Katholischer Seelsorgebereich

Beiträge zum Thema Katholischer Seelsorgebereich

Kommunionhelferin Frau Wilfling bei ihrer Verabschiedung mit  /v.l.) Diakon Eberhorn, Pfarrer Andreas Hornung und Oberministrant Benedict Traub.
2 Bilder

Erntedank im katholischen Seelsorgebereich
Danke sagen zu Gottes grünem Fußabdruck

Am vergangenen Sonntag wurde in Forth Erntedank in der Kreuzerhöhungskirche gefeiert. Heuer gab es vielerlei Gründe, um sich bei Gott für seinen wunderbaren grünen Fußabdruck zu bedanken. Erntedank – Gottes grüner Fußabdruck Pfarrer Andreas Hornung erklärte zu Beginn des Dankgottesdienstes, als er den großzügig gestalteten Erntedankaltar betrachtete: „Ich kann nur staunen. Mir gehen die Augen auf, was alles wieder Gutes und Wertvolles dieses Jahr gewachsen ist. Wir danken heute für diese...

  • Eckental
  • 11.10.21
  • 13× gelesen
Der Altar war extra zum Jubiläum geschmückt.

Katholischer Seelsorgebereich
Überraschung zum 30-jährigen von Pfarrer Hornung

Weder im Pfarrinfo, noch in der Gottesdienstordnung war irgendein Hinweis auf dieses Jubiläum zu finden. Lediglich, dass Pfarrer Hornung am 29. Juni um 9 Uhr für die Heilige Messe eingeteilt ist. Und trotzdem konnte aus dem Hintergrund der Sakristei über dem Mesner Michael Ihle ein kleiner Festgottesdienst gefeiert werden. Die Lieder für den Gottesdienst hatte Andreas Hornung umsonst ausgewählt, denn Walter Friedl spielte auf seiner Klarinette eine ganz andere Auswahl.  Mit „Großer Gott wir...

  • Eckental
  • 02.07.21
  • 86× gelesen
Der liebevoll mit Blumen geschmückte Freiluft-Altar vor dem Gottesdienst
2 Bilder

Katholische Christen feierten Freiluft-Messe
Fronleichnam in Eckenhaid

Fronleichnam – das Hochfest der katholischen Christen – wird immer am zweiten Donnerstag, zehn Tage nach Pfingsten in den katholisch geprägten Gemeinden gefeiert, so auch in Eckenhaid. Normalerweise steht dabei die Eucharistie, mit einer Prozession bei der die geweihte Hostie in einer Monstranz durch die Straßen getragen wird im Mittelpunkt. Zum Schutz aller Teilnehmer gelten derzeit aber besondere Bestimmungen für Gottesdienste. Im eingeschränkt gebotenen Rahmen fand daher für die Eckenhaider...

  • Eckental
  • 13.06.20
  • 130× gelesen
Die Maiandacht in der Kreuzerhöhungskirche.
2 Bilder

Kath. Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Maiandacht des Kath. Frauenbundes

"Maiandacht und Blumen, das gehört einfach zusammen, so wie Maria und Blumen zusammen gehören!" Von diesem Gedanken ausgehend haben die Vorstandsfrauen des katholischer Frauenbundes eine Maiandacht gestaltet. In Zeiten von Corona sollte es eine schöne Stunde werden, in der die Fülle und Schönheit der Jahreszeit und Maria als Maienkönigin gefeiert werden. Dazu wurden die teilweise leeren Bänke mit bunten Tüchern und üppigem Maigrün und Blüten geschmückt, was dem Kirchenraum eine gute, wohltuende...

  • Eckental
  • 29.05.20
  • 98× gelesen

Kath. Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Rücksichtnahme aus Nächstenliebe

Ab Sonntag, 17. Mai, beginnen im Pfarreienverbund wieder die regelmäßigen Sonn- und Werktagsgottesdienste. Die bayerischen Diözesen haben in Abstimmung mit der Bayerischen Staatsregierung ein Schutzkonzept mit Rahmenbedingungen für den Gottesdienstablauf mit begrenzter Teilnehmerzahl erarbeitet. Um sicherzustellen, dass die zulässige Höchstzahl der Teilnehmer eingehalten wird, ist eine Anmeldung zu den Sonn- und Feiertagsgottesdiensten erforderlich. Bitte jeweils bis Freitag vor dem...

  • Eckental
  • 11.05.20
  • 90× gelesen

Katholischer Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Türöffner Erlebnis in Corona-Zeiten

Am 13.03.20 fand die erste Veranstaltung im Rahmen der Türöffner-Erlebnisse in der kath. Kirche Eckenhaid statt. An diesem Freitag hatte Ministerpräsident Söder die Schulschließungen veranlasst und manch einer, der ursprünglich kommen wollte, ist zu Hause geblieben. Die Besucherinnen und Besucher, die dennoch den Weg in die Kirche gefunden hatten, waren begeistert von der stimmungsvollen Atmosphäre und den anregenden Gedanken, die sich im Nachgang als fast visionär herausstellten. Für den...

  • Eckental
  • 10.05.20
  • 85× gelesen
 Am Tag der Diakonin, wurde vom KDFB ein Baum vor der Forther Kirche mit lila Bändern geschmückt.
2 Bilder

Kath. Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Tag der Diakonin in Forth

Seit 1998 veranstaltet der KDFB am 29. April, dem Gedenktag der Hl. Katharina von Siena, den "Tag der Diakonin". Damit setzt sich der Verband für die Öffnung des sakramentalen Diakonats für Frauen ein. Die Einbeziehung von Frauen in alle kirchlichen und diakonischen Strukturen sieht der Frauenbund als sinnvolles und notwendiges Zeichen einer glaubwürdigen Kirche. Frauen und Männer sind in gleicher Weise zum Dienst am Nächsten befähigt und ihnen sollen auch Ämter in gleicher Weise offenstehen.  ...

  • Eckental
  • 27.04.20
  • 161× gelesen
Die Spirale vor der kath. Kirche Eckenhaid wächst...
2 Bilder

Kath. Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Kinderkirche lädt ein, Zeichen zu setzen

Die Kinderkirche der katholischen Kirchengemeinden Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weissenohe lädt alle ein, ein Zeichen der Gemeinschaft und Ermutigung zu setzen. Man kann zum einen ein Bild von sich in die Kirchenbänke legen und/oder einen Stein bemalen oder mit einem Spruch beschriften und diesen vor den Kirchen zu einer Spirale legen. Wie groß sie wohl wird? Wir sind gespannt!

  • Eckental
  • 17.04.20
  • 17× gelesen
Die Menschen in Indien trifft die Corona-Krise besonders hart.

Kath. Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Spendenaufruf für Menschen in Nordostindien

Pater Jimmy erhielt von seinem Provinzial einen Hilferuf. Angesichts der Coronakrise gibt es in Indien sehr große Probleme. Damit sich diese nicht zu einer Tragödie ausweiten, bittet der Provinzial von Pater Jimmy um Unterstützung aus Deutschland. Auf der Homepage (s.u.) findet man den ungekürzten Brief des Provinzial. Fragen beantwortet auch Pater Jimmy gerne unter Tel. 0151-66405144. Spenden mit dem Kennwort "Indienhilfe" werden bis Sonntag, 10. Mai, erbeten auf das Konto der Kirchenstiftung...

  • Igensdorf
  • 09.04.20
  • 84× gelesen

Worte von Pfarrer Andreas Hornung
Hoffnungsvolles Ostern

Hoffnungsvolles Ostern Die Natur blüht, die Vögel singen, die Erde atmet auf, als wäre es wie immer, sogar besser noch. Menschen sterben, erkranken, machen sich Sorgen, geraten in die Enge, als wäre es schon lange nicht mehr so schlimm wie jetzt. Im Osterbericht nach Matthäus sagt der Engel den Frauen am Grab: "Jesus ist von den Toten auferstanden. Er geht euch voraus nach Galiläa, dort werdet ihr ihn sehen." In diesen Tagen dürfen wir darauf vertrauen, dass wir auch heute Jesus sehen werden in...

  • Eckental
  • 09.04.20
  • 146× gelesen

Katholischer Seelsorgebereich Eckenhaid, Stöckach-Forth und Weißenohe
Telefonseelsorge und Familientipps

In seelischer Not können Sie sich gerne jederzeit an die Seelsorger des Pfarreienverbundes wenden. Sie erreichen Pfarrer Andreas Hornung unter Tel. 0172-6002692 oder 09192-280, Pater Sebastian Jimmy unter Tel. 0151-66405144 sowie Gemeindereferentin Bianka Lebküchler unter Tel. 0176-34113124 oder 09126-297290 (priv.). Vom Erzbistum Bamberg gibt es einen Elternbrief mit Tipps und hilfreichen Links die für alle Paare und Familien, den man bei der Gemeindereferentin anfordern kann. Es steht auch...

  • Eckental
  • 30.03.20
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.