FC Stöckach
Online-Sportangebote

Ehrenamtliche des FC Stöckach mit der 2. Vorsitzenden Helene Drewicke (rechts) am 2017 errichteten Funktionsgebäude für den Fußballbetrieb.
  • Ehrenamtliche des FC Stöckach mit der 2. Vorsitzenden Helene Drewicke (rechts) am 2017 errichteten Funktionsgebäude für den Fußballbetrieb.
  • Foto: Rolf Riedel
  • hochgeladen von wochenblatt - Redaktion

Von 30 Sportbegeisterten, darunter an erster Stelle der seinerzeitige Bürgermeister Erwin Zeiß, wurde am 24. Februar 1967 in der kleinen Dorfwirtschaft Ludwig Gebhardt in Stöckach der Fußball-Club (FC) Stöckach gegründet. Auf einer leicht abschüssigen Wiese wurde Fußball gespielt. Mit der Schul-Kleinturnhalle in Igensdorf, der Lindelberghalle mit Kegelbahn, der Zweifach-Turnhalle der Grundschule, eigenen Tennisplätze und Fußballplätzen mit Kinderspielplätze, Vereinsheim und Funktionsgebäude wuchsen die Möglichkeiten, heute zählt der FC Stöckach trotz allgemein schwindendem Interesse an der Vereinsbindung mehr als 900 Mitglieder.

Seit Februar 1990 gehört die 2. Vorsitzende Helene Drewicke dem verein an. Über die Gymnastikgruppe kam sie 1992 zum Goshin Jitsu und zum Judo, legte 1995 den Übungsleiterschein ab und ist seit 2003 Abteilungsleiterin. Im Mai 2012 wurde sie von der Mitgliederversammlung zur 2. Vorsitzenden gewählt und übt dieses Amt mit großem Einsatz und Umsicht aus. Seit Anfang des Jahres ist nach dem Ausscheiden von Uwe Zollikofer das Amt des 1. Vorsitzenden unbesetzt, eine Stütze findet Helene Drewicke in ihrem Geschäftsführer Arne Börnsen und der Kassierin Karin Schüpferling.

Die Coronakrise brachte den Sport- und Spielbetrieb beim FC Stöckach zum Erliegen, 35 Jugendliche und Erwachsene haben das „Deutsche Sportabzeichen“ abgelegt und können ihre Urkunden und die Abzeichen nicht erhalten, der traditionelle Adventslauf musste ebenso abgesagt werden wie Jahresabschlusssitzung und Weihnachtsfeier. Ein wenig Abhilfe bietet man virtuell auf der Homepage durch verschiedene sportliche Übungen. Lauftreff-Abteilungsleiter Manfred Finkes und seine Mitstreiter versuchen über die Website und über die Social-Medien den Kontakt zu den Mitgliedern zu halten. Dort wird von „Body-fit“ zu Pilates, Intervalltraining über Wirbelsäulengymnastik, Stretch und Relax bis zur Stärkung von Arme, Schulter, Beine so ziemlich alles angeboten.

Belohnt wird dies zum Glück über ein reges Interesse, die angebotenen Videos auf der Homepage erfreuen sich großem Interesse und wurden schon fast 1.000 mal besucht. Die von Tanja Barkowitsch gestaltete Homepage wird laufend aktualisiert und ergänzt. Alle Hoffnungen richten sich nun auf das bevorstehende Frühjahr, beim FC Stöckach gibt man die Hoffnung nicht auf, gestärkt aus der Pandemie herauszugehen um die Mitglieder im neuen Jahr zu gemeinsamen sportlichen Aktivitäten auf dem Vereinsgelände wieder zu sehen.

Helene Drewicke dankt allen Abteilungsleitern, Übungsleitern, Trainern und Helfern, die den Verein durch ehrenamtliche und sportliche Aktivitäten und sie selbst in der Vereinsarbeit „hervorragend unterstützen“ und wünscht allen viel Gesundheit und weiterhin viel Freude beim Sport.

Rolf Riedel

Autor:

wochenblatt - Redaktion aus Eckental

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen