Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Symbolbild

Großeinsatz im Wald
Radfahrerin gestürzt - Bergwachten im Einsatz

Am Sonntagnachmittag kam es kurzzeitig zu einem Einsatzaufgebot im Sebalder Forst bei Kalchreuth. Eine Radfahrerin bremste zu stark, als sie eine gut ausgebaute Forststraße hinabfuhr, wodurch sie auf dem Schotter ausrutschte und stürzte. Vorbeikommende Radfahrer kümmerten sich um die junge Frau aus Erlangen und verständigten den Rettungsdienst. Neben diesem machten sich noch Notarzt und Polizei auf den Weg. Schließlich mussten die Bergwachten Lauf/Hersbruck und Forchheim nachalarmiert werden,...

  • Kalchreuth
  • 14.06.21
  • 54× gelesen
Symbolbild

Von der Ladefläche flog ein Stein
Nachfolgendes Fahrzeug beschädigt

Am Dienstag kam es auf dem Wehrwiesenweg auf Höhe der Minderleinsmühlezu einem Verkehrsunfall. Eine 50-Jährige fuhr mit ihrem Auto in Richtung Erlangen, als ein vor ihr fahrender Kipplaster einen Stein verlor und dieser das Fahrzeug an der Front traf. Es entstand Sachschaden. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Erlangen-Land in Verbindung zu setzen.

  • Kalchreuth
  • 24.06.20
  • 64× gelesen
Symbolbild

So stark gebremst, dass hinten einer auffuhr
Übervorsichtiger Senior

Am vergangenen Montagmorgen (22.6.2020) fuhr ein 84-Jähriger mit seinem VW auf derKreisstraße von Kalchreuth in Richtung Neunhof. Hinter ihm fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Suzuki. Auf der Gegenfahrbahn stand ein LKW der Straßenmeisterei, die gelben Rundum-Blinkleuchten waren eingeschaltet. Aufgrund der geöffneten Fahrertür und des Fahrers, der gerade einstieg, verringerte der VW-Fahrer seine Geschwindigkeit. Kurz vor dem LKW bremste der VW-Fahrer unnötigerweise noch einmal fast bis zum...

  • Kalchreuth
  • 24.06.20
  • 436× gelesen
Die Corona-Krise macht sich bei den Verkehrsunfallzahlen bemerkbar. Archivbild.

Sicherer Straßenverkehr in ERH
Kaum Unfälle wegen Corona

Seit Samstag, 21. März, 00.00 Uhr gelten die tiefgreifenden Ausgangsbeschränkungen für Bayern. Dadurch hat sich naturgemäß auch das Geschehen auf unseren Straßen grundlegend geändert. Dies lässt sich nicht nur am subjektiven Empfinden messen. Nach Auswertung der Unfallzahlen in den ersten fünf Tagen kann man auch einen deutlichen Rückgang der Unfallzahlen erkennen.Ereigneten sich laut Unfallstatistik 2019 pro Tag 8,26 Verkehrsunfälle, so waren es in den letzten fünf Tagen insgesamt nur elf...

  • Eckental
  • 26.03.20
  • 296× gelesen

Paketzusteller verunglückt in Kalchreuth
In Auto gelaufen

Am Montagvormittag (2.3.2020) wollte ein 39-jähriger Paketzusteller die Käswasserstraße in Kalchreuth überqueren. Da aus Richtung Großgeschaidt ein Rettungswagen mit Sondersignalen gefahren kam, konzentrierte sich der Zusteller nur auf den Rettungswagen und betrat die Fahrbahn, ohne vorher nach links zu schauen. Hierbei lief er gegen den vorbeifahrenden Pkw eines 67-jährigen Mannes aus Heroldsberg, der einen Anstoß zwischen dem Außenspiegel seines Pkw und dem Fußgänger nicht mehr vermeiden...

  • Kalchreuth
  • 04.03.20
  • 85× gelesen
Dieser Polizeikäfer dient nur noch der Nostalgie.

Mittelfränkische Polizei stellt Unfallstatistik vor
Rücksicht angemahnt

Polizeivizepräsident Adolf Blöchl und Polizeidirektor Werner Meier, Leiter des Sachgebietes E 4 - Polizeiliche Verkehrsaufgaben -, appellierten im Rahmen der Vorstellung der Polizeilichen Verkehrsunfallstatistik 2019 an die Verkehrsteilnehmer, die Verkehrsregeln besser einzuhalten. Besonders die schwachen Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer und E-Scooter-Fahrer werden häufiger in schwere bzw. tödliche Unfälle verwickelt und benötigen unsere Rücksicht. Hier auszugsweise einige Zahlen aus...

  • Eckental
  • 26.02.20
  • 47× gelesen
Auf Sturm Sabine, der viele Bäume knickte wie in diesem Bild, folgte Sturmtief Yulia.

Familie mit Schutzengel im Auto unterwegs
Sturm Yulia warf Baum um

Am Sonntagabend (23.2.2020) fuhr ein 36-jähriger Familienvater mit seiner Ehefrau und einem 7 Monate alten Baby aus Nürnberg, mit dem Pkw auf der Staatsstraße 2243, von Weiher kommend, in Richtung Kalchreuth. Aufgrund des Sturms war dort eine Fichte umgestürzt und der Stamm des Baums hing dabei ca. 1 Meter über der Fahrbahn, weshalb er von dem Fahrer nicht erkannt werden konnte, da die Lichter seines Fahrzeuges unter dem über der Fahrbahn hängenden Baum hindurch schienen.Das Fahrzeug...

  • Kalchreuth
  • 24.02.20
  • 43× gelesen
Symbolbild

Unfall mit Radfahrer in Kalchreuth
Im Kreisverkehr übersehen

Am Donnerstag (16.1.2020) kam es im Kreisverkehr in Kalchreuth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und Pkw. Ein 60-jähriger Autofahrer aus Roßtal wollte in den Kreisverkehr einfahren und übersah dabei einen 35-jährigen Radfahrer aus Kalchreuth, der im Kreisverkehr fuhr und Vorfahrt hatte. Der Pkw erfasste den Radfahrer mit der Fahrzeugfront und schleuderte diesenauf die Fahrbahn. Der Radfahrer trug Helm und Handschuhe und wurde zum Glück nicht schwer verletzt, wurde aber dennoch...

  • Kalchreuth
  • 20.01.20
  • 40× gelesen

Unfallflucht nach Parkrempler
Blaue Lackspuren nach „Parkstreifer“

Am Mittwoch, 27. November, wurde in der Zeit von 8.30 bis 17 Uhr, ein am Edeka-Parkplatz in der Heroldsberger Hauptstraße abgestellter schwarzer VW Polo angefahren und im Bereich der hinteren linken Tür erheblich beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich danach vom Unfallort, ohne die Feststellung seiner Personalien zu ermöglichen. An dem Fahrzeug der Geschädigten konnten blaue Lackspuren gesichert werden, weshalb davon auszugehen ist, dass der Unfallverursacher ein blaues Fahrzeug fuhr....

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 28× gelesen

Geschwindigkeit unterschätzt
Beim Abbiegen Lkw übersehen

Am Dienstag, 26. November, gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße an der Einmündung nach Kalchreuth ein Unfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36-jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkws, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • 03.12.19
  • 19× gelesen

Vorfahrt missachtet
Crash in Schnaittach

Am frühen Montagabend, 25. November, kam es im Bereich der Kreuzung Staatsstraße 2241/Festungsstraße in Schnaittach zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige aus Pommelsbrunn befuhr mit ihrem Pkw die Ortsdurchfahrt in Richtung Simmelsdorf. An der Festungsstraße wollte eine 32-jährige Pegnitzerin mit ihrem Fahrzeug die Kreuzung ortsauswärts überqueren. Hierbei übersah sie die Vorfahrtsberechtigte und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde durch den Unfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • 03.12.19
  • 6× gelesen

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Lkw
Zwei Leichtverletzte

Am Dienstag (26.11.2019) gegen 10.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraßean der Einmündung nach Kalchreuth ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Lkw fuhr von Weiher kommend in Richtung Dormitz. Der 36jährige Pkw-Fahrer kam aus der untergeordneten Einmündung von Kalchreuth und wollte nach rechts Richtung Dormitz abbiegen. Vermutlich unterschätzte er die Geschwindigkeit des nicht zu übersehenden Lkw, als er am Stopp-Schild losfuhr. Trotz einer Vollbremsung konnte der...

  • Kalchreuth
  • 28.11.19
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.