Festnahme trotz Fußverletzung
Junger Mann flüchtet vor Polizei

Symbolbild

Ermittlungsbeamte der Polizei Ebermannstadt suchten am Dienstagmittag (3. November) einen jungen Mann an seiner Wohnadresse in Weißenohe auf – gegen ihn bestand ein Haftbefehl des Amtsgerichts Erlangen. Als der Verurteilte die Polizisten erblickte, flüchtete er über ein Nachbargrundstück in unbefestigtes Gelände.

Die Ermittler verfolgten den Flüchtigen sofort, wobei einer der Beamten im unwegsamen Gelände umknickte und sich am Fuß verletzte. Trotz schmerzenden Fußes nahmen die Polizisten den Flüchtigen in einem Bachlauf fest und brachten ihn im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen