Vorläufige Programmplanung
Igensdorfer Kultursommer in Coronazeiten

Am 3. Oktober wird das Blechbläserensemble "Blechquadrat" zusammen mit Frank Herdegen an der Orgel voraussichtlich ein Konzert in der evang. Kirche Walkersbrunn geben.
  • Am 3. Oktober wird das Blechbläserensemble "Blechquadrat" zusammen mit Frank Herdegen an der Orgel voraussichtlich ein Konzert in der evang. Kirche Walkersbrunn geben.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Auch wenn wir uns zur Zeit wieder im Lockdown befinden, sollen die Veranstaltungen des Igensdorfer Kultursommers 2021 nach Aufhebung der Coronabeschränkungen schrittweise wieder aufgenommen werden und im Kulturbereich für eine von vielen Menschen ersehnte Normalität sorgen. Nach wie vor steht das geplante und nachfolgend skizzierte Kultursommer-Programm noch unter „Corona-Vorbehalt“.

Das für 21. März 2021 vorgesehene Eröffnungskonzert mit der bekannten "Von der Rolle Bigband" aus Neunkirchen muss wegen der Pandemie sicher auf einen späteren Termin Ende April oder Anfang Mai 2021 verschoben werden. Ein neuer Termin wird, sobald es die Coronabestimmungen zulassen, bekanntgegeben.

Das 2020 wegen Corona ausgefallene große Symphonieprojekt mit Mendelssohn 2. und Saint-Saens 3. Symphonie sollte eigentlich am 8. und 9. Mai 2021 in der St. Bonifatiuskirche Weißenohe nachgeholt werden, wird aber wegen der durch den neuerlichen Lockdown mangelnden Vorlaufzeit für Proben und wegen der Abstandsregeln auf der Bühne mit einem voraussichtlich modifizierten Programm auf den 23./24. Oktober diesen Jahres nochmals verlegt.

Soweit die Pandemie im Sommer nicht wieder neue Einschränkungen schafft, ist davon auszugehen, das am 9. oder 16. Juli ein Open-Air Konzert mit "Belle and the Beasts" mit American Music stattfinden kann.

Am 18. September wird dann mit "SpirAmor" ein kleiner, aber sehr feiner Kammerchor mit a capella Musik aus vier Jahrhunderten unter dem Motto: "Ein Herbsttag, wie ich keinen sah" in der Aula der Igensdorfer Grundschule zu Gast sein.

Festliche Blechbläserklänge erwarten dann alle Besucher bei einem Konzert mit "BlechQuadrat" am 3. Oktober zum 1000-jährigen Jubiläum von Walkersbrunn in der Kirche "Zu den heiligen Gräbern".

Wenn es die Umstände, Termine und zulässigen Sitzplatzzahlen erlauben, soll auch das 2020 wegen Corona bereits zweimal verschobene Konzert mit dem äußerst beliebten Saxophon- und Comedyquartett "fiasco classico" in diesem Jahr noch nachgeholt werden.

Bitte beachten Sie zum aktuellen Veranstaltungsstand die Tagespresse und die Kultursommerinternetseite auf der Gemeindehomepage unter Button Freizeit/Gäste.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen