Sport

Beiträge zum Thema Sport

2 Bilder

Lesetipp
Mit jeder Faser

Mein Weg zum härtesten Triathlon der Welt Thorsten Schröder geht als Triathlet regelmäßig an seine Grenzen. 2017 schafft er als einer von nur wenigen Deutschen die Qualifikation für den legendären Ironman Hawaii. In seinem Buch erzählt er vom langen Weg zum Zieleinlauf auf der tropischen Insel: von der tragischen Diagnose in seiner Jugend, die ihn zum Schwimmen, Radfahren und Laufen bringt, vom Alltag zwischen Tagesschau und Trainingscamp, von Rückschlägen und Entbehrungen. Aber auch vom Glück,...

  • Eckental
  • 26.04.21
  • 8× gelesen
Das „Schnupper-Match“ auf dem Fußballrasen des TSV Brand war nur ein Aprilscherz – genau wie der Landluftduft „Kaniber No 5“.

April, April!
Fußballmannschaften für Feldversuch gesucht

Damit sich die Sportlerinnen und Sportler auf ihre Bewerbung vorbereiten können, erschien die Nachricht vom Feldversuch mit Düngung und dem Duft „Kaniber No. 5“ bereits im wochenblatt vom 24. März. Nicht erst am 31. März, denn dann hätte man sie erst ganz kurz vor dem Gründonnerstag lesen können. Und dieser war: Der 1. April! Als eifriger wochenblatt-Leser hatte Richard Schaff die Idee, dass Wissenschaftler die geruchsbildenden Stoffe in der Gülle umwandeln könnten. Und zwar so, dass der...

  • Eckental
  • 06.04.21
  • 172× gelesen
Ehrenamtliche des FC Stöckach mit der 2. Vorsitzenden Helene Drewicke (rechts) am 2017 errichteten Funktionsgebäude für den Fußballbetrieb.

FC Stöckach
Online-Sportangebote

Von 30 Sportbegeisterten, darunter an erster Stelle der seinerzeitige Bürgermeister Erwin Zeiß, wurde am 24. Februar 1967 in der kleinen Dorfwirtschaft Ludwig Gebhardt in Stöckach der Fußball-Club (FC) Stöckach gegründet. Auf einer leicht abschüssigen Wiese wurde Fußball gespielt. Mit der Schul-Kleinturnhalle in Igensdorf, der Lindelberghalle mit Kegelbahn, der Zweifach-Turnhalle der Grundschule, eigenen Tennisplätze und Fußballplätzen mit Kinderspielplätze, Vereinsheim und Funktionsgebäude...

  • Igensdorf
  • 15.12.20
  • 90× gelesen
Die Stuhlgymnastik beim FC Stöckach beginnt wieder.

FC Stöckach
Stuhlgymnastik beginnt wieder

Die Stuhlgymnastik wird ab Mittwoch, 14. Oktober, 17 Uhr in einer Kleingruppe von zehn Personen wieder aufgenommen. Das geltende Hygienkonzept für den Gymnastikraum ist einzuhalten d. h. unter anderem, jede Teilnehmerin kommt mit Mund-Nasen-Schutz und achtet selbst auf einen Mindestabstand von 1,5 Meter. Jeder desinfiziert seine Hände und trägt sich in eine Teilnehmerliste mit Telefon-Nummer ein. Während der Gymnastik darf die Maske abgenommen werden. Das Hygienekonzept wird zum Nachlesen...

  • Igensdorf
  • 02.10.20
  • 22× gelesen

10-km-Nikolauslauf in Forchheim geschafft
Franken Speed Fighter

Vom Verein „Franken Speed Fighter – Triathlon e.V.“ waren beim Nikolauslauf in Forchheim am Start: im Bambinilauf Emilia Rittmaier und im Hauptlauf über 10 Kilometer Markus Rittmaier (42,57 Min.), Johannes Rittmaier (44,48 Min.), Carsten Götz (45,24 Min.), Michael Lorenz (46,05 Min.) und Felix Zosel (50,41 Min.)

  • 17.12.19
  • 213× gelesen
Emily Abendschön (l.) aus Neunkirchen am Brand mit ihrer Paar-Kür-Partnerin Emma Neumann bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Einrad.
2 Bilder

Neunkirchnerin fährt auf einem Rad zum Meistertitel
Perfekte Balance

Emily Abendschön aus Neunkirchen a. Br., die bereits in der Vergangenheit mit diesem außergewöhnlichen Sport immer wieder auf sich aufmerksam machte, ging bei der deutschen Meisterschaft im Einrad-Freestyle Mitte November in Nümbrecht in drei Disziplinen, der Einzel-, Paar- und Großgruppenkür an den Start. In der starken Damen-Expert-Konkurrenz lieferten sich die Mädchen einen beeindruckenden Wettkampf. Alle Fahrerinnen zeigten sehr schwierige Tricks, die mit ausgefeilten Übergängen und hohem...

  • 03.12.19
  • 530× gelesen
Start zum 16. Adventslauf nach Igensdorf. Hier zählen nicht nur Zeiten, sondern auch der Spaß.
7 Bilder

Zahlreiche Teilnehmer trotz winterlicher Kälte
Beliebter Adventslauf in Igensdorf

Der Adventslauf des FC Stöckach entwickelt sich – inzwischen im 16. Jahr – mehr und mehr zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Laufgeschehens im Oberland. Rund 150 Läufer, darunter 40 Kinder, begaben sich dem Startschuss des Vorsitzenden Uwe Zollikofer auf die 9 km (für Kinder 2,5 km) lange Strecke. Diese führte vom Rathaus bis Rüsselbach und wieder zurück ins Ziel, wo Siegerehrung, Finisher-­Urkunden mit Zeitangabe, Medaillen und eine kleine Stärkung warteten. Die gut organisierte...

  • Igensdorf
  • 03.12.19
  • 268× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.