Musik Open Air
Sommerkonzert der Musikschule Igensdorf

Das Erwachsenenorchester spielte im Pausenhof der Grundschule auf.
3Bilder
  • Das Erwachsenenorchester spielte im Pausenhof der Grundschule auf.
  • Foto: S. Büssert
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Von den Musikschullehrern wurden so viele Beiträge gemeldet, dass Sabine Fischer als Leiterin der Musikschule Igensdorf gleich zwei Konzerte ausrichten durfte.

Außen im Pausenhof der Grundschule Igensdorf wurden Stühle und Bänke aufgebaut, Instrumente und Notenständer bereitgestellt, Lautsprecher und Mikrofone angeschlossen. Dann konnte es (fast) schon losgehen. Natürlich wurde der Hygieneplan eingehalten und die Instrumente und Notenständer regelmäßig desinfiziert.

Der Förderverein stellte die Getränke, die beim Konzert am Nachmittag rege Abnahme fanden, da das Wetter zum Sommerkonzert passte. Beim zweiten Konzertteil um 18.30 Uhr war die Sonne dann hinter dem Schulgebäude abgetaucht.

Und dann begeisterten die Musikschüler das Publikum mit Werken von Camille Saint-Saens, Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy, ABBA, Luis Fonsi und vielen mehr. Von Solisten bis großem Orchester, von „Streichflöhen“ bis „Erwachsenenorchester“ war alles vertreten.

Das Igensdorfer Orchesterprojekt feierte unter der Leitung von Ebeli Arnold gleichzeitig Premiere und den Abschied von der Orchesterleitung, da Ebeli Arnold in den wohlverdienten Ruhestand geht. Die Kooperation von Musikschule und Musik- und Trachtenverein wird aber fortgeführt.

Die mehrfachen Gewinnerinnen von „Jugend musiziert“, Lilly Kraus und Sophia Gurdan, verwöhnten das Publikum mit einem Teil ihres Prüfungsprogramms vierhändig am Konzertflügel. Den Abschluss bildete am Abend das Percussion-Ensemble mit der „Horse Parade“.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen