Wanderung endet mit Luftrettung
Frau rutscht auf Felsen aus

Symbolbild

Am späten Nachmittag des 31. Juli wanderte eine vierköpfige Damengruppe im Bereich Thuisbrunn an der „Brüchigen Wand“ entlang. Eine 26-Jährige wollte hierbei einen Felsspalt überqueren, rutschte jedoch unglücklicherweise ab und zog sich eine Fraktur am Unterschenkel zu. Da eine Fortführung der Wanderung durch das unwegsame Gelände nicht mehr möglich war, wurden die Rettungskräfte alarmiert.

Spezialisten der Bergwacht Forchheim, der Bergwacht Erlangen sowie dem BRK mit Notärzten versorgten die 26-Jährige vor Ort. Da auch der Transport zu Fuß äußerst schwierig erschien, wurde die Luftrettung hinzugezogen. Unter zu Hilfenahme der Seilwinde des Hubschraubers konnte die Wanderin professionell geborgen werden. Mit leichten Verletzungen wurde die 26-Jährige im Anschluss ins Krankenhaus Erlangen eingeliefert.

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

59 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen