Der Gloss'n Hans macht sich Gedanken
Geisterspiele

Sie wer’n lachen, aber wenn die Bundesligaspieler spielen wollen, dann sollen sie doch. Bevor sie noch Kurzarbeit anmelden in kurzen Hosen und mit Millionengehältern, ist es mir lieber, sie spielen schön eingesperrt in ihren Stadien, wo sie keinen weiteren Schaden anrichten.
Außerdem gibt es sogar namhafte Pharmakologen, die wissenschaftliche Gründe für einen Spielbetrieb anführen. Bei den Kapazitäten für Covid 19-Tests scheint das Problem eher in der Organisation der Zuteilung zu liegen, um der „normalen“ Bevölkerung und dem medizinischen Personal die notwendigen Tests zukommen zu lassen.
Die Frage ist doch: Was ist mit dem richtigen Sport? Dem Fußball also, der sich in den mittleren und unteren Ligen abspielt, und natürlich mit den vielen anderen Sportarten, die auch ohne Coronakrise schon unterfinanziert waren. Die erste Bundesliga ist dagegen eher eine Art Unterhaltungsindustrie.
So wie die Rolling Stones, die auch keinen Gitarrenkoffer mehr vor sich legen, um sich abends ein Bier kaufen zu können.
„Living In A Ghost Town“ haben sie vorletzte Woche veröffentlicht und gleich nach einem Tag Platz 1 der deutschen iTunes-Charts erobert. Eingesungen haben sie den Song aber schon vor Corona, 2019, nah beieinander stehend: „Life was so beautiful, then we all got locked down“ (Das Leben war so schön, dann wurden wir alle abgeriegelt).
Woher haben die das gewusst? Und dann macht der Richards Keith beim Singen seine Arbeit auch noch mit den Händen in den Hosentaschen! Sowas wird uns immerhin bei der DFL nicht erwarten, weil die haben keine Taschen in ihren kurzen Hosen.
Ihr Gloss’n Hans

Autor:

Gloss'n Hans aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen