Illegales Rennen?
Motorradfahrer lässt sich bei riskantem Fahrmanöver filmen

Zwei Personen standen im Graben und filmten alles.

Am Dienstagabend, 15. September, fuhr eine 24-jährige Fahrerin eines Kia auf der Kreisstraße vom Flugplatz Feuerstein in Richtung Ebermannstadt. Kurz vor dem Parkplatz bemerkte sie zwei Personen auf ihrer Straßenseite abseits im Graben, woraufhin sie ihre Geschwindigkeit verringerte. Plötzlich kam auf ihrer Fahrbahn ein Motorradfahrer, der eine Linkskurve schnitt, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Der Motorradfahrer konnte noch nach rechts ausweichen, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Kraftrad und stürzte. Der 18-jährige Biker erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen, die ambulant vor Ort versorgt wurden. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Im Laufe der Unfallaufnahme durch Beamte der Polizei Forchheim stellte sich heraus, dass der junge Mann mehrfach mit überhöhter Geschwindigkeit hin und herfuhr, dabei die Knie den Asphalt berührten, so dass von den Titanknieschonern Funken aufsprühten und offensichtlich von den Personen am Straßenrand gefilmt wurde. Da der Verdacht einer  Straßenverkehrsgefährdung und der Teilnahme an einem illegalem Kfz-Rennen bestand, wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Bamberg der Führerschein des Unfallverursachers beschlagnahmt sowie dessen Motorrad für eine technische Begutachtung sichergestellt. In diesem Zusammenhang wird noch ein Motorradfahrer gesucht, der kurz vor 19.45 Uhr auf der Strecke bei einem waghalsigen Pkw-Überholmanöver des unvernünftigen Bikers entgegenkam.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen