Unfall mit Radfahrer in Kalchreuth
Im Kreisverkehr übersehen

Symbolbild

Am Donnerstag (16.1.2020) kam es im Kreisverkehr in Kalchreuth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und Pkw. Ein 60-jähriger Autofahrer aus Roßtal wollte in den Kreisverkehr einfahren und übersah dabei einen 35-jährigen Radfahrer aus Kalchreuth, der im Kreisverkehr fuhr und Vorfahrt hatte. Der Pkw erfasste den Radfahrer mit der Fahrzeugfront und schleuderte diesenauf die Fahrbahn. Der Radfahrer trug Helm und Handschuhe und wurde zum Glück nicht schwer verletzt, wurde aber dennoch vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.