen Diözesen haben in Abstimmung mit der Bayerischen Staatsregierung ein Schutzkonzept mit Rahmenbedingungen für den Gottesdienstablauf mit begrenzter Teilnehmerzahl erarbeitet. Um sicherzustellen, dass die zulässige Höchstzahl der Teilnehmer eingehalten wird, ist eine Anmeldung zu den Sonn- und Feiertagsgottesdiensten erforderlich. Bitte jeweils bis Freitag vor dem Gottesdienst im jeweiligen Pfarrbüro anmelden (Forth Tel. 09126-9663/Weißenohe Tel. 09192-280). Besucher ohne Anmeldung müssen damit rechnen, dass bereits alle Plätze vergeben sind. An Werktagsgottesdiensten kann ohne Anmeldung teilgenommen werden.

Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung oder an COVID 19 erkrankte oder als Kontaktperson eingestufte dürfen am Gottesdienst nicht teilnehmen.

Hygiene- und Ablaufregeln:

  • Die Kirchen öffnen zu den Sonntagsgottesdiensten 30 Minuten vor Beginn; zu den Werktagsgottesdiensten 15 Minuten vorher.
  • Mund- und Nasenschutz muss während des Gottesdienstes getragen werden und kann nur zum Kommunizieren abgenommen werden.
  • Jeder Gläubige bringt sein eigenes Gotteslob mit
  • Händedesinfektion vor dem Betreten der Kirche durch Ordner• Platzzuweisung durch Ordner (Bänke werden von vorne her aufgefüllt)
  • Nur leiser Gesang
  • Beim Kommunionempfang treten die Kommunikanten einzeln zum Altar, auf dem eine Hostie auf einer Unterlage bereitliegt. Diese nehmen sich die Gläubigen selbstständig und legen die Unterlage in ein bereitgestelltes Körbchen
  • Nach dem Kommunionempfang geht der Kommunizierende in die Bank und der/die Nächste kann zur Kommunion gehen.
  • Nach der Liturgie verlassen die Gläubigen unter Beachtung der Abstandsregeln von hinten her die Kirche
  • Vor und nach dem Gottesdienst darf sich nicht zusammengestellt werden, um Unterhaltungen zu führen.

Unter Einhaltung der genannten Vorgaben hat jeder die Möglichkeit, in allen Eucharistiefeiern die Hl. Kommunion zu empfangen. Bei den Wortgottesfeiern wird keine Kommunion gespendet. Diese Regeln sind der Verhinderung einer möglichen Ansteckung durch Corona geschuldet. Die Rücksichtnahme ist in diesem Fall ein Handeln aus Nächstenliebe, auch wenn die Bestimmungen einschränkend sind und die Kommunikation stark beschneiden.Beerdigungen können bis auf Weiteres nur im kleinen Kreis stattfinden. Für Trauernde wird in den tagsüber geöffneten Kirchen eine Trauerecke eingerichtet, in der Angehörige und Gemeindemitglieder die Möglichkeit haben, an Verstorbene zu denken und für sie zu beten. Taufen und Hochzeiten sind auch weiterhin nicht möglich. Da es ungewiss ist, wann diese Feiern wieder stattfinden dürfen, können zur Zeit leider keine Termine festgelegt werden, die Pfarreien informieren aber, sobald es möglich ist.

In Wort-Gottes-Feiern, wie der am 17. Mai in Eckenhaid mit dem Thema: "Vertraut – Ich bin in euch (Joh 14, 20b)", steht das gemeinsame Bewegen der Texte der Lesungen und des Evangeliums im Mittelpunkt. Jesus, der Auferstandene, wird darin gegenwärtig, wie auch in der Gemeinschaft der zum Gottesdienst versammelten Menschen. Erleben Sie Gottesdienst in anderer Form – schon allein durch die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes wird das der Fall sein. Alle sind herzlich dazu eingeladen.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen