Feuer in Vogelhof
Brand in landwirtschaftlichem Anwesen

Die Scheune in Vogelhof brannte bis auf die Grundmauern nieder.
  • Die Scheune in Vogelhof brannte bis auf die Grundmauern nieder.
  • Foto: A. Unbehaun
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Am Freitag (27. November) kam es im Laufer Ortsteil Vogelhof zu einem Brand in einer ehemals landwirtschaftlich genutzten Scheune. Das Gebäude brannte nahezu vollständig aus.

Gegen 18.45 Uhr teilten Zeugen der Einsatzzentrale Mittelfranken mit, dass eine Scheune in Vogelhof brennen soll. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand bereits der komplette Dachstuhl des derzeit leerstehenden Gebäudes in Vollbrand. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Lauf sowie den umliegenden Gemeinden begannen sofort mit der Brandbekämpfung, konnten ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern und den Brand schließlich unter Kontrolle bringen. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizeiinspektion Lauf hat die Ermittlungen hinsichtlich der noch völlig unbekannten Brandursache übernommen. Der Schaden wird derzeit auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Autor:

Blaulichtmeldungen im wochenblatt-Land aus Eckental

Orchideenstraße 43, 90542 Eckental
+49 9126 25700
blaulicht@wochenklick.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen