Landkreis Forchheim

Beiträge zum Thema Landkreis Forchheim

 Die Installation von privaten Ladestationen wird nun im Kreis Forchheim bezuschusst.

Kreis Forchheim
KfW-Zuschüsse für Ladestationen an privaten Wohngebäuden

Am 24. November 2020 startet das KfW-Förderprogramm zur Errichtung neuer Ladestationen für Elektroautos im nicht öffentlich zugänglichen Bereich von Wohngebäuden des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur BMVI. Gefördert werden der Erwerb und die Errichtung einer fabrikneuen, nicht öffentlich zugänglichen Ladestation inklusive des elektrischen Anschlusses (Netzanschluss) sowie damit verbundene notwendige Nebenarbeiten an Stellplätzen von bestehenden Wohngebäuden in...

  • Igensdorf
  • 26.11.20
  • 15× gelesen
Symbolbild

Forum Landtag
Bedarfszuweisung und Stabilisierungshilfe für den Kreis Forchheim

Trotz Corona bleiben die staatlichen Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen auch 2021 stabil, so MdL Michael Hofmann (CSU): In den Regierungsbezirk Oberfranken fließen daraus über 54,5 Millionen Euro, davon 300.000 Euro an den Landkreis Forchheim selbst. „Gerade jetzt in den schwierigen Krisenzeiten ist es besonders wichtig, unsere Kommunen kraftvoll zu unterstützen“ so Hofmann: „Mit Bedarfszuweisungen können die kommunalen Haushalte bei einer rückläufigen Bevölkerungsentwicklung...

  • Igensdorf
  • 10.11.20
  • 12× gelesen
Symbolbild

Kreis Forchheim
Onlinekonferenz "Kindheit & Jugend im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken"

Das Landratsamt Forchheim führte am Samstag, 24. Oktober 2020, erstmalig eine Konferenz vollständig online durch, mit positiver Resonanz der Teilnehmer. Nach dem Fachvortrag von Frau Professor Dr. Nicole Strüber zum Schwerpunkt warum Kleinkinder die „echte“ Welt zum Lernen und Verstehen brauchen und nicht die digitale, ging es in 12 verschiedenen Workshops darum, wie wichtig das Vertrauensverhältnis der Eltern zu ihren Kindern ist. Im Internet kann Kindern schnell etwas passieren, was sie...

  • Igensdorf
  • 09.11.20
  • 13× gelesen
Symbolbild

Corona und Volkstrauertag
Informationen für den Landkreis Forchheim

Volkstrauertag Alle Veranstaltungen am Volkstrauertag sind auf Grund des „Lockdown light“ untersagt. Nur Gottesdienste sind unter den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln (§ 6 der 8. BayIfSMV) erlaubt. Zu einer Kranzniederlegung dürfen sich maximal zwei Personen treffen. Testergebnisse dauern länger Die Laborkapazitäten sind derzeit bundesweit stark überlastet. Deshalb kommt es derzeit zu Verzögerungen bei der Auswertung und der Befundübermittlung. Es wird um Geduld gebeten und...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 100× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Gemeinsam gegen Einsamkeit

Für ältere Menschen ist besonders das Thema Einsamkeit von Bedeutung, wenn sie allein leben und/ oder, wenn keine Angehörigen in der Nähe leben, die sie auch besuchen können. Ebenso ist die dunkle Jahreszeit ein weiterer Faktor, der die Lebenszufriedenheit der Menschen negativ beeinflussen kann. Rechnet man beides zusammen und fügt noch die begonnen Einschränkungen hinzu, bedarf es des Mitwirkens jedes einzelnen Bürgers und jeder einzelnen Bürgerin, um Ältere oder auch Junge allein Lebende...

  • Igensdorf
  • 06.11.20
  • 22× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Spezielle Besuchsregelungen in Pflege- und Behinderteneinrichtungen

Zum Schutz der Menschen in stationären Einrichtungen der Pflege, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung sowie in ambulanten Wohngemeinschaften der Intensivpflege ist es gerade jetzt bei den wieder steigenden SARS-CoV-2 Infektionszahlen angezeigt, bei Besuchen sensibel umzugehen. Pflege- und betreuungsbedürftige Menschen stellen wegen ihres Alters, ihrer Behinderung und der damit oftmals einhergehenden Multimorbidität eine besonders vulnerable Personengruppe dar, die höchsten Schutz...

  • Igensdorf
  • 22.10.20
  • 23× gelesen
Symbolbild

Landkreis Forchheim
Kostenrückerstattung für die Schülerbeförderung

Das Landratsamt Forchheim macht auf den bevorstehenden Antragsschluss für Anträge zur Fahrtkostenerstattung von Schülern ab der 11. Klasse und Berufsschüler (mit Teilzeit- bzw. Blockunterricht) aufmerksam, denen zusätzliche Kosten für die Fahrt zur Berufsschule entstehen. Sie erhalten auf Antrag nachträglich die Fahrtkosten dann erstattet, wenn die nächstgelegene (kostenmäßig günstigste) Schule besucht wird und die Kosten eine Familienbelastungsgrenze von 440 € im Schuljahr 2019/2020...

  • Igensdorf
  • 22.10.20
  • 14× gelesen
Symbolbild

Onlineveranstaltung für Eltern und Fachleute
"Kindheit & Jugend im digitalen Zeitalter – Chancen und Risiken"

Wer hätte das je gedacht? Die CORONA-Pandemie hat in die Erziehungsarbeit in Kita und Schule eingegriffen und mit dem "HomeSchooling" und Hygieneregeln Eltern, Erzieherinnen und LehrerInnen vor große Herausforderungen gestellt. Damit sind die Zeiten, die vor Bildschirmen verbracht wurden, allesamt gestiegen. Die Arbeit im HomeOffice hat diese Situation nochmals in die gleiche Richtung verändert, an manchen Tagen waren die Großeltern und Freunde nur mittels „Bildtelefonie“...

  • Igensdorf
  • 19.10.20
  • 15× gelesen
Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen fort.

Info-Offensive Klimaschutz
Vortragsreihe des Landratsamt Forchheim

Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen im Herbst 2020 in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreises Forchheim fort. Dabei informieren qualifizierte Experten über energieeffizientes Bauen und Sanieren (Dämmung, Fenster, Heizung), moderne Heiztechniken, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien (z. B. Solarthermie, Holzheizungen, Wärmepumpe, Photovoltaik, usw.), staatliche Fördermöglichkeiten und...

  • Igensdorf
  • 18.09.20
  • 45× gelesen

Landkreis Forchheim
Verstärkerbusse im Schülerverkehr im Einsatz

Seit Montag setzt der Landkreis Forchheim, wie angekündigt, schrittweise Verstärkerbusse im Schülerverkehr ein. Unter anderem werden folgende Zusatzbusse eingesetzt: Sollenberg - Schulzentrum Gräfenberg: Beginn der Fahrt der Fa. Gumann ist in Sollenberg um 7:28 Uhr. Die Fahrt führt über die Haltestellen Gräfenberg Bahnhof zum Schulzentrum Gräfenberg. Die Grundschüler aus Sollenberg fahren mit dem Verstärkerbus bis zum Schulzentrum und steigen dort in den regulären Bus der Linie 219 mit der...

  • Igensdorf
  • 14.09.20
  • 27× gelesen

Auslieferung beginnt
Startschuss für die gelbe Tonne im Kreis Forchheim

Der Ausschuss für Umwelt und Natur hat 2019 beschlossen, dass im Landkreis Forchheim der Gelbe Sack durch die Gelbe Tonne abgelöst wird. Diese schwarzen Tonnen mit gelben Deckeln werden in den nächsten Tagen bzw. Wochen im Landkreis Forchheim aufgestellt. Sie sollen gegenüber den gelben Säcken künftig am Abholtag für ein saubereres, aufgeräumtes und gepflegtes Straßenbild sorgen. Dabei handelt es sich um 240 Liter-Tonnen sowie um 1.100 Liter-Container – analog zu der Papiersammlung. Aufgrund...

  • Igensdorf
  • 03.09.20
  • 739× gelesen
Mit den robusten Bänken macht das „Haisla“-Team in Pettensiedel die Landschaft und den Ort  attraktiver.

Jugendtreff »Haisla« Pettensiedel
Bänkla vom Haisla

Sitzbänke an zentralen Punkten im Ort, aber auch an Feld- und Wanderwegen in der herrlichen Landschaft sind angenehme Treff- und Ruhepunkte. Leider fehlen sie an manchen geeigneten Stellen oder gemeindliche Anschaffungen wurden im Lauf der Zeit beschädigt. Statt lang zu fragen, schritten die regelmäßigen Besucher und Organisatoren des Jugendtreffpunkts „Haisla“ in Pettensiedel zur Tat. Aus mächtigen Stämmen wurden von einem mobilen Sägewerk am Haselhof und per Kettensäge die Elemente für solide...

  • Igensdorf
  • 30.08.20
  • 74× gelesen

Landkreis Forchheim
PV-Speicher-Programm erfreut sich großer Beliebtheit

Bereits seit August 2019 läuft das PV-Speicher-Programm des Freistaats Bayern. Über dieses Förderinstrument können Eigentümer von selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern einen Zuschuss für die Errichtung eines Stromspeichers in Verbindung mit einer neuen Photovoltaikanlage beantragen. Je nach Kapazität des neuen Batteriespeichers (kWh) und Leistung der neuen PV-Anlage (kWp) ist eine Förderung zwischen 500 und 3.200 Euro möglich. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Zuschuss für die...

  • Igensdorf
  • 27.08.20
  • 40× gelesen

Beratung
Telefonsprechtag für Unternehmer und Existenzgründer im Kreis Forchheim

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Forchheim bietet am Donnerstag, 03. September, sowie am Donnerstag, 24. September, eine kostenlose telefonische Beratungen in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer und den Aktivsenioren Bayern für Unternehmer / Selbständige und solche, die es werden wollen, an. Die Experten beantworten Fragen zu verschiedenen Bereichen – von der Existenzgründung über die Existenzsicherung, bis hin zur Unternehmensnachfolge. Da es sich um Einzelberatungen...

  • Igensdorf
  • 27.08.20
  • 20× gelesen
Dr. Ewald Maier übergibt die Spende an Monika Martin und Ursula Albuschkat.

Spende der Sparkasse Forchheim
Unterstützung für das Sommerferienprogramm des KJR

Die Sommerferien in diesem Jahr laufen vermutlich anders ab, als in den letzten Jahren. Zeltlager und längere Freizeiten fallen aus. Statt zwanglosem Beisammensein ums Lagerfeuer und actionreichem Herumtoben in der Gruppe mit anderen Kindern und Jugendlichen stehen dieses Jahr Mindestabstand und Mund-Nasenschutz im Mittelpunkt. Damit die Sommerferien nicht komplett ins Wasser fallen, hat sich der Kreisjugendring Forchheim ein buntes, täglich wechselndes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche...

  • Igensdorf
  • 24.07.20
  • 51× gelesen
Das Infoblatt gibt einen Überblick über alle Fördermöglichkeiten.

Energetische Sanierung
Informationen zu den Förderprogrammen

Die Energie- und Fördermittelberatung des Landratsamtes Forchheim weist Hauseigentümer und Bauwillige auf die zur Zeit außerordentlich guten Fördermöglichkeiten in Form von Zuschüssen oder zinsverbilligten Darlehen mit Tilgungszuschüssen hin. 45 % Zuschuss fürs Heizen mit erneuerbaren Energien So hat der Bund die Fördersätze für Heiztechniken auf Basis erneuerbarer Energien (z. B. Solarthermie, Stückholz-/Pellets-/Hackschnitzelheizungen, Wärmepumpen) zu Beginn des Jahres nochmals deutlich...

  • Igensdorf
  • 17.07.20
  • 22× gelesen
Nach drei Monaten Zuweisung scheiden aus: Christina Binöder, Jana Denner, Anja Dittrich, Christina Erl, Christof-Jürgen Fleischmann, Katharina Meyer, Julia Kreller, Anna-Lena Marschel, Lena Knoll, Tobias Dittrich, Lorena Benoit, Katharina Böhnlein, Saskia Müller, Pascal Benda, Leo Stammler, Florian Trautner, Renate Brehm, Jana Reißenweber

Wertvolle Hilfe bei der Virus-Bekämpfung
CTTs verabschiedet

Nach zwei Monaten Dienst in Forchheim hieß es Abschied nehmen von einem Großteil der CTTs (Contact tracing teams), die sehr wertvolle Arbeit für den Landkreis Forchheim in den schweren Zeiten der Corona-Pandemie geleistet haben. Ab Juli setzen die meisten der CTTs die Ausbildung fort. Reinhold Göller, Geschäftsbereichsleiter Zentrale Dienste, dankte den CTTs im Namen von Landrat Dr. Hermann Ulm für die geleistete Arbeit. Jeder der CTTs bekam ein kleines Präsent des Landkreises. Vom Finanzamt...

  • 26.06.20
  • 92× gelesen
Tina Weishaupt (OVG Igensdorf), stellv. Landrat Otto Siebenhaar, Manuel Rauch (OVG Pretzfeld) und Dirk Doppelstein (OVG Mittelehrenbach, von rechts) mit Kreisfachberater Hans Schilling und Landrat Hermann Ulm (von links) in der Obstanlage von Wolfgang Meisel und Uta Müller.

Kreis Forchheim prämiert
Wer erntet die schwerste Kirsche?

Auch in diesem Jahr prämiert der Landkreis Forchheim wieder die schwerste Kirsche aus dem Anbaugebiet rund um die Fränkische Schweiz. Von den in den Obstgenossenschaften Igensdorf, Pretzfeld und Mittelehrenbach angelieferten Kirschen werden die rekordverdächtigen Exemplare von Kreisfachberater Hans Schilling im Beisein der jeweiligen Geschäftsleitung gewogen und dokumentiert. Das Gewicht der aktuell größten ermittelten Kirsche wird auf den Infotafeln der Obstgroßmärkte veröffentlicht. Bis...

  • Igensdorf
  • 18.06.20
  • 132× gelesen
Hermann Ulm, Landrat des Landkreises Forchheim

Aktuell keine Infizierten im Landkreis
FO ist frei von Corona

Der Landkreis Forchheim ist aktuell als erster Landkreis in Oberfranken Coronavirus-frei. Seit 27.05.2020 sind im Landkreis Forchheim keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden. Seit Beginn sind im Landkreis bei 116.057 Einwohnern 206 Fälle registriert worden, 202 gelten als genesen, vier Personen sind verstorben. Fälle gelten als genesen, wenn kein Tod eingetreten ist und Der Erkrankungsbeginn bzw. wenn nicht vorhanden, das Meldedatum länger als zwei Wochen zurückliegt,...

  • Igensdorf
  • 18.06.20
  • 156× gelesen

Landkreis Forchheim
KFZ- Zulassungsstelle mit Termin geöffnet

Ab sofort sind Amtsbesuche in der KFZ-Zulassungsstelle nach vorheriger Terminvereinbarung wieder für jedermann möglich. Termine werden telefonisch unter der Hotline 09191-863230 (Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 12 Uhr) vergeben. Alternativ kann eine Terminanfrage auch per E-Mail mit Angabe der telefonischen Kontaktdaten an: zulassungsstelle@lra-fo.de gerichtet werden. Das Landratsamt Forchheim bittet um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Lage nur ein begrenztes Kontingent an...

  • Igensdorf
  • 18.05.20
  • 80× gelesen

Landkreis Erlangen-Höchstadt
Medizinische Helfer gesucht

Das Landratsamt unterstützt den gemeinsamen Aufruf der Bayerischen Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml und der Bayerischen Landesärztekammer (BLÄK) und ruft zur medizinischen Mithilfe auf. Besonders gefragt sind Bürger mit medizinischen Fachkenntnissen wie Ärzte, Pflegekräfte, pharmazeutisch- und medizinisch-technische Assistenten (PTA, MTA) im Ruhestand, in Elternzeit, im Studium oder in der Ausbildung. Wer über medizinische oder pflegerische Sachkenntnisse verfügt und den Landkreis...

  • Eckental
  • 14.05.20
  • 87× gelesen

Landkreis Forchheim
Erreichbarkeit des Landratsamtes und alternative Angebote

Unterstützung für Seniorenhelfer Der Freistaat Bayern stellt im Rahmen der Initiative „Unser Soziales Bayern: wir helfen Zusammen!“ jedem Landkreis einen Pauschalbetrag von 60.000 Euro zur Koordination von Hilfen für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen bzw. Risikogruppen, speziell zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements während der Corona-Krise, zur Verfügung. Überall haben sich schnell bestehende Nachbarschaftshilfegruppen/Ehrenamtsvermittlungen und vielfältige weitere...

  • Igensdorf
  • 11.05.20
  • 36× gelesen
Screenshot der Website des Kreisjugendring Forchheim.

Kreisjugendring Forchheim
Alternative Angebote

Aufgrund der aktuellen Corona Entwicklungen entfallen geplante Veranstaltungen des Kreisjugendrings Forchheim. Nichtsdestotrotz hat er ein buntes Programm mit alternativen Angeboten für Zuhause auf der KJR-Homepage zur Verfügung gestellt. Dieses reicht von Bastelideen bis hin zu spannenden Rätseln und Spielen. Diese werden in der nächsten Zeit ergänzt und erweitert. Ein regelmäßiger Blick auf aktuelle Infos lohnt sich daher auf alle Fälle! Man will gemeinsam der Langeweile begegnen und...

  • Igensdorf
  • 10.05.20
  • 40× gelesen

Fahrplan-Einschränkungen ab 27.4. aufgebhoben
ÖPNV: Busse fahren wieder regulär

Wegen des beginnenden Schulunterrichts für Abschlussklassen aller Schularten gilt ab Montag, 27. April, wieder der reguläre Fahrplan (an Schultagen). Ausgenommen sind im Landkreis Forchheim weiterhin die mit "V68" oder V96" gekennzeichneten letzten Fahrten an Wochenenden. Auf den Buslinien des Landkreises Erlangen-Höchstadt gelten ab 27.4. wieder die Schul- und Nachtschwärmer-Fahrten sowie das reguläre Taktangebot auf den Linien 203E und 205. Alle Fahrten mit dem Verkehrshinweis V01...

  • Igensdorf
  • 22.04.20
  • 110× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.