Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Open Air an der Grundschule
4 Bilder

Saxsession im Kultursommer Igensdorf
4 Frauen und ihr Saxophon

Können vier Saxophone ein Orchester ersetzen? Ja, können Sie. Im vierstimmigen Satz von Sopran- bis Bariton-Saxophon wird es in den harmonischen Arrangements der Gruppe Saxsession zum Hörgenuss. Die vier Frauen, Elke Beer, Marion Andersons, Lisa Endres und Julia Grünsteidel, waren am Samstag, 24. Juli im Igensdorfer Kultursommer zu Gast. Open Air im Pausenhof der Grundschule Igensdorf entführten Sie die Zuhörer musikalisch um die Welt und durch die verschiedensten Stilrichtungen. Von Klassik...

  • Igensdorf
  • 26.07.21
  • 49× gelesen
Das Erwachsenenorchester spielte im Pausenhof der Grundschule auf.
3 Bilder

Musik Open Air
Sommerkonzert der Musikschule Igensdorf

Von den Musikschullehrern wurden so viele Beiträge gemeldet, dass Sabine Fischer als Leiterin der Musikschule Igensdorf gleich zwei Konzerte ausrichten durfte. Außen im Pausenhof der Grundschule Igensdorf wurden Stühle und Bänke aufgebaut, Instrumente und Notenständer bereitgestellt, Lautsprecher und Mikrofone angeschlossen. Dann konnte es (fast) schon losgehen. Natürlich wurde der Hygieneplan eingehalten und die Instrumente und Notenständer regelmäßig desinfiziert. Der Förderverein stellte die...

  • Igensdorf
  • 19.07.21
  • 19× gelesen
Am 3. Oktober wird das Blechbläserensemble "Blechquadrat" zusammen mit Frank Herdegen an der Orgel voraussichtlich ein Konzert in der evang. Kirche Walkersbrunn geben.

Vorläufige Programmplanung
Igensdorfer Kultursommer in Coronazeiten

Auch wenn wir uns zur Zeit wieder im Lockdown befinden, sollen die Veranstaltungen des Igensdorfer Kultursommers 2021 nach Aufhebung der Coronabeschränkungen schrittweise wieder aufgenommen werden und im Kulturbereich für eine von vielen Menschen ersehnte Normalität sorgen. Nach wie vor steht das geplante und nachfolgend skizzierte Kultursommer-Programm noch unter „Corona-Vorbehalt“. Das für 21. März 2021 vorgesehene Eröffnungskonzert mit der bekannten "Von der Rolle Bigband" aus Neunkirchen...

  • Igensdorf
  • 01.02.21
  • 27× gelesen
Sayuri Hattori und Patrick Köbler sind "Dos Diamonds"
2 Bilder

Igensdorfer Kultursommer 2020
Crossover-Konzert mit "Dos Diamonds"

Dass auch in diesen Zeiten Konzerte möglich sind, stellte das Duo „Dos Diamonds“ im Rahmen des Igensdorfer Kultursommers am 17. Oktober unter Beweis. Unter vorbildlichem Hygienekonzept gelang es dem bestens aufeinander eingespielten Crossover Duo mit Stücken von Klassik über Film bis modernen Pop, von der „Ode an die Freude“ von „Ludwig van Beethoven“, über „Let it go“ aus Disneys „Eiskönigin“ bis „Dance Monkey“ von „Tones and I“ seinem Publikum ein abwechslungsreiches Programm zu präsentieren...

  • Igensdorf
  • 23.10.20
  • 67× gelesen
Die drei Musiker Christian Hartung, Udo Hafner und Peter Wendel spielen beim Igensdorfer Kultursommer im Innenhof der Grundschule.

Igensdorfer Kultursommer
Open-Air Konzert mit „Black Velvet“

Mit den sinkenden Coronainfektionszahlen versucht auch der Igensdorfer Kultursommer schrittweise zu einer gewissen Normalität zurückzukehren. So ist nun für Samstag, den 11. Juli, um 20 Uhr ein außergewöhnlicher Konzertabend mit der Band „Black Velvet“ im Innenhof der Igensdorfer Grundschule vorgesehen. Das bekannte Ensemble aus Würzburg , das seit 1984 mehr als 2500 Konzerte in Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Belgien und Frankreich mit irischer Musik gab, begeistert sein Publikum durch...

  • Igensdorf
  • 02.07.20
  • 123× gelesen
Höhepunkt des diesjährigen Kultursommers ist das Symphoniekonzert am 17. Mai in der St. Bonifatiuskirche Weißenohe.

Herausragendes großes Symphoniekonzert
Igensdorfer Kultursommer 2020

Mit fünf Konzerten vom Feinsten verspricht das Konzertjahr 2020 in Igensdorf ein Jahr besonderer musikalischer Ereignisse zu werden. Highlight des Konzertjahres ist das große Symphoniekonzert mit Mendelssohns zweiter „Lobgesang“ Symphonie und Saent-Saints dritter „Orgel“symphonie. Es findet am Sonntag, 17. Mai um 19.30 Uhr in der St. Bonifatiuskirche in Weißenohe statt sowie bereits am 16. Mai auch in der Meistersingerhalle Nürnberg. Diese beiden Meistersymphonien der Romantik mit rund 160...

  • Igensdorf
  • 18.02.20
  • 54× gelesen

Jahreskonzert des Musikvereins Igensdorf
Wunderbare Erde - Wunderbares Konzert

Das Große Blasorchester des Musik- und Trachtenvereins Igensdorf lud Ende Dezember zum musikalischen Höhepunkt des Jahres ein: Beim Jahreskonzert am 4. Advent wurde unserer wunderbaren Erde Tribut gezollt. Schwungvoll eröffnete das Erwachsenenorchester der Sing- und Musikschule Igensdorf unter der Leitung von Alexander Herner das Konzert mit den Stücken „March oft the Patriots“ und dem „12th Street Rag“. Rhythmisch ging es dann weiter mit dem Percussion-Ensemble, bei dem Rainer Weber gemeinsam...

  • Igensdorf
  • 30.12.19
  • 51× gelesen
Das Berliner Blockflöten Orchester unter der Leitung von Simone Borutzki
2 Bilder

Sing- und Musikschule Igensdorf
Eine Flöten-Sinfonie

5 Schülerinnen (ehemalige und jetzige) und Uta Leitl (Musiklehrerin an der Sing- und Musikschule Igensdorf) sind an dem Großprojekt beteiligt. Ein Gemeinschaftskonzert des Berliner Blockflöten Orchesters unter der Leitung von Simon Borutzki und dem Blockflötenorchester Wendelstein unter der Leitung von Petra Menzl mit Werken von Händel, Vivaldi, Ravel, Mahler, Sibelius u.v.m. wie zum Beispiel „Pomp and Circumstances“ oder „Bolero“. Da lohnt sich bestimmt der Ausflug nach Nürnberg, in den...

  • Igensdorf
  • 19.12.19
  • 162× gelesen
Percussion Ensemble
5 Bilder

Sing- und Musikschule Igensdorf
Adventskonzert der Sing- und Musikschule Igensdorf 8. Dezember 2019

Offenbar sind viele der Einladung des Igensdorfer Bürgermeisters, Hr. Wolfgang Rast gefolgt, der oft sagt: „Geht und schaut euch einmal an, was die Musiklehrer mit den Kindern und Erwachsenen da so machen. Das ist toll“. Die Aula der Grundschule war jedenfalls bis auf den letzten Platz besetzt – einige Besucher standen sogar. Nicht mit Pauken und Trompeten, sondern mit Trommeln und lauten Rufen eröffnete das Percussion-Ensemble fulminant das Konzert, indem es den Zuhörern „The Sound of Japanese...

  • Igensdorf
  • 10.12.19
  • 176× gelesen
2 Bilder

Großes Blasorchester des Musik- und Trachtenvereins Igensdorf
Jahreskonzert am 4. Advent - "wunderbare Erde"

Das Große Blasorchester des Musik- und Trachtenvereins Igensdorf lädt herzlich zum musikalischen Höhepunkt des Jahres ein: Beim Jahreskonzert am 4. Advent zollen wir unserer wunderbaren Erde Tribut. Gemeinsam mit den 40 Musikerinnen und Musikern und unter der bewährten Leitung von Dirigent Marcus Bürzle lernen Sie mit „Antonin's New World“ den Kontinent Amerika von einer ganz neuen Seite kennen. Um einen ganz besonderen Schatz unserer Erde geht es im Stück „The Legend of the Amber Room“, bei...

  • Igensdorf
  • 08.12.19
  • 85× gelesen
Albert Hammond, der im Juni nach Heroldsberg kommt, ist im 
„Privatkonzert solo mit Band, aber auch zusammen mit Steiner & Madleina sowie im Gespräch mit Wigald Boning und Stephanie Stumph zu sehen.

Ein Weltstar im Privatkonzert
Fernsehbeitrag mit Albert Hammond

Dieses Jahr sendete der deutsche Auslandssender Deutsche Welle (DW) ein spannendes „Privatkonzert“ (Night Groove) mit Albert Hammond, der am 20. Juni 2020 für ein Benefiz Open Air nach Heroldsberg kommt. In der Sendung trifft der britische Songwriter – einer der erfolgreichsten Produzenten und Songwriter der Welt – auf die jungen Musikerinnen Steiner & Madlaina aus der Schweiz. Höhepunkt der Musikshow ist eine unplugged Version des Songs „One Moment in Time“. Albert Hammond hat ihn 1988...

  • Heroldsberg
  • 03.12.19
  • 96× gelesen
Professor Torsten Passie (Hannover), Professor Fritz Sörgel (IBMP Heroldsberg) und Professor Hillemacher (Nürnberg, von links) im vollbesetzten Seminarraum der Paracelsus medizinische Universität.

Ausstellung und Vortrag von IBMP
Schreibt man Welthits unter Drogen?

Am 20. Juni kommt Albert Hammond zum Benefiz-OPEN AIR nach Heroldsberg. Trotz seiner Erfolge als einer der größten Songschreiber der Popgeschichte ist er nie mit Drogengebrauch in Verbindung gebracht worden. Andere schon, wie der kreative Kopf der Beach Boys, Brian Wilson. Ihn und seinen Drogenkonsum stellten die Organisatoren des Hammond-Benefizkonzertes vom Institut für Biomedizinische und Pharmazeutische Forschung (IBMP) in das Zentrum zweier Veranstaltungen mit Medizinern und...

  • Heroldsberg
  • 26.11.19
  • 189× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.